DDR-Oberliga

Begegnungen
 
  Wismut Aue(11.)4:3
(6.)Hallescher FC  
  Berliner FC Dynamo(13.)0:1
(7.)Dynamo Dresden  
  BSG Wismut Gera(14.)2:1
(2.)FC Lok Leipzig  
  Chemie Leipzig(12.)2:1
(1.)Chemnitzer FC  
  FC Carl Zeiss Jena(8.)2:1
(5.)FC Vorwärts Berlin  
  Hansa Rostock(9.)1:1
(4.)Motor Zwickau  
  1. FC Union Berlin(10.)3:1
(3.)Lokomotive Stendal  

Saisonstatistik

Beide Teams trafen
91
Tore gesamt
0
Tore pro Spiel
2,75
  •  1,76 Heim
  •  0,99 Gast

Anzahl Tore pro Spiel

Über 1,5

75 %
Über 2,5

53 %
Über 3,5

28 %

Spieltagsstatistiken

Bilanz

Tore

23
gesamt

Torverteilung

Tabelle
 
Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
1- Chemnitz2639:231637:15
2- Lok Leipzig2639:32730:22
3 Zwickau2641:261527:25
4 Dresden2635:31427:25
5 Jena2631:29227:25
6 1. FC Union2633:35-227:25
7 Stendal2639:44-527:25
8 Vorwärts Berlin2643:34926:26
9 Aue2645:43226:26
10 Rostock2627:27026:26
11 Halle2638:41-326:26
12- Chemie Leipzig2635:38-325:27
13- BFC Dynamo2628:40-1221:31
14- Gera2627:57-3012:40
Tore pro Spieltag in der Saison 1966/1967
 

„Rosenborg und Trondheim sind sehr starke Mannschaften.”

— Carsten Jancker auf die Frage wer die schweren Gegner in der Championsleague-Gruppe seien