Regionalliga

Regionalliga Nord

Spieltag

Der 30. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

Sachsen im Aufschwung

Machte den Aufstieg doch wieder zum Thema:
Dresdens Samuel KoejoeMachte den Aufstieg doch wieder zum Thema:

Dresdens Samuel Koejoe

Die noch immer schiefe Tabelle führte weiterhin Osnabrück an, wogegen im Verfolgerfeld erneut kein Stein auf dem anderen blieb. Während Düsseldorf und Magdeburg Punkte liegen ließen, meldete sich das fast vergessene Dresden wieder zurück.

Dynamo war bislang kein Team für die Big Points gewesen, hatte sowohl gegen Osnabrück als auch gegen Wuppertal zuhause nicht gewinnen können. Lübeck allerdings war schwach genug, um alle Punkte an der Elbe zu lassen. Die Sachsen gewannen dank zweier Koejoe-Treffer (72./90.) mit 2:0 und sprangen aus der Versenkung mitten auf einen Aufstiegsrang, wovon sich Lübeck mit der dritten Pleite in Folge zunächst wieder entfernte. Erster blieb der VfL aus Osnabrück, der sich gegen zehn Unioner (Rot gegen Stuff/46.) mächtig strecken musste, aber letztlich verdient mit 1:0 gewann. Neben den Berlinern, die schon unter der Woche gegen Kiel verloren hatten (0:2), erlebte auch Düsseldorf einen schweren Rückschlag. Gegen den bisherigen Vorletzten Hertha BSC gab es auf eigenem Platz ein 0:2, das den Graben zum Aufstiegsbereich auf vier Punkte bzw. acht Ränge vergrößerte. Dabei hatten die Rheinländer noch Glück, dass weder Erfurt (1:1 gegen Bremen) noch der 1.FC Magdeburg ihre Heimspiele gewinnen konnten. Der FCM führte gegen Dortmund gar schon mit 2:0, musste sich am Ende aber mit einem 2:2 begnügen. Im Abstiegskampf tat sich bis auf Herthas Sieg derweil gar nichts. Kiel kam zuhause gegen Emden zwar nur zu einem 0:0, konnte seinen beruhigenden Vorsprung auf Platz 15 aber halten, weil auch Leverkusen bei Schlusslicht Gladbach nur ein Remis erreichte (1:1).

Die Spiele am 30. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

Datum Heim Gast Ergebnis
Mi 04.04. 19:30 Hamburger SV II - FC St. Pauli 0:0 (0:0) Info
AOL Arena (Hamburg)
24.000 Zuschauer
Schiri: Henschel (Braunschweig)
Sa 07.04. 14:00 VfL Osnabrück - 1. FC Union Berlin 1:0 (0:0) Info
Osnatel Arena (Osnabrück)
12.200 Zuschauer
Schiri: Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim)
Chitsulo (49.) 1:0

Sa 07.04. 14:00 Holstein Kiel - Kickers Emden 0:0 (0:0) Info
Holsteinstadion (Kiel)
4.700 Zuschauer
Schiri: Malte Dittrich (Bremen)
Sa 07.04. 14:00 Fortuna Düsseldorf - Hertha BSC II 0:2 (0:1) Info
LTU-Arena (Düsseldorf)
7.300 Zuschauer
Schiri: Willenborg (Friesoythe)
0:1
0:2
Traore (22.)
Traore (76.)
Sa 07.04. 14:00 Borussia Mönchengladbach II - Bayer 04 Leverkusen II 1:1 (0:0) Info
Grenzlandstadion (Mönchengladbach)
400 Zuschauer
Schiri: David Bornhöft (Seedorf)
0:1
Sahan (59.) 1:1
de Wit (49.)

Sa 07.04. 14:00 1. FC Magdeburg - Borussia Dortmund II 2:2 (0:0) Info
Stadion Magdeburg (Magdeburg)
8.100 Zuschauer
Schiri: Bippen (Haren-Wesuwe)
Manai (60.) 1:0
Kotuljac (65.) 2:0
2:1
2:2


Nöthe (75.)
Nöthe (81.)
Sa 07.04. 14:00 Rot-Weiß Erfurt - SV Werder Bremen II 1:1 (0:0) Info
Steigerwaldstadion (Erfurt)
4.100 Zuschauer
Schiri: Otte (Damme)
Kumbela (60.) 1:0
1:1

Schmidt (87.)
Sa 07.04. 14:00 Rot Weiss Ahlen - SV Wilhelmshaven 1:0 (0:0) Info
Wersestadion (Ahlen)
1.800 Zuschauer
Schiri: Felix Zwayer (Berlin)
Toborg (88.) 1:0

Sa 07.04. 14:00 Dynamo Dresden - VfB Lübeck 2:0 (0:0) Info
Rudolf-Harbig-Stadion (Dresden)
16.100 Zuschauer
Schiri: Marc Seemann (Essen)
Koejoe (72.) 1:0
Koejoe (90.) 2:0


Verlegte Spiele außerhalb des Spieltags

Datum Heim Gast Ergebnis
Mi 04.04. 19:30 1. FC Union Berlin - Holstein Kiel 0:2 (0:0) Info
An der Alten Försterei (Berlin)
6.200 Zuschauer
Schiri: Guido Winkmann (Kerken)
0:1
0:2
Guscinas (63.)
Hasse (84.)

Die Tabelle am 30. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

  • Tabelle
  • zu Hause
  • Auswärts
  • Hinrunde
  • Rückrunde
  • Formtabelle
  • Kreuztabelle
Platz Verein Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. (1.) VfL Osnabrück 28 14 7 7 44:31 +13 49
2. (2.) Hamburger SV II 29 12 10 7 43:35 +8 46
3. (3.) Kickers Emden 28 13 7 8 37:30 +7 46
4. (4.) FC St. Pauli 28 12 9 7 34:28 +6 45
5. (9.) Dynamo Dresden 28 13 5 10 38:32 +6 44
6. (5.) Wuppertaler SV 28 12 8 8 42:37 +5 44
7. (10.) Rot Weiss Ahlen 29 12 8 9 43:39 +4 44
8. (6.) VfB Lübeck 29 13 4 12 40:35 +5 43
9. (7.) 1. FC Magdeburg 28 11 10 7 38:34 +4 43
10. (8.) SV Werder Bremen II 29 12 6 11 45:39 +6 42
11. (11.) 1. FC Union Berlin 28 11 7 10 37:26 +11 40
12. (12.) Fortuna Düsseldorf 28 10 10 8 38:36 +2 40
13. (13.) Rot-Weiß Erfurt 28 10 9 9 31:33 -2 39
14. (14.) Holstein Kiel 29 9 9 11 33:40 -7 36
15. (15.) Bayer 04 Leverkusen II 28 7 8 13 30:40 -10 29
16. (16.) Borussia Dortmund II 29 8 5 16 29:45 -16 29
17. (18.) Hertha BSC II 29 7 7 15 27:41 -14 28
18. (17.) SV Wilhelmshaven 28 6 8 14 32:45 -13 26
19. (19.) Borussia Mönchengladbach II 29 6 7 16 31:46 -15 25
Die beiden ersten Mannschaften steigen in die 2. Liga auf.
Die letzten 5 Mannschaften steigen in die Oberliga ab.