DFB-Pokal

Die Spielstatistik 1. FC Lokomotive Stendal - SV Waldhof Mannheim

Lok Altmark Stendal

-

SV Waldhof Mannheim

7:6 n.E.

DFB-Pokal 1995/1996, Achtelfinale
03.10.1995,   Uhr
Stadion am Hölzchen (Stendal), 6.000 Zuschauer
Schiedsrichter: Dr. Volkmar Fischer (St. Wendel)
Tore
0:1 Timur Eroglu 31.
1:1 Wiedemann 33.
1:2 Norbert Hofmann 49.
2:2 Hoffmann 71.
3:2 Wiedemann (Elfmeterschießen)
3:3 Michael Zeyer (Elfmeterschießen)
4:3 Lenz (Elfmeterschießen)
4:4 Mirko Reichel (Elfmeterschießen)
5:4 Aurich (Elfmeterschießen)
5:5 Norbert Nachtweih (Elfmeterschießen)
6:5 Dau (Elfmeterschießen)
---- Matthias Dehoust (Elfmeterschießen, Pietruska hält)
---- Grempler (Elfmeterschießen)
6:6 Jonathan Akpoborie (Elfmeterschießen)
7:6 Bergen (Elfmeterschießen)
---- Jens Gerlach (Elfmeterschießen, Pietruska hält)
Aufstellung Stendal
Pietruska
Grempler
Aurich
Buchheim
Lenz
Schmidt
Topor
Hoffmann
Bergen
Wiedemann
Adigo
Wechsel Stendal
Embingou
für Schmidt

(69.)
Dau
für Hoffmann

(99.)
Buhmann
für Topor

(117.)
Karten Stendal
Gelb für Lenz
Gelb für Buchheim
Gelb für Topor
Gelb für Embingou
Karten Mannheim
Gelb für Enrico Barth
Trainer Stendal