2. Liga

Spieltag

Der 1. Spieltag der 2. Bundesliga 1984/1985

Datum Heim Gast Ergebnis
Do 09.08. 20:15 FC St. Pauli - Rot-Weiß Oberhausen 2:0 (0:0) Info
Millerntorstadion (Hamburg)
5.500 Zuschauer
Schiri: Rainer Boos (Kronberg)
Golke (49.) 1:0
Dahms (80.) 2:0


Do 09.08. 20:15 Blau-Weiß 90 Berlin - Alemannia Aachen 1:2 (0:1) Info
()
5.200 Zuschauer
Schiri: Herbert Eli (Idar-Oberstein)
0:1
0:2
Kirschbaum (66.) 1:2
Hach (45.)
Brandts (47.)

Do 09.08. 20:15 Kickers Offenbach - SG Wattenscheid 09 0:1 (0:1) Info
Bieberer Berg (Offenbach)
4.500 Zuschauer
Schiri: Aron Schmidhuber (Ottobrunn)
0:1
Drews (19.)
Do 09.08. 20:15 Fortuna Köln - FC 08 Homburg 0:0 (0:0) Info
Rasenplatz BSA Südstadion (Köln)
2.000 Zuschauer
Schiri: Hans-Peter Schäfer (Ketsch)
Do 09.08. 20:15 MSV Duisburg - KSV Hessen Kassel 2:2 (1:2) Info
Wedaustadion (Duisburg)
7.000 Zuschauer
Schiri: Wilfred Diekert (Hamburg)
Steininger (3.) 1:0
1:1
1:2
Notthoff (66.) 2:2

Knauf (37.)
Knauf (40.)

Do 09.08. 20:15 1. FC Nürnberg - Hertha BSC 0:0 (0:0) Info
Franken-Stadion (Nürnberg)
13.500 Zuschauer
Schiri: Heinz Werner (Auersmacher)
Di 14.08. 20:15 1. FC Saarbrücken - SSV Ulm 1846 2:0 (1:0) Info
Hermann-Neuberger-Stadion (Völklingen)
5.500 Zuschauer
Schiri: Kurt Witke (Mönchzell)
Müller (25.) 1:0
Traser (87.) 2:0


Di 14.08. 20:15 Stuttgarter Kickers - 1. FC Union Solingen 2:0 (0:0) Info
Kickers-Stadion (Stuttgart)
3.100 Zuschauer
Schiri: Peter Vasel (Fürth)
Dannenberg (57.) 1:0
Dannenberg (72.) 2:0


Di 14.08. 20:15 SC Freiburg - SV Darmstadt 98 2:1 (1:1) Info
Dreisamstadion (Freiburg)
3.000 Zuschauer
Schiri: Gerhard Theobald (Neunkirchen)
0:1
Rudolf (27.) 1:1
Dämgen (74.) 2:1
Posniak (9.)


Di 14.08. 20:15 VfR 1910 Bürstadt - Hannover 96 1:2 (1:2) Info
Robert-Kölsch-Stadion (Bürstadt)
3.000 Zuschauer
Schiri: Peter Correll (Heilbronn)
0:1
0:2
Vorreiter (44.) 1:2
Gerber (15.)
Hellberg (34.)

Die Tabelle am 1. Spieltag der 2. Bundesliga 1984/1985

  • Tabelle
  • zu Hause
  • Auswärts
  • Formtabelle
  • Kreuztabelle
Platz Verein Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. 1. FC Saarbrücken 1 1 0 0 2:0 +2 2:0
FC St. Pauli 1 1 0 0 2:0 +2 2:0
Stuttgarter Kickers 1 1 0 0 2:0 +2 2:0
4. Alemannia Aachen 1 1 0 0 2:1 +1 2:0
SC Freiburg 1 1 0 0 2:1 +1 2:0
Hannover 96 1 1 0 0 2:1 +1 2:0
7. SG Wattenscheid 09 1 1 0 0 1:0 +1 2:0
8. MSV Duisburg 1 0 1 0 2:2 0 1:1
KSV Hessen Kassel 1 0 1 0 2:2 0 1:1
10. Hertha BSC 1 0 1 0 0:0 0 1:1
FC 08 Homburg 1 0 1 0 0:0 0 1:1
Fortuna Köln 1 0 1 0 0:0 0 1:1
1. FC Nürnberg 1 0 1 0 0:0 0 1:1
14. Blau-Weiß 90 Berlin 1 0 0 1 1:2 -1 0:2
VfR 1910 Bürstadt 1 0 0 1 1:2 -1 0:2
SV Darmstadt 98 1 0 0 1 1:2 -1 0:2
17. Rot-Weiß Oberhausen 1 0 0 1 0:2 -2 0:2
1. FC Union Solingen 1 0 0 1 0:2 -2 0:2
SSV Ulm 1846 1 0 0 1 0:2 -2 0:2
20. Kickers Offenbach 1 0 0 1 0:1 -1 -2:2
Die ersten 3 Mannschaften steigen in die Bundesliga auf.
Die letzten 4 Mannschaften steigen ab.
2 Punkte Abzug für Kickers Offenbach wegen Verstoßes gegen DFB-Auflagen