Stefan Kleineheismann (l.) muss zwei Spiele zuschauen

3. Liga & Regionalligen

Zwei Spiele Sperre für Halles Kleineheismann

Stefan Kleineheismann vom Drittligisten Halleschen FC ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Spiele gesperrt worden. Kleineheismann war in der 63. Minute des Ligaspiels bei Sportfreunde Lotte am 19. März von Schiedsrichter Günter Perl (Pullach) des Feldes verwiesen worden. Der Spieler und der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

(sid)

Relevante News
 
Halle verlängert mit Kleineheismann
24.02.2017 11:45 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Halle verpasst Sprung auf Relegationsrang
19.02.2017 17:06 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Magdeburg und Halle nutzen Osnabrücks Patzer nicht
11.02.2017 16:45 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Halle holt Torhüter Schnitzler
31.01.2017 18:12 | 3. Liga & Regionalligen
Hallescher FC verlängert mit Ajani bis 2019
24.01.2017 15:04 | 3. Liga & Regionalligen

„Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.”

— Berti Vogts über das deutsche Mittelfeld bei der WM