Bundesliga

Begegnungen
 
  Eintr. Braunschweig(4.)3:3(0:1)
(15.)Hertha BSC  
  MSV Duisburg(5.)1:1(1:0)
(6.)Eintracht Frankfurt  
  1. FC Köln(7.)1:0(0:0)
(12.)Hannover 96  
  FC Bayern München(3.)5:1(1:0)
(10.)Hamburger SV  
  1. FC Nürnberg(17.)4:0(0:0)
(2.)Bor. Mönchengladbach  
  Kickers Offenbach(9.)1:1(0:0)
(1.)Alemannia Aachen  
  VfB Stuttgart(13.)1:1(1:0)
(18.)FC Schalke 04  
  SV Werder Bremen(8.)4:1(0:0)
(16.)TSV 1860 München  
  Borussia Dortmund(14.)2:3(0:1)
(11.)1. FC Kaiserslautern  

Saisonstatistik

Beide Teams trafen
170
Tore gesamt
873
Tore pro Spiel
2,85
  •  1,80 Heim
  •  1,06 Gast

Anzahl Tore pro Spiel

Über 1,5

77 %
Über 2,5

54 %
Über 3,5

31 %

Spieltagsstatistiken

Bilanz

Tore

33
gesamt

Torverteilung

Tabelle
 
Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
1 B. München310:196:0
2 Aachen39:455:1
3 Braunschweig36:335:1
4 Bremen37:434:2
5- Duisburg33:214:2
6 FC Köln34:314:2
7 K´lautern34:404:2
8 M´gladbach35:6-14:2
9 Frankfurt35:503:3
10 Offenbach34:403:3
11 Nürnberg36:602:4
12 Stuttgart33:4-12:4
13 Hertha BSC34:6-22:4
14 Hamburg33:7-42:4
15 Hannover33:5-21:5
16 Dortmund34:7-31:5
17 TSV 186032:8-61:5
18- Schalke31:4-31:5
Zuschauer
 
Gesamt
183.600

Durschnitt
20.400
Tore pro Spieltag in der Saison 1968/1969
 

„In der Schlußphase war der Pfosten der Einzige, auf den wir uns 100%ig verlassen konnten.”

— Christoph Daum