Regionalliga

Regionalliga Nord

Spieltag

Der 32. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

Magdeburg vor dem Durchmarsch

Weiterhin ungemein treffsicher:
Aleksandar KotuljacWeiterhin ungemein treffsicher:
Aleksandar Kotuljac

Osnabrück spielte nur remis, wodurch sich die Tabelle noch enger zusammen schob. Gleich vier Klubs lauerten mit nur einem Zähler Rückstand auf Platz zwei, den erstmals in dieser Saison Aufsteiger Magdeburg eroberte.

Der FCM landete schon am Freitag einen unaufgeregten 2:0-Sieg über Werder (Doppelpack Kotuljac) und konnte gleich drei Plätze gut machen, weil sich die Konkurrenz gegenseitig die Punkte wegnahm. Das Spitzenspiel nämlich stieg in Ahlen, das sich mit einem Sieg sogar an die Spitze hätte setzen können. Die punktgleichen Emder kamen aber nach schwacher erster Halbzeit noch einmal zurück und erreichten per Foulelfmeter immerhin ein 1:1. Ahlen verlor obendrein seinen Torjäger Toborg, der sich in der hektischen Schlussphase einen Platzverweis einhandelte. Weil außerdem Kiel einen wichtigen Heimsieg über den HSV erreichte (1:0), wurde Platz für St. Pauli und Dynamo Dresden, die sich mit zwei sicheren Siegen direkt hinter Magdeburg einreihten. Der Kiez-Klub gewann bei Schlusslicht Gladbach gleich mit 5:1, Dynamo schlug den Vorletzten Hertha BSC durch einen Ulich-Doppelpack mit 2:0. Ganz oben ließ Osnabrück zwei wichtige Punkte liegen. Gegen den 16. aus Leverkusen ging der Spitzenreiter noch in der 84. Minute mit 3:2 in Führung, ließ sich aber Sekunden vor Schluss noch den Ausgleich einschenken und fiel damit weiter ans Hauptfeld zurück. Auch Union Berlin hätte noch einmal angreifen können, verlor das wichtige Spiel in Erfurt aber unglücklich mit 0:1 und damit wohl endgültig die Tuchfühlung zur Aufstiegszone. Die hatte Wuppertal schon in den letzten Wochen verspielt, und obwohl Damm eine Minute vor Schluss gegen Lübeck immerhin noch einen Punkt rettete (1:1), gab es Konsequenzen. Trainer Uwe Fuchs musste am Sonntag seinen Hut nehmen.

Die Spiele am 32. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

Datum Heim Gast Ergebnis
Fr 20.04. 19:30 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 2:0 (2:0) Info
Stadion Magdeburg (Magdeburg)
10.800 Zuschauer
Schiri: Thielert (Buchholz)
Kotuljac (13.) 1:0
Kotuljac (18.) 2:0


Fr 20.04. 19:30 Wuppertaler SV - VfB Lübeck 1:1 (0:1) Info
Stadion am Zoo (Wuppertal)
3.800 Zuschauer
Schiri: Thorsten Kinhöfer (Herne)
0:1
Damm (89.) 1:1
Kruppke (19.)

Sa 21.04. 14:00 Holstein Kiel - Hamburger SV II 1:0 (0:0) Info
Holsteinstadion (Kiel)
4.600 Zuschauer
Schiri: Schumacher (Oberhausen)
Dobry (78.) 1:0

Sa 21.04. 14:00 Fortuna Düsseldorf - SV Wilhelmshaven 1:1 (1:1) Info
LTU-Arena (Düsseldorf)
5.200 Zuschauer
Schiri: Marcel Bartsch (Ludwigslust)
Lambertz (19.) 1:0
1:1

Bury (33.)
Sa 21.04. 14:00 Borussia Mönchengladbach II - FC St. Pauli 1:5 (1:2) Info
Grenzlandstadion (Mönchengladbach)
3.600 Zuschauer
Schiri: Otte (Damme)
0:1
0:2
Schnitzler (39.) 1:2
1:3
1:4
1:5
Braun (5.)
Meggle (23.)

Bruns (57.)
Schultz (69.)
Kuru (86.)
Sa 21.04. 14:00 VfL Osnabrück - Bayer 04 Leverkusen II 3:3 (1:1) Info
Osnatel Arena (Osnabrück)
8.200 Zuschauer
Schiri: Joerend (Lübbecke)
0:1
Chitsulo (9.) 1:1
Cichon (63.) 2:1
2:2
Reichenberger (85.) 3:2
3:3
Papadopulos (5.)


Hübener (84.)

Papadopulos (90.)
Sa 21.04. 14:00 Dynamo Dresden - Hertha BSC II 2:0 (1:0) Info
Rudolf-Harbig-Stadion (Dresden)
11.500 Zuschauer
Schiri: Stefan Schempershauwe (Hildesheim)
Ulich (28.) 1:0
Ulich (79.) 2:0


Sa 21.04. 14:00 Rot Weiss Ahlen - Kickers Emden 1:1 (1:0) Info
Wersestadion (Ahlen)
4.100 Zuschauer
Schiri: Marc Seemann (Essen)
Großkreutz (38.) 1:0
1:1

Vujanovic (68.)
Sa 21.04. 14:15 Rot-Weiß Erfurt - 1. FC Union Berlin 1:0 (0:0) Info
Steigerwaldstadion (Erfurt)
7.700 Zuschauer
Schiri: Stefan Trautmann (Bodenwerder)
Schnetzler (63.) 1:0

Verlegte Spiele außerhalb des Spieltags

Datum Heim Gast Ergebnis
24. Spieltag Di 17.04. 18:30 Kickers Emden - 1. FC Union Berlin 2:1 (1:0) Info
Embdena Stadion (Emden)
2.900 Zuschauer
Schiri: Kuhl (Köln)
Celikovic (27.) 1:0
Altin (47.) 2:0
2:1


Benyamina (59.)
23. Spieltag Di 24.04. 19:30 SV Werder Bremen II - FC St. Pauli 0:2 (0:1) Info
Weserstadion - Platz 11 (Bremen)
9.500 Zuschauer
Schiri: Thomas Frank (Hannover)
0:1
0:2
Kuru (33.)
Schultz (62.)

Die Tabelle am 32. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

  • Tabelle
  • zu Hause
  • Auswärts
  • Hinrunde
  • Rückrunde
  • Formtabelle
  • Kreuztabelle
Platz Verein Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. (2.) FC St. Pauli 30 14 9 7 41:29 +12 51
2. (1.) VfL Osnabrück 30 14 8 8 47:35 +12 50
3. (6.) 1. FC Magdeburg 30 13 10 7 41:34 +7 49
4. (7.) Dynamo Dresden 30 14 6 10 41:33 +8 48
5. (3.) Kickers Emden 30 13 9 8 39:32 +7 48
6. (4.) Rot Weiss Ahlen 31 13 9 9 45:40 +5 48
7. (5.) Hamburger SV II 30 12 10 8 43:36 +7 46
8. (8.) Wuppertaler SV 30 12 9 9 43:39 +4 45
9. (11.) VfB Lübeck 31 13 5 13 41:37 +4 44
10. (9.) 1. FC Union Berlin 30 12 7 11 38:27 +11 43
11. (10.) SV Werder Bremen II 31 12 7 12 46:42 +4 43
12. (13.) Rot-Weiß Erfurt 30 11 10 9 33:34 -1 43
13. (12.) Fortuna Düsseldorf 30 10 11 9 39:38 +1 41
14. (14.) Holstein Kiel 31 10 9 12 34:42 -8 39
15. (15.) Borussia Dortmund II 30 9 5 16 30:45 -15 32
16. (16.) Bayer 04 Leverkusen II 30 7 9 14 33:44 -11 30
17. (17.) SV Wilhelmshaven 30 7 9 14 34:46 -12 30
18. (18.) Hertha BSC II 31 7 8 16 28:44 -16 29
19. (19.) Borussia Mönchengladbach II 31 6 8 17 33:52 -19 26
Die beiden ersten Mannschaften steigen in die 2. Liga auf.
Die letzten 5 Mannschaften steigen in die Oberliga ab.