DFB-Pokal

Die Spielstatistik FC Energie Cottbus - FC St. Pauli

FC Energie Cottbus

-

FC St. Pauli

5:4 n.E.

DFB-Pokal 1996/1997, Viertelfinale
12.11.1996,   Uhr
Stadion der Freundschaft (Cottbus), 12.400 Zuschauer
Schiedsrichter: Jürgen Jansen (Essen)
Tore
1:0 Wenschlag (Elfmeterschießen)
1:1 Jens Scharping (Elfmeterschießen)
2:1 Zöphel (Elfmeterschießen)
---- Christian Springer (Elfmeterschießen, Wehner hält)
---- Benken (Elfmeterschießen, Thomforde hält)
2:2 André Trulsen (Elfmeterschießen)
3:2 Woltmann (Elfmeterschießen)
3:3 Thomas Sobotzik (Elfmeterschießen)
4:3 Zimmerling (Elfmeterschießen)
4:4 Michael Bochtler (Elfmeterschießen)
5:4 Jesse (Elfmeterschießen)
---- Matthias Scherz (Elfmeterschießen, Wehner hält)
Aufstellung Cottbus
Wehner
Hoßmang
Benken
Melzig
Jesse
Irrgang
Schneider
Zöphel
Fraedrich
Konetzke
Zimmerling
Wechsel Cottbus
Woltmann
für Fraedrich

(75.)
Wenschlag
für Schneider

(91.)
Seifert
für Irrgang

(101.)
Karten Cottbus
Gelb für Zöphel
Gelb für Melzig
Gelb für Jesse
Karten St. Pauli
Gelb für Michael Bochtler
Trainer Cottbus