Regionalliga

Regionalliga Nord

Spieltag

Der 33. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

Pauli plötzlich obenauf

Zumindest im Unterhaus wieder treffsicher:
Lars RickenZumindest im Unterhaus wieder treffsicher:
Lars Ricken

Nach wochenlangem Hin und Her dünnte sich das Feld der Aufstiegsanwärter langsam aus. Nur noch die ersten Sieben der Tabelle bewahrten sich realistische Chancen, die besten darunter der FC St. Pauli sowie das Überraschungsteam aus Magdeburg.

Schon vorher war die Serie des Neulings unheimlich gewesen, mit dem vierten Sieg aus den letzten fünf Spielen (2:0 bei Hertha II) setzte sich Magdeburg aber endgültig oben fest und schnappte sich bei fünf noch ausstehenden Partien nun erstmals einen Durchfahrtsschein. In den Schatten stellte das nur der FC St. Pauli, der nach der heimlichen Eroberung der Spitze im Nachholspiel (2:0 in Bremen) souverän den ersten Platz verteidigte und sogar einen kleinen Punktevorrat anlegte. Mit Rot-Weiß Ahlen konnte nebenbei ein Konkurrent ausgeschaltet werden, auch wenn Sako erst nach 70 Minuten zur Führung für den Kiez-Klub traf. Am Ende stand es 3:0. Ebenso wie Ahlen verlor auch Dresden (1:2 bei Union Berlin) die Tuchfühlung zur Spitze, wogegen der langwöchige Tabellenführer Osnabrück immerhin ein spätes 1:1 bei Mitbewerber Kickers Emden erreichte, dadurch aber erstmals nach langer Zeit aus der Aufstiegszone rutschte. Mit seinem ersten Sieg nach fünf Spielen (2:1 in Bremen) kehrte auch Wuppertal gerade noch rechtzeitig in die Verlosung zurück. Düsseldorfs 3:1-Sieg in Leverkusen half dagegen nur noch Bayers Konkurrenten im Abstiegskampf, zumal Dortmund überraschend in Lübeck gewann, was dem VfB die Tür zur Zweiten Liga ebenfalls ein für alle Mal zuschlug. Doppeltorschütze des BVB war der aus der Bundesliga verbannte Lars Ricken.

Die Spiele am 33. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

Datum Heim Gast Ergebnis
Fr 27.04. 19:00 Hertha BSC II - 1. FC Magdeburg 0:2 (0:0) Info
Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion (Berlin)
2.400 Zuschauer
Schiri: Kunsleben (Hamm)
0:1
0:2
Manai (51.)
Kotuljac (68.)
Fr 27.04. 19:30 FC St. Pauli - Rot Weiss Ahlen 3:0 (0:0) Info
Millerntorstadion (Hamburg)
14.600 Zuschauer
Schiri: Peter Gagelmann (Bremen)
Sako (71.) 1:0
Sako (77.) 2:0
Meggle (88.) 3:0



Sa 28.04. 13:30 1. FC Union Berlin - Dynamo Dresden 2:1 (2:0) Info
An der Alten Försterei (Berlin)
12.000 Zuschauer
Schiri: Babak Rafati (Hannover)
Patschinski (16.) 1:0
Bönig (44.) 2:0
2:1


Koejoe (73.)
Sa 28.04. 14:00 Kickers Emden - VfL Osnabrück 1:1 (1:0) Info
Embdena Stadion (Emden)
7.200 Zuschauer
Schiri: Matthias Anklam (Buchholz in der Nordheide)
Celikovic (16.) 1:0
1:1

Surmann (87.)
Sa 28.04. 14:00 SV Wilhelmshaven - Rot-Weiß Erfurt 3:5 (2:0) Info
Jadestadion (Wilhelmshaven)
600 Zuschauer
Schiri: Christian Fischer (Hemer)
Bury (15.) 1:0
Kowalczyk (18.) 2:0
2:1
2:2
2:3
Zimin (71.) 3:3
3:4
3:5


Hebestreit (52.)
Bertram (60.)
Kumbela (66.)

Bunjaku (73.)
Brückner (74.)
Sa 28.04. 14:00 VfB Lübeck - Borussia Dortmund II 1:3 (0:2) Info
Lohmühle (Lübeck)
3.000 Zuschauer
Schiri: Christian Bandurski (Essen)
0:1
0:2
Rump (78.) 1:2
1:3
Ricken (27.)
Ricken (30.)

Senesie (90.)
Sa 28.04. 14:00 SV Werder Bremen II - Wuppertaler SV 1:2 (1:0) Info
Weserstadion - Platz 11 (Bremen)
400 Zuschauer
Schiri: Bippen (Haren-Wesuwe)
Schindler (12.) 1:0
1:1
1:2

Heinzmann (56.)
Damm (85.)
Sa 28.04. 14:00 Hamburger SV II - Borussia Mönchengladbach II 1:2 (0:1) Info
Wolfgang-Meyer-Sportplatz (Hamburg)
200 Zuschauer
Schiri: Joerend (Lübbecke)
0:1
Reichel (67.) 1:1
1:2
Schnitzler (6.)

Marin (85.)
So 29.04. 14:00 Bayer 04 Leverkusen II - Fortuna Düsseldorf 1:3 (1:1) Info
Kleines Ulrich-Haberland-Stadion (Leverkusen)
3.100 Zuschauer
Schiri: Christian Schößling (Leipzig)
0:1
de Wit (33.) 1:1
1:2
1:3
Cebe (28.)

Heeren (59.)
Kneißl (80.)

Verlegte Spiele außerhalb des Spieltags

Datum Heim Gast Ergebnis
Di 24.04. 19:30 SV Werder Bremen II - FC St. Pauli 0:2 (0:1) Info
Weserstadion - Platz 11 (Bremen)
9.500 Zuschauer
Schiri: Thomas Frank (Hannover)
0:1
0:2
Kuru (33.)
Schultz (62.)

Die Tabelle am 33. Spieltag der Regionalliga Nord 2006/2007

  • Tabelle
  • zu Hause
  • Auswärts
  • Hinrunde
  • Rückrunde
  • Formtabelle
  • Kreuztabelle
Platz Verein Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. (1.) FC St. Pauli 31 15 9 7 44:29 +15 54
2. (3.) 1. FC Magdeburg 31 14 10 7 43:34 +9 52
3. (2.) VfL Osnabrück 31 14 9 8 48:36 +12 51
4. (5.) Kickers Emden 31 13 10 8 40:33 +7 49
5. (4.) Dynamo Dresden 31 14 6 11 42:35 +7 48
6. (8.) Wuppertaler SV 31 13 9 9 45:40 +5 48
7. (6.) Rot Weiss Ahlen 32 13 9 10 45:43 +2 48
8. (10.) 1. FC Union Berlin 31 13 7 11 40:28 +12 46
9. (7.) Hamburger SV II 31 12 10 9 44:38 +6 46
10. (12.) Rot-Weiß Erfurt 31 12 10 9 38:37 +1 46
11. (13.) Fortuna Düsseldorf 31 11 11 9 42:39 +3 44
12. (9.) VfB Lübeck 32 13 5 14 42:40 +2 44
13. (11.) SV Werder Bremen II 32 12 7 13 47:44 +3 43
14. (14.) Holstein Kiel 31 10 9 12 34:42 -8 39
15. (15.) Borussia Dortmund II 31 10 5 16 33:46 -13 35
16. (16.) Bayer 04 Leverkusen II 31 7 9 15 34:47 -13 30
17. (17.) SV Wilhelmshaven 31 7 9 15 37:51 -14 30
18. (19.) Borussia Mönchengladbach II 32 7 8 17 35:53 -18 29
19. (18.) Hertha BSC II 32 7 8 17 28:46 -18 29
Die beiden ersten Mannschaften steigen in die 2. Liga auf.
Die letzten 5 Mannschaften steigen in die Oberliga ab.