Freundschaftsspiele

BDS - JAM 1:0
GCA - ESA 0:0
USA - CAN 4:0
ESA - GCA 0:0
UGA - ALG 0:1
BDS - FIN 0:0
GHA - BEN 3:0
UAE - NOR 1:1
OMA - NOR 1:2
CYP - GR 1:2
TRI - FIN 1:2
HON - ARG 1:3
IRN - URU 3:5 n.E.
MEX - ARG 0:1
USA - ARG 0:1
CRO - MKD 2:2
ECU - EST 1:0
CMR - CIV 0:3
ALB - VIE 5:0
ALG - B 1:3
BDS - M 3:3
CHN - BRA 0:0
CRO - PL 0:0
CYP - RUS 0:1
ECU - EST 2:1
EGY - DEN 1:4
ENG - AUS 1:3
F - CZE 0:2
GEO - MDA 2:2
GR - NOR 1:0
GUI - MLI 0:1
ISR - ARM 2:0
I - POR 1:0
JAM - USA 1:2
LAT - LIT 2:1
LBA - CAN 2:4
MLT - KAZ 2:2
MEX - KOL 0:0
MAR - SEN 1:0
NL - ARG 1:0
NIRL - FIN 0:1
ROM - SVK 2:1
SCO - IRL 0:2
SLO - CH 1:5
TUN - SWE 1:0
TUR - UKR 0:0
WAL - BOS 2:2
E - D 3:1
CYP - SVK 1:3
RUS - ROM 4:2
PL - MKD 3:0
BEN - GHA 1:0
CHN - EST 1:0
GAM - NGA 0:1
SWE - QAT 3:2
THA - PRK 2:2
SWE - PRK 1:1
THA - QAT 1:1
PRK - QAT 2:2
THA - SWE 1:4
MAW - COD 1:1
PRK - SWE 0:4
THA - QAT 3:1
MAW - COD 2:3
PER - HAI 5:1
SIN - MDV 4:1
ISR - MDA 0:0
SUD - COD 1:3
BEN - NIG 4:2 n.E.
BOT - LES 0:1
COD - CGO 3:0
CUB - JAM 0:0
TAN - UGA 0:0
CUB - JAM 1:0
M - FG 2:1
G - FG 7:5 n.E.
KEN - UGA 2:2
RWA - BUR 4:2
LES - COD 2:2
ZIM - MAW 0:0
EGY - QAT 6:0
MEX - BOL 2:0
SWZ - LES 1:0
KEN - TAN 4:0
RWA - ZAM 1:1
BEN - GEQ 2:1
JAM - BDS 2:1
RWA - ZAM 0:3
A - GR 2:2
BUR - BFA 0:0
ETH - BEN 3:0
MEX - PAR 1:1
CMR - MAD 2:0
SER - BUL 1:2
TUN - GHA 10:9 n.E.
JAP - URU 2:2
ANG - ALG 1:1
COS - PAR 2:1
EST - CAN 2:1
POR - BRA 2:1
RSA - MAD 2:0
KOR - KOL 0:0
USA - VEN 2:0
RCH - PER 2:0
GHA - MAD 13:12
TUN - CMR 1:0
BLR - UZB 2:2
HON - PAR 1:1
PER - RCH 3:0
POR - MKD 1:0
UKR - LAT 1:0
VEN - JAM 2:0
KOR - JAP 0:1
ALG - MAD 3:1
FRO - KAZ 3:2
MLI - MAD 2:0
FRO - KAZ 2:1
B - PL 3:1
BUL - ALB 2:0
RCH - COS 1:0
KOL - HON 0:0
CZE - TUR 4:0
DEN - UKR 1:0
FIN - ISL 3:0
F - EGY 5:0
HUN - LUX 5:1
IRL - NOR 1:0
LBA - ARG 1:3
FL - KSA 1:0
LIT - ROM 0:1
MEX - BRA 0:0
MAR - CIV 0:1
NL - POR 1:1
PER - PAR 0:1
SCO - A 0:2
SVK - GR 2:2
RSA - JAM 0:0
E - ECU 4:0
SWE - CRO 1:2
CH - I 1:2
TUN - SEN 1:0
UZB - BLR 1:2
VEN - TRI 3:0
D - SER 1:0
FIJ - Tuv 9:0
USA - MEX 0:0
LES - BOT 1:2
MAW - ZAM 0:1
LES - MAW 0:0
NOR - FIN 2:0
RSA - ENG 1:2
UGA - SUD 0:0
SUD - KEN 1:1
JAM - NGA 3:2
LES - SWZ 2:1
USA - WAL 2:0
SCO - NZL 1:1
UGA - TAN 3:1
ALG - BFA 0:1
NGA - GHA 3:1
GAM - RIM 4:1
JAP - KOR 0:1
KEN - TRI 1:1
SEN - CPV 2:1
UGA - TAN 1:0
D - CAN 4:1
ENG - SER 2:1
G - FG 1:0
I - NIRL 2:0
PL - KAZ 3:0
POR - PAR 0:0
VEN - HON 2:1
KOL - ECU 0:0
COS - RCH 1:0
JAP - ARG 1:4
KOR - URU 0:2
USA - NZL 2:1
BOT - TRI 0:0
POR - BOL 4:0
ECU - PER 2:2
HON - RCH 1:2
JAP - PAR 0:0
NGA - BRA 0:3
KOR - ARG 0:1
AND - GAB 0:2
GHA - KEN 1:3
PNG - SOL 3:5
RSA - TRI 2:1
HON - GCA 2:1
PER - VEN 1:0
PAN - CUB 2:0
HON - ESA 1:1
PAN - CUB 1:0
PAR - ESA 1:0
PER - GCA 2:1
EST - LIT 1:5
TRI - VEN 2:2
LAT - LIT 2:1
EST - LAT 0:0
JAM - CUB 1:2
MEX - ESA 1:2
USA - PAR 2:0
GCA - ESA 2:1
JAM - PAR 2:0
ARG - URU 2:2
PER - URU 3:4
NGA - VEN 1:0
SKN - HAI 1:0
URU - PER 1:0
HAI - TRI 2:0
SKN - TRI 1:2
SIN - HKG 4:1
IRN - IRQ 0:1
IRL - AUS 2:1
LUX - MLT 1:1
ANG - COD 0:2
ARG - URU 3:2
A - COS 2:0
BLR - IRN 2:1
B - NL 1:1
BUL - LIT 3:0
CHN - RCH 0:0
KOL - SVK 0:0
DEN - FIN 1:1
ECU - GCA 2:0
ENG - CRO 3:1
EST - PL 1:2
JAP - NGA 3:0
LAT - UZB 0:3
FL - SMR 2:2
MKD - ALB 3:1
MEX - PER 1:3
NOR - SCO 0:0
PAN - PAR 1:2
POR - KAZ 1:0
RUS - ISR 1:2
SLO - HUN 2:1
SWE - GR 1:2
CH - F 0:2
TUN - GUI 0:0
TUR - MDA 2:0
UKR - ROM 0:2
VEN - HAI 3:2
D - I 0:1
LIB - SYR 1:0
JOR - IRQ 2:1
PER - GCA 0:0
SEY - MAD 1:1
Kom - REU 0:4
MRI - MAD 3:1
REU - Kom 1:0
BOL - PAN 3:0
HAI - CHN 4:3
MRI - SEY 0:0
ALG - QAT 1:0
MRI - Kom 5:0
REU - SEY 1:0
Kom - SEY 0:2
MRI - REU 2:1
POR - E 0:3
SWZ - BOT 0:3
ANG - NAM 2:0
AUS - JAM 2:1
COS - CHN 2:0
IRL - TUR 2:2
JAP - SEN 0:1
MAR - TRI 2:0
NOR - POR 0:1
OMA - BAR 1:0
TUN - CIV 3:2
RWA - KEN 0:1
SIN - OMA 1:3
YEM - SUD 3:2
BAR - LIB 4:3
JOR - SYR 0:0
YEM - SUD 1:2
NAM - ANG 1:3
ALG - GAB 6:5 n.E.
BFA - BEN 1:0
ALG - BFA 4:3 n.E.
GAB - BEN 4:0
MAS - IDN 1:1
UAE - BAR 1:4
YEM - SYR 2:8
KSA - SYR 1:1
LES - SWZ 5:2
LES - RSA 0:3
OMA - JOR 2:1
TUN - JAP 0:1
EGY - SEN 1:0
BOL - HON 1:0
FIN - CAN 3:2
POR - ALB 5:3
ROM - JAP 1:1
RSA - COS 2:1
TUN - MAR 0:0
UKR - MKD 0:0
UAE - UZB 2:2
BRA - JAM 1:0
IRN - NZL 3:0
MEX - URU 0:2
THA - IND 2:0
GAB - BFA 0:0
MOC - SWZ 2:0
UGA - TAN 2:1
GEQ - STP 3:1
PL - I 3:1
ALB - EST 2:0
CZE - CAN 5:1
EGY - RSA 2:1
MAR - BFA 1:0
POR - GR 1:1
SEN - CIV 1:0
D - F 0:3
ENG - DEN 2:3
HON - FIN 1:2
I - ROM 1:0
JAM - ESA 3:0
PL - SER 4:3
EGY - SWE 1:0
IRL - CAN 3:0
KOR - BUL 0:1
COS - FIN 2:1
HUN - EST 0:1
JAP - CMR 0:0
MEX - ISL 0:0
MAR - MLI 0:1
POR - KWT 8:0
TRI - CUB 2:1
TUN - RSA 2:0
LUX - MDA 1:2
KWT - IRN 3:1
SVK - KWT 2:0
MLT - PL 0:4
BAR - IRQ 2:2
EGY - KEN 1:0
BOT - ZIM 0:2
PL - LIT 3:1
UAE - AZE 3:3
BAR - EGY 0:1
IRQ - KEN 2:0
LIB - KWT 0:2
OMA - AZE 1:0
KSA - EST 1:1
BAR - KEN 2:1
EGY - IRQ 2:0
LIB - KWT 0:0
LAT - KWT 0:2
OMA - EST 3:1
KSA - AZE 1:0
QAT - IRQ 0:0
UAE - KEN 2:2
BER - BDS 1:2
HAI - BAH 6:0
 

Spielbericht Spanien - Deutschland

Keine Party auf Mallorca

Engagiert und zuverlässig in seinem Nationalelf-Debüt: Tobias RauEngagiert und zuverlässig in seinem Nationalelf-Debüt: Tobias Rau

Das Testspiel gegen Spanien zeigte eine deutsche Elf, die in der ersten Halbzeit noch akzeptabel agierte, im zweiten Spielabschnitt jedoch zunehmend unter Druck geriet und letztendlich mit der 1:3-Niederlage zufrieden sein musste. Lichtblick: Debütant Tobias Rau, der sich für weitere Einsätze auf der linken Seite empfahl.

Die für deutsche Profis ungewohnte Anstoßzeit (21.30 Uhr) wirkte sich nicht negativ auf die Völler-Schützlinge aus. Wohl aber, wie sich später zeigen sollte, das krankheitsbedingte Fehlen der zuletzt immer überzeugenden Mittelfeldakteure Michael Ballack, Torsten Frings und Dietmar Hamann. Zunächst aber hielt die DFB-Auswahl gut mit und erzwang durch Miroslav Klose die erste ernsthafte Tormöglichkeit des Spiels (9.). Nach einer guten Viertelstunde nutzten die Spanier dann konsequenter die Freiräume, die sich ihnen im Mittelfeld boten und kombinierten weitgehend unbedrängt bis in Strafraumnähe. In der 17. Minute konnte Wörns gerade noch gegen den von Baraja und Tristan glänzend freigespielten Raul klären. Die Spanier blieben jedoch tonangebend und gingen folgerichtig in Führung. Ein weiter Ball des starken spanischen Mittelfeldspielers Baraja erreichte Raul in Strafraumhöhe. Der Madrilene verlud Metzelder und ließ Kahn mit einem Linksschuss ins untere Eck keine Chance (32.). Die Deutschen blieben davon unbeeindruckt und versuchten, ihrerseits das von Casillas gehütete Tor zu bedrohen. Nach einer Schneider-Ecke gelang der glücklich zustande gekommene Ausgleichstreffer. Wörns schraubte sich hoch und köpfte aufs spanische Gehäuse. Das Leder traf zunächst auf den Oberschenkel von Jeremies, prallte von da gegen die Hüfte des heranstürmenden Bobic und schließlich in den spanischen Kasten. Ohne weitere Höhepunkte ging damit die erste Halbzeit zu Ende.

Nach dem Wechsel, nur die Gastgeber hatten in der Halbzeit gewechselt, ging es zunächst recht ausgeglichen weiter. Wegen einer Verletzung musste der auf links überzeugende Tobias Rau vom Platz. Für ihn kam Baumann, der nach zehn Minuten allerdings ebenfalls verletzt vom Rasen schlich. So durfte neben Rau und Benny Lauth der Leverkusener Hanno Balitsch sein DFB-Debüt feiern. Das Spiel wurde zerfahren, auch die einsatzfreudigeren Spanier konnten ihre größeren Spielanteile nur selten konstruktiv nutzen. Dem in der zweiten Halbzeit stark verbesserten Jeremies wäre mitte des zweiten Durchgangs fast ein sensationelles Tor gelungen. Sein Schuss von der Mittellinie überraschte den zu weit vorm Gehäuse stehenden Casillas, klatschte allerdings nur gegen die Latte. Kurz darauf verzog der Münchner einen weiteren Distanzkracher nur knapp am spanischen Kasten vorbei. Ab da spielten dann jedoch nur noch die Spanier. Zunächst brachte ein Strafstoß die Gastgeber erneut in Führung (77., Foul von Wörns an Raul). Mit diesem Vorsprung im Rücken gewannen die Spanier an Spiellaune und dominierten die Partie nun souverän. Gutis Treffer zum 3:1-Endstand (83.) setzte den Schlusspunkt unter den Mallorca-Trip der DFB-Auswahl, deren Spiel vor allem unter mangelnder Spielgestaltung litt.

Die Spielstatistik Spanien - Deutschland

Spanien

-

Deutschland

3:1 (1:1)

Freundschaftsspiele 2003,  
12.02.2003, 21:30 Uhr
Son Moix (Mallorca), 20.000 Zuschauer
Schiedsrichter: Michael Riley (England)
Tore
1:0 Raúl 32. (Linksschuss)
1:1 Fredi Bobic 39. (Rechtsschuss)
2:1 Raúl 77. (Foulelfmeter)
3:1 Guti 83. (Linksschuss)
Karten Spanien
keine
Karten Deutschland
Gelb für Jörg Böhme