DFB-Pokal

Die Spielstatistik Eintracht Trier - MSV Duisburg

Eintracht Trier

-

MSV Duisburg

10:11 n.E.

DFB-Pokal 1997/1998, Halbfinale
18.02.1998,   Uhr
Moselstadion (Trier), 16.500 Zuschauer
Schiedsrichter: Hermann Albrecht (Kaufbeuren)
Tore
0:1 Michael Zeyer 51.
1:1 Fengler 89.
1:2 Michael Zeyer (Elfmeterschießen)
---- Fengler (Elfmeterschießen, an die Latte)
1:3 Alexander Popowitsch (Elfmeterschießen)
2:3 Muchka (Elfmeterschießen)
2:4 Jörg Neun (Elfmeterschießen)
3:4 Smirnov (Elfmeterschießen)
3:5 Niklas Skoog (Elfmeterschießen)
4:5 Richter (Elfmeterschießen)
---- Torsten Wohlert (Elfmeterschießen, Ischdonat hält)
5:5 Milosevic (Elfmeterschießen)
5:6 Carsten Wolters (Elfmeterschießen)
6:6 Bennij (Elfmeterschießen)
6:7 Slobodan Komljenovic (Elfmeterschießen)
7:7 Teichmann (Elfmeterschießen)
7:8 Dietmar Hirsch (Elfmeterschießen)
8:8 Heinzen (Elfmeterschießen)
8:9 Thomas Puschmann (Elfmeterschießen)
9:9 Thömmes (Elfmeterschießen)
9:10 Stefan Emmerling (Elfmeterschießen)
10:10 Melunovic (Elfmeterschießen)
10:11 Thomas Gill (Elfmeterschießen)
---- Ischdonat (Elfmeterschießen)
Aufstellung Eintr. Trier
Ischdonat
Milosevic
Weiszenbacher
Teichmann
Heinzen
Fengler
Seufert
Richter
Bennij
Czakon
Thömmes
Wechsel Eintr. Trier
Muchka
für Weiszenbacher

(55.)
Smirnov
für Seufert

(60.)
Melunovic
für Czakon

(74.)
Karten Eintr. Trier
Gelb für Seufert
Gelb für Teichmann
Gelb für Melunovic
Karten Duisburg
Gelb für Stig Töfting
Gelb für Markus Osthoff
Gelb für Torsten Wohlert
Gelb für Dietmar Hirsch
Trainer Eintr. Trier