2. Liga

Spieltag

Der 32. Spieltag der 2. Bundesliga 2014/2015

Datum Heim Gast Ergebnis
Fr 08.05. 18:30 Fortuna Düsseldorf - VfR Aalen 0:2 (0:1) Info
Esprit-Arena (Düsseldorf)
25.000 Zuschauer
Schiri: Günter Perl (Pullach)
0:1
0:2
Ademi (27.)
Gjasula (70.)
Fr 08.05. 18:30 FSV Frankfurt - TSV 1860 München 0:1 (0:0) Info
Frankfurter Volksbank Stadion (Frankfurt)
6.700 Zuschauer
Schiri: Christian Dingert (Thallichtenberg)
0:1
Rama (84.)
Fr 08.05. 18:30 RB Leipzig - SV 1916 Sandhausen 0:4 (0:1) Info
Red-Bull-Arena (Leipzig)
18.900 Zuschauer
Schiri: Benjamin Cortus (Röthenbach an der Pegnitz)
0:1
0:2
0:3
0:4
Thiede (36.)
Bouhaddouz (54.)
Bouhaddouz (59.)
Bouhaddouz (74.)
Sa 09.05. 13:00 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli 0:2 (0:0) Info
Fritz-Walter-Stadion (Kaiserslautern)
45.000 Zuschauer
Schiri: Fynn Kohn
0:1
0:2
Kalla (47.)
Halstenberg (55.)
Sa 09.05. 13:00 1. FC Union Berlin - FC Erzgebirge Aue 1:2 (0:1) Info
An der Alten Försterei (Berlin)
21.000 Zuschauer
Schiri: Markus Wingenbach (Diez)
0:1
0:2
Kobylanski (64.) 1:2
Mugosa (23.)
Fandrich (62.)

So 10.05. 13:30 1. FC Nürnberg - Eintracht Braunschweig 3:1 (1:0) Info
Grundig-Stadion (Nürnberg)
28.000 Zuschauer
Schiri: Rene Rohde (Rostock)
1:0
Blum (52.) 2:0
Burgstaller (67.) 3:0
3:1
Reichel (32.)


Berggreen (68.)
So 10.05. 13:30 VfL Bochum - FC Ingolstadt 04 3:1 (1:1) Info
Rewirpower-Stadion (Bochum)
12.600 Zuschauer
Schiri: Tobias Welz (Wiesbaden)
0:1
Gregoritsch (45.) 1:1
Forssell (72.) 2:1
Tasaka (83.) 3:1
Hinterseer (32.)



So 10.05. 13:30 1. FC Heidenheim 1846 - SpVgg Greuther Fürth 3:0 (2:0) Info
Voith-Arena (Heidenheim)
14.000 Zuschauer
Schiri: Florian Meyer (Burgdorf)
Göhlert (25.) 1:0
Heise (42.) 2:0
Schnatterer (49.) 3:0



Mo 11.05. 20:15 Karlsruher SC - SV Darmstadt 98 0:1 (0:0) Info
Wildparkstadion (Karlsruhe)
27.500 Zuschauer
Schiri: Manuel Gräfe (Berlin)
0:1
Kempe (66.)

Die Tabelle am 32. Spieltag der 2. Bundesliga 2014/2015

  • Tabelle
  • zu Hause
  • Auswärts
  • Hinrunde
  • Rückrunde
  • Formtabelle
  • Kreuztabelle
Platz Verein Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. (1.) FC Ingolstadt 04 32 16 12 4 50:30 +20 60
2. (3.) SV Darmstadt 98 32 14 14 4 43:25 +18 56
3. (2.) 1. FC Kaiserslautern 32 14 12 6 44:30 +14 54
4. (4.) Karlsruher SC 32 13 13 6 42:26 +16 52
5. (5.) Eintracht Braunschweig 32 15 5 12 44:37 +7 50
6. (6.) RB Leipzig 32 12 11 9 36:29 +7 47
7. (9.) 1. FC Heidenheim 1846 32 11 9 12 43:40 +3 42
8. (10.) 1. FC Nürnberg 32 12 6 14 39:44 -5 42
9. (11.) VfL Bochum 32 9 14 9 52:50 +2 41
10. (7.) Fortuna Düsseldorf 32 10 11 11 44:49 -5 41
11. (8.) 1. FC Union Berlin 32 10 11 11 41:50 -9 41
12. (13.) SV 1916 Sandhausen 32 10 11 11 32:35 -3 38
13. (12.) FSV Frankfurt 32 9 9 14 37:48 -11 36
14. (14.) SpVgg Greuther Fürth 32 7 13 12 33:40 -7 34
15. (15.) FC St. Pauli 32 9 7 16 35:49 -14 34
16. (16.) FC Erzgebirge Aue 32 9 7 16 30:45 -15 34
17. (17.) TSV 1860 München 32 8 9 15 39:48 -9 33
18. (18.) VfR Aalen 32 7 12 13 31:40 -9 31
Die beiden ersten Mannschaften steigen in die Bundesliga auf.
Die Mannschaft auf Platz 3 kommt in die Relegation zur Bundesliga.
Die Mannschaft auf Platz 16 kommt in die Relegation zur 3. Liga.
Die beiden letzten Mannschaften steigen in die 3. Liga ab.
3 Punkte Abzug für SV 1916 Sandhausen Dem SV Sandhausen wurden wegen Verstöße gegen die Lizensierungsordnung drei Punkte abgezogen.
2 Punkte Abzug für VfR Aalen VfR Aalen wird mit sofortiger Wirkung ein Abzug von zwei Punkten ausgesprochen. Ein wiederholter Verstoß gegen eine Lizenzierungsauflage im Bereich der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit begründet die Maßnahme.