Europa League

Finale Mi., 15.05.1996 Bordeaux1:3B. München
Finale Mi., 01.05.1996 B. München2:0Bordeaux
Halbfinale Di., 16.04.1996 FC Barcelona1:2B. München
Halbfinale Di., 16.04.1996 Bordeaux1:0Sl. Prag
Halbfinale Mo., 01.04.1996 B. München2:2FC Barcelona
Halbfinale Mo., 01.04.1996 Sl. Prag0:1Bordeaux
Viertelfinale Di., 19.03.1996 Eindhoven2:3FC Barcelona
Viertelfinale Di., 19.03.1996 AS Rom3:1Sl. Prag
Viertelfinale Di., 19.03.1996 Bordeaux3:0AC Mailand
Viertelfinale Di., 19.03.1996 Nottingham1:5B. München
Viertelfinale Di., 05.03.1996 FC Barcelona2:2Eindhoven
Viertelfinale Di., 05.03.1996 Sl. Prag2:0AS Rom
Viertelfinale Di., 05.03.1996 AC Mailand2:0Bordeaux
Viertelfinale Di., 05.03.1996 B. München2:1Nottingham
Achtelfinale Di., 05.12.1995 Bremen0:0Eindhoven
Achtelfinale Di., 05.12.1995 Benfica1:3B. München
Achtelfinale Di., 05.12.1995 Lyon0:0Nottingham
Achtelfinale Di., 05.12.1995 AS Rom3:1Bröndby IF
Achtelfinale Di., 05.12.1995 Sp. Prag0:0AC Mailand
Achtelfinale Di., 05.12.1995 Betis2:1Bordeaux
Achtelfinale Di., 05.12.1995 FC Barcelona3:1Sevilla
Achtelfinale Di., 05.12.1995 Lens0:1Sl. Prag
Achtelfinale Di., 21.11.1995 Eindhoven2:1Bremen
Achtelfinale Di., 21.11.1995 B. München4:1Benfica
Achtelfinale Di., 21.11.1995 Nottingham1:0Lyon
Achtelfinale Di., 21.11.1995 Bröndby IF2:1AS Rom
Achtelfinale Di., 21.11.1995 AC Mailand2:0Sp. Prag
Achtelfinale Di., 21.11.1995 Bordeaux2:0Betis
Achtelfinale Di., 21.11.1995 Sevilla1:1FC Barcelona
Achtelfinale Di., 21.11.1995 Sl. Prag0:0Lens
Spiel

„Höchstens als Karnevalsprinz.”

— Karl-Heinz Körbel auf die Frage, ob er sich vorstellen könne, als Trainer auch nach Mainz zu gehen