1. Bundesliga

FC Bayern: Mit Klose auf Asientour

12:09 Uhr | 16.07.2017

Bayern München hat bei seiner Asienreise einen prominenten Gast: WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose (39) wird den deutschen Fußball-Rekordmeister nach China und Singapur begleiten. Das gaben die Bayern am Sonntag wenige Stunden vor der Abreise zu ihrem zwölftägigen Trip nach Fernost bekannt.

Der Rekordtorjäger der deutschen Nationalmannschaft (71 Treffer) und frühere Bayern-Stürmer (2007 bis 2011) soll auf der Tour unter anderem Sponsoren- und PR-Termine wahrnehmen.

"Ich freue mich auf die Tage mit dem FC Bayern in Asien. Es sind viele interessante Stationen und sicher viele interessante Eindrücke. Ich werde diesmal eine ganz andere, neue Perspektive auf so eine Reise haben", sagte Klose, der als Stürmercoach Mitglied im Stab von Bundestrainer Joachim Löw beim DFB-Team ist.

Die Bayern bestreiten auf ihrer Reise vier Testspiele. Zunächst geht es am Mittwoch (13.15 Uhr MESZ/Sport1) in Shanghai gegen den FC Arsenal, drei Tage darauf ist in Shenzen der AC Mailand Gegner. In Singapur treffen die Münchner am 25. Juli auf den FC Chelsea und zwei Tage später auf Inter Mailand.

(sid)

Weitere Informationen
Barcelona holt kolumbianischen Innenverteidiger Mina

vor 7 Tagen


„Es ist ein Sehnenabriss am Schambeinknochen. Hört sich lustig an, ist aber trotzdem beim Fußball passiert.”

— Thomas Strunz