DDR-Oberliga

Begegnungen
 
  Hallescher FC(5.)2:1(1:0)
(11.)FC Sachsen Leipzig  
  FC Berlin(12.)2:1(0:1)
(4.)Chemnitzer FC  
  Stahl Brandenburg(8.)4:2(3:2)
(14.)Frankfurter FC Vik  
  FC Carl Zeiss Jena(7.)0:0(0:0)
(3.)Rot-Weiß Erfurt  
  EFC Stahl(9.)2:1(1:0)
(13.)FC Energie Cottbus  
  FC Lok Leipzig(6.)1:2(0:0)
(2.)Dynamo Dresden  
  1. FC Magdeburg(10.)2:1(0:0)
(1.)Hansa Rostock  

Saisonstatistik

Beide Teams trafen
91
Tore gesamt
458
Tore pro Spiel
2,52
  •  1,54 Heim
  •  0,98 Gast

Anzahl Tore pro Spiel

Über 1,5

73 %
Über 2,5

45 %
Über 3,5

26 %

Spieltagsstatistiken

Bilanz

Tore

21
gesamt

Torverteilung

Tabelle
 
Pl.MannschaftSp.TorePkt
1- Rostock2543:2135:15
2- Dresden2545:2531:19
3- RW Erfurt2528:2529:21
4 Halle2539:3028:22
5 Chemnitz2523:2228:22
6 Stahl Bbg2533:2927:23
7- Jena2539:3626:24
8 Lok Leipzig2533:3226:24
9- EFC Stahl2526:2225:25
10- Magdeburg2533:3125:25
11- S. Leipzig2522:3721:29
12- FC Berlin2523:3820:30
13- Cottbus2521:3616:34
14- FFC Viktoria2528:5213:37
Zuschauer
 
Gesamt
27.000

Durschnitt
3.857
Tore pro Spieltag in der Saison 1990/1991
 

„Aumanns Trikot ist voller Schlamm. Wenn der sich jetzt auf ne Heizung setzt, kann er sich mit nem Hammer ausziehen.”

— Werner Hansch