DDR-Oberliga

Begegnungen
 
  FC Lok Leipzig(6.)2:1(2:0)
(5.)FC Carl Zeiss Jena  
  Berliner FC Dynamo(2.)4:0(3:0)
(3.)Hansa Rostock  
  Sachsenring Zwickau(13.)1:3(0:1)
(9.)Hallescher FC  
  Stahl Brandenburg(10.)1:4(1:2)
(8.)Wismut Aue  
  Dynamo Dresden(1.)5:0(2:0)
(14.)1. FC Union Berlin  
  1. FC Magdeburg(7.)1:0(1:0)
(12.)Rot-Weiß Erfurt  
  Chemnitzer FC(4.)2:2(1:0)
(11.)FC Energie Cottbus  

Saisonstatistik

Beide Teams trafen
89
Tore gesamt
503
Tore pro Spiel
2,76
  •  1,75 Heim
  •  1,02 Gast

Anzahl Tore pro Spiel

Über 1,5

75 %
Über 2,5

49 %
Über 3,5

29 %

Spieltagsstatistiken

Bilanz

Tore

26
gesamt

Torverteilung

Tabelle
 
Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
1- Dresden2661:263540:12
2- BFC Dynamo2651:321932:20
3 Chemnitz2638:36230:22
4 Rostock2634:31329:23
5 Lok Leipzig2639:261328:24
6 Magdeburg2635:30528:24
7 Aue2635:35028:24
8 Jena2635:241127:25
9- Halle2636:38-225:27
10 Cottbus2629:41-1223:29
11 Stahl Bbg2636:43-722:30
12- RW Erfurt2627:39-1221:31
13- Zwickau2625:49-2416:36
14- 1. FC Union2622:53-3115:37
Zuschauer
 
Gesamt
63.800

Durschnitt
9.114
Tore pro Spieltag in der Saison 1988/1989
 

„Fast mit Uli Hoeneß - Trapattoni und Matthäus hielten mich zurück. Das war kein Sieg der Vernunft.”

— Thomas Helmer auf die Frage, mit wem er sich schon mal geprügelt hat