1. Bundesliga

Aufstieg perfekt: Steinhaus pfeift Bundesliga

14:05 Uhr | 19.05.2017

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus wird ab der kommenden Saison als erste Frau Spiele der Fußball-Bundesliga leiten. Die 38 Jahre alte Polizeibeamtin aus Hannover ist eine von vier Neulingen auf der Schiedsrichterliste, die das DFB-Präsidium auf seiner Sitzung in Frankfurt/Main am Freitag bestätigte.

"Das war schon immer mein Traum", sagte Steinhaus dfb.de: "Dass dieser Traum nun wahr werden soll, erfüllt mich natürlich mit großer Freude." Bislang hatte Steinhaus lediglich im Unterhaus gepfiffen, in der Bundesliga war sie regelmäßig als Vierte Offizielle im Einsatz.

(sid)

Weitere Informationen
Bundesliga
Wettbewerb
Kleine Augsburger vor nächstem Happy End

vor 2 Monaten


„Für mich war es wichtig zu sehen, daß ich konditionell mithalten konnte.”

— Axel Kruse nach einem 13-Sekunden-Einsatz auf die Frage, ob sich sein Einsatz eigentlich gelohnt habe