Oberliga Endrunde

Die Spiele der 1. Qualifikationsrunde der Deutschen Meisterschaft 1947/1948

Die Spiele der 2. Qualifikationsrunde der Deutschen Meisterschaft 1947/1948

Datum Heim Gast Ergebnis
  Hamburger SV - Eintracht Braunschweig 3:2
  FC St. Pauli - Borussia Dortmund 2:2 n.V.
  FC St. Pauli - Borussia Dortmund 1:0

Die Spiele der 3. Qualifikationsrunde der Deutschen Meisterschaft 1947/1948

Datum Heim Gast Ergebnis
  Hamburger SV - FC St. Pauli 6:1

Die Spiele des Viertelfinales der Deutschen Meisterschaft 1947/1948

Datum Heim Gast Ergebnis
  1. FC Nürnberg - SG Planitz ― *
So 18.07.48   1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München 5:1 (1:0) Info
30 Zuschauer
Schiri: Nicolae (Rumänien)
Christmann (32.) 1:0
Thanner (62.) 1:1
O. Walter (64.) 2:1
Christmann (70.) 3:1
Baßler (83.) 4:1
Baßler (85.) 5:1






So 18.07.48   Union Oberschöneweide - FC St. Pauli 0:7 (0:4) Info
70 Zuschauer
Schiri: Riffe (Hattingen)
Michael (3.) 0:1
Machate (8.) 0:2
Schaffer (33.) 0:3
Schaffer (43.) 0:4
Lehmann (59.) 0:5
Machate (61.) 0:6
Schaffer (86.) 0:7







So 18.07.48   TuS Neuendorf - Hamburger SV 2:1 (0:0) Info
12 Zuschauer
Schiri: Schmetzer (Mannheim)
Adamkiewicz (53.) 0:1
Miltz (67.) 1:1
Miltz (74.) 2:1



*: 1. FC Nürnberg qualifizierte sich für das Halbfinale, da die SG Planitz nicht nach Stuttgart reisen durfte

Die Spiele des Halbfinales der Deutschen Meisterschaft 1947/1948

Datum Heim Gast Ergebnis
So 25.07.   1. FC Kaiserslautern - TuS Neuendorf 5:1 (2:0) Info
50 Zuschauer
Schiri: Pesch (Köln)
F. Walter (22.) 1:0
Grewenig (44.) 2:0
Baßler (53.) 3:0
O. Walter (83.) 4:0
O. Walter (85.) 5:0
5:1





Warth (86.)
So 25.07.   1. FC Nürnberg - FC St. Pauli 3:2 n.V. Info
38 Zuschauer
Schiri: Winkel (Bonn)
Hagen (31.) 1:0
Winterstein (33.) 2:0
Lehmann (56.) 2:1
Machate (82.) 2:2
Pöschl (94.) 3:2





Das Finale der Deutschen Meisterschaft 1947/1948

Datum Heim Gast Ergebnis
So 08.08.   1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern 2:1 (2:0) Info
75.000 Zuschauer
Schiri: Burmester (Hamburg)
K. Winterstein (10.) 1:0
H. Pöschl (25.) 2:0
H. Uebelein (62.) 2:1