Bundesliga

Spieltag

Der 11. Spieltag der Bundesliga 2000/2001

Datum Heim Gast Ergebnis
Fr 03.11. 20:15 Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0) Info
22.500 Zuschauer
Schiri: Dr. Helmut Fleischer (Ulm)
Ballack (79.) 1:0

Sa 04.11. 15:30 1. FC Kaiserslautern - FC Schalke 04 3:2 (0:1) Info
41.500 Zuschauer
Schiri: Edgar Steinborn (Sinzig)
0:1
0:2
Koch (67.) 1:2
Klos (71.) 2:2
Marschall (87.) 3:2
Sand (37.)
Waldoch (56.)



Sa 04.11. 15:30 VfB Stuttgart - Hansa Rostock 1:0 (1:0) Info
19.000 Zuschauer
Schiri: Michael Weiner (Giesen)
Dundee (34.) 1:0

Sa 04.11. 15:30 Hertha BSC - SV Werder Bremen 4:1 (2:0) Info
Olympiastadion (Berlin)
40.100 Zuschauer
Schiri: Dr. Franz-Xaver Wack (Biberbach)
Alves (12.) 1:0
Preetz (45.) 2:0
Preetz (49.) 3:0
3:1
Beinlich (79.) 4:1



Pizarro (71.)

Sa 04.11. 15:30 Hamburger SV - SC Freiburg 5:0 (4:0) Info
AOL Arena (Hamburg)
35.300 Zuschauer
Schiri: Hellmut Krug (Gelsenkirchen)
Mahdavikia (12.) 1:0
Präger (21.) 2:0
Hoogma (35.) 3:0
Bester (45.) 4:0
Töfting (76.) 5:0





Sa 04.11. 15:30 VfL Bochum - TSV 1860 München 1:1 (0:0) Info
Ruhrstadion (Bochum)
15.600 Zuschauer
Schiri: Dr. Markus Merk (Otterbach)
0:1
Drincic (62.) 1:1
Agostino (53.)

Sa 04.11. 20:15 FC Bayern München - Borussia Dortmund 6:2 (3:1) Info
Olympiastadion (München)
62.000 Zuschauer
Schiri: Hartmut Strampe (Handorf)
0:1
Salihamidzic (8.) 1:1
Elber (10.) 2:1
Scholl (39.) 3:1
Scholl (59.) 4:1
Sergio (63.) 5:1
5:2
Salihamidzic (83.) 6:2
Herrlich (2.)





Addo (71.)

So 05.11. 17:30 SpVgg Unterhaching - 1. FC Köln 0:0 (0:0) Info
9.500 Zuschauer
Schiri: Bernd Heynemann (Magdeburg)
So 05.11. 17:30 VfL Wolfsburg - FC Energie Cottbus 1:1 (0:1) Info
15.200 Zuschauer
Schiri: Hyang-Ok Ri (Nordkorea)
0:1
Kühbauer (61.) 1:1
Vata (38.)

Die Tabelle am 11. Spieltag der Bundesliga 2000/2001

  • Tabelle
  • zu Hause
  • Auswärts
  • Formtabelle
  • Kreuztabelle
Platz Verein Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. (1.) Hertha BSC 11 8 0 3 28:15 +13 24
2. (2.) FC Bayern München 11 7 1 3 26:12 +14 22
3. (4.) 1. FC Kaiserslautern 11 6 2 3 16:11 +5 20
4. (5.) Bayer Leverkusen 11 5 4 2 14:11 +3 19
5. (3.) FC Schalke 04 11 5 3 3 22:11 +11 18
6. (8.) Hamburger SV 11 5 3 3 27:19 +8 18
7. (7.) VfL Wolfsburg 11 4 4 3 25:16 +9 16
8. (6.) Borussia Dortmund 11 5 1 5 17:22 -5 16
9. (9.) Eintracht Frankfurt 11 4 2 5 14:15 -1 14
10. (10.) Hansa Rostock 11 4 2 5 7:15 -8 14
11. (15.) VfB Stuttgart 11 3 4 4 17:20 -3 13
12. (12.) TSV 1860 München 11 3 4 4 13:17 -4 13
13. (11.) SC Freiburg 11 3 3 5 13:16 -3 12
14. (13.) 1. FC Köln 11 3 3 5 15:21 -6 12
15. (16.) FC Energie Cottbus 11 3 2 6 12:21 -9 11
16. (17.) VfL Bochum 11 3 2 6 9:20 -11 11
17. (14.) SV Werder Bremen 11 2 4 5 14:19 -5 10
18. (18.) SpVgg Unterhaching 11 2 4 5 11:19 -8 10
Die beiden ersten Mannschaften qualifizieren sich direkt für die Champions League.
Die Mannschaften auf Platz 3 bis 4 nehmen an der Champions League-Qualifikation teil.
Die Mannschaften auf Platz 5 bis 6 qualifizieren sich für den UEFA-Cup.
Die letzten 3 Mannschaften steigen in die 2. Liga ab.