3. Liga & Regionalligen

Zwei Spiele Sperre für Halles Kleineheismann

15:25 Uhr | 20.03.2017

Stefan Kleineheismann vom Drittligisten Halleschen FC ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Spiele gesperrt worden. Kleineheismann war in der 63. Minute des Ligaspiels bei Sportfreunde Lotte am 19. März von Schiedsrichter Günter Perl (Pullach) des Feldes verwiesen worden. Der Spieler und der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

(sid)

Weitere Informationen
Rücken: HSV-Stürmer Wood verzichtet auf USA-Länderspiele

vor 4 Monaten


Relevante News
3. Liga: Sportdirektor Böger verlässt HFC auf eigenen Wunsch
18.07.2017 15:59 | 3. Liga & Regionalligen
Halle holt Stürmer Fetsch
03.07.2017 21:44 | Transferticker
Böger bittet Halle um Vertragsauflösung - Chinas U20-Trainer?
26.06.2017 14:49 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Halle holt Manu
25.06.2017 14:06 | 3. Liga & Regionalligen

„Es hat nur zweimal geregnet: einmal fünf Tage, einmal acht Tage.”

— Heinz Höher über ein Trainingslager auf Sylt