2. Liga

Spieltag

Der 17. Spieltag der 2. Bundesliga 2003/2004

Oberhausen ging als Tabellenführer in die Winterpause

Erzielte mit dem Halbzeitpfiff die Oberhausener Führung: Abwehrspieler Adrian AliajErzielte mit dem Halbzeitpfiff die Oberhausener Führung: Abwehrspieler Adrian Aliaj

Mit mageren 14 Treffern am letzten Spieltag verabschiedete sich die 2. Liga in die Winterpause. Nach dem Auswärtssieg in Osnabrück durfte, als bereits sechster Klub, Rot-Weiß Oberhausen auch einmal die Führung in dieser hart umkämpften Klasse übernehmen.

Gerade Mal zwei Pünktchen Differenz lagen am Ende der Hinserie zwischen dem Tabellenführer Rot-Weiß Oberhausen und dem Sechsten FSV Mainz. Oberhausen eroberte durch seinen 2:0-Erfolg beim VfL Osnabrück - Treffer von Adrian Aliaj (45.) und Alassane Quedraogo (72.) - erstmals die Tabellenführung (Änderung durch die Nachholpartie Aachen gegen Nürnberg möglich). Cottbus erreichte bei Aufsteiger Jahn Regensburg nur ein torloses Remis, verlor dadurch seine Spitzenposition und fiel auf Rang zwei zurück. Zwei Treffer des Nürnbergers Marek Mintal sicherten dem Club den ungefährdeten Sieg über LR Ahlen sowie den Sprung auf Platz drei. Aachen, Bielefeld und Mainz belegten die Ränge vier bis sechs, die noch in unmittelbarem Reichweite zu Platz eins blieben. Mit fließendem Übergang nach oben (zwei Zähler Abstand) setzte sich der Karlsruher SC (0:0 in Aachen) an die Spitze des Mittelfeldes. Dort etablierte sich auch als Tabellenneunter die SpVgg Unterhaching (1:2-Heimniederlage gegen Erzgebirge Aue), die im ersten Drittel der Meisterschaft noch das Geschehen von oben herab (fünf Spieltage Tabellenführer) bestimmte. Des Weiteren platzierten sich Burghausen, Fürth, Lübeck, Duisburg, Regensburg und Aue im nach beiden Seiten offenen Mittelteil.

Die Leistungsdichte der gesamten Liga verdeutlichte sich nach 17 Spieltagen anschaulich in der Punktdifferenz: Lediglich 13 Zähler lagen zwischen Platz eins (29 Zähler) und Platz 18 (16 Zähler). Auf den vier Abstiegsplätzen landeten LR Ahlen (Platz 15), Eintracht Trier (16, durch den 1:0-Sieg gegen Mainz noch vom Tabellenende weg gekommen), Union Berlin (17, 1:2-Heimniederlage gegen Burghausen) und der VfL Osnabrück (18), der mit dem 0:2 gegen Oberhausen die dritte Heimniederlage einsteckte.

Die Spiele am 17. Spieltag der 2. Bundesliga 2003/2004

Datum Heim Gast Ergebnis
Di 16.12. 18:00 MSV Duisburg - Arminia Bielefeld 0:2 (0:0) Info
Wedaustadion (Duisburg)
7.000 Zuschauer
Schiri: Tobias Schultes
0:1
0:2
Bogusz (82.)
Katanha (90.)
Di 16.12. 19:00 VfL Osnabrück - Rot-Weiß Oberhausen 0:2 (0:1) Info
Bremer Brücke (Osnabrück)
10.000 Zuschauer
Schiri: Hermann Albrecht (Kaufbeuren)
0:1
0:2
Aliaj (45.)
Ouedraogo (72.)
Di 16.12. 19:00 1. FC Nürnberg - LR Ahlen 2:0 (1:0) Info
Franken-Stadion (Nürnberg)
8.500 Zuschauer
Schiri: Markus Weber (Bergkamen)
Mintál (11.) 1:0
Mintál (62.) 2:0


Mi 17.12. 18:00 Eintracht Trier - 1. FSV Mainz 05 1:0 (1:0) Info
Moselstadion (Trier)
7.000 Zuschauer
Schiri: Manuel Gräfe (Berlin)
Winkler (12.) 1:0

Mi 17.12. 18:00 VfB Lübeck - SpVgg Greuther Fürth 1:0 (0:0) Info
Lohmühle (Lübeck)
5.800 Zuschauer
Schiri: Ralf Späker (Marl)
Würll (82.) 1:0

Mi 17.12. 19:00 Alemannia Aachen - Karlsruher SC 0:0 (0:0) Info
Tivoli (Aachen)
13.300 Zuschauer
Schiri: Stefan Trautmann (Bodenwerder)
Mi 17.12. 19:00 1. FC Union Berlin - Wacker Burghausen 1:2 (1:1) Info
Stadion an der Alten Försterei (Berlin)
4.800 Zuschauer
Schiri: André Stachowiak (Duisburg)
0:1
Sobotzik (35.) 1:1
1:2
Oslislo (8.)

Broich (84.)
Mi 17.12. 19:00 SpVgg Unterhaching - FC Erzgebirge Aue 1:2 (1:1) Info
Generali-Sportpark (Unterhaching)
3.000 Zuschauer
Schiri: Christian Scheper
da Costa (29.) 1:0
1:1
1:2

Jank (37.)
Kurth (71.)
Do 18.12. 20:15 Jahn Regensburg - FC Energie Cottbus 0:0 (0:0) Info
Continental-Arena (Regensburg)
6.500 Zuschauer
Schiri: Alvarado Godinez Quetzalli (Mexiko)

Verlegte Spiele außerhalb des Spieltags

Datum Heim Gast Ergebnis
Mo 26.01. 20:15 Alemannia Aachen - 1. FC Nürnberg 3:2 (2:2) * Info
Tivoli (Aachen)
100 Zuschauer
Schiri: Lutz Wagner (Kriftel)
0:1
Grlic (9.) 1:1
1:2
Krontiris (23.) 2:2
Salou (79.) 3:2
Mintál (7.)

Aidoo (11.)


*: Das Spiel wurde wegen Zuschauerausschreitungen wiederholt

Die Tabelle am 17. Spieltag der 2. Bundesliga 2003/2004

  • Tabelle
  • zu Hause
  • Auswärts
  • Formtabelle
  • Kreuztabelle
Platz Verein Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. (1.) Alemannia Aachen 17 9 4 4 30:26 +4 31
2. (4.) Rot-Weiß Oberhausen 17 8 5 4 29:19 +10 29
3. (2.) FC Energie Cottbus 17 8 5 4 29:23 +6 29
4. (5.) 1. FC Nürnberg 17 8 4 5 31:23 +8 28
5. (6.) Arminia Bielefeld 17 8 3 6 26:18 +8 27
6. (3.) 1. FSV Mainz 05 17 7 6 4 26:20 +6 27
7. (7.) Karlsruher SC 17 7 4 6 19:22 -3 25
8. (11.) Wacker Burghausen 17 6 5 6 23:21 +2 23
9. (8.) SpVgg Unterhaching 17 6 5 6 26:27 -1 23
10. (9.) SpVgg Greuther Fürth 17 5 7 5 30:26 +4 22
11. (13.) VfB Lübeck 17 5 7 5 27:25 +2 22
12. (10.) MSV Duisburg 17 5 7 5 23:25 -2 22
13. (12.) Jahn Regensburg 17 5 6 6 22:23 -1 21
14. (15.) FC Erzgebirge Aue 17 4 7 6 18:20 -2 19
15. (14.) LR Ahlen 17 5 2 10 18:29 -11 17
16. (18.) Eintracht Trier 17 4 5 8 19:31 -12 17
17. (16.) 1. FC Union Berlin 17 4 4 9 17:22 -5 16
18. (17.) VfL Osnabrück 17 4 4 9 17:30 -13 16
Die ersten 3 Mannschaften steigen in die Bundesliga auf.
Die letzten 4 Mannschaften steigen in die Regionalliga ab.