2. Liga

Spielbericht & Statistiken

BWT-Stadion am Hardtwald (Sandhausen) · Zuschauer: 6.234 · Schiedsrichter: Benedikt Kempkes

» Hinspiel: Dresden - Sandhausen 0:4

Sandhausen rückt auf Rang vier vor

Brachte den SVS mit seinem Tor auf Rangv ier: Linsmayer
Der SV Sandhausen überrascht in der 2. Fußball-Bundesliga weiterhin fast alle Experten. Der SVS rückte am 20. Spieltag mit einem 1:0 (0:0) gegen Dynamo Dresden auf den vierten Tabellenplatz vor, vier Punkte beträgt nach drei Siegen aus vier Spielen der Rückstand auf den Ligadritten Holstein Kiel.

Dresden dagegen droht der Abstiegskampf. Dynamo wollte nach einer Gelb-Roten Karte für Haris Duljevic (54.) das 0:0 über die Zeit retten, doch Denis Linsmayer machte den Sachsen mit dem Siegtor einen Strich durch die Rechnung (80.).

Das Spiel bewegte sich auf hohem kämpferischen, aber sehr schwachem spielerischen Niveau. Schon 34 Minuten waren gespielt, als Linsmayer von der Strafraumgrenze aus die erste ernsthafte Chance hatte. Dresden hatte zwar vor 6234 Zuschauern höhere Spielanteile, ohne aber offensiv zwingend zu werden.

In der zweiten Halbzeit schwächte sich Dynamo, ohnehin ohne den verletzten Kapitän Marco Hartmann angetreten, selbst und war zum Rückzug gezwungen. Duljevic hatte Tim Kister im Kampf um den Ball unglücklich vor die Brust getreten.

(sid)



  
1
Tore
0
56
Ballbesitz (%)
44
4
Schüsse aufs Tor
2
7
Schüsse neben das Tor
1
19
Freistöße
15
3
Eckbälle
2
1
Abseits
1
2
Gehaltene Bälle
3
14
Fouls
18
2
Gelbe Karten
5
0
Platzverweise
1
Fakten
Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Referee Benedikt Kempkes pfeift das Spiel ab. 1 - 0.

  • 90.

    Die Hintermannschaft von SV Sandhausen blockt einen Schuss von Marcel Franke (Dynamo Dresden).

  • 90.

    Spielerwechsel

    SV Sandhausens Coach Kenan Kocak nimmt Eroll Zeynullahu vom Platz und bringt Maximilian Jansen. Der Dritte Wechsel.

  • 90.

    Nachspielzeit in Sandhausen: 2 Minuten.

  • 87.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte in Sandhausen: Manuel Konrad (Dynamo Dresden) wird von Schiri Benedikt Kempkes verwarnt.

  • 86.

    Spielerwechsel

    Die Gäste wechseln Paul Seguin aus und bringen Aias Aosman.

  • 85.

    Torschuss von Richard Sukuta-Pasu (SV Sandhausen).

  • 83.

    Schuss von Julian Maurice Derstroff (SV Sandhausen).

  • 82.

    Abseits SV Sandhausen.

  • 80.

    Die Vorlage kam von Philipp Klingmann.

  • 80.

    Tooooor

    Tor! Die Gastgeber geht durch Denis Linsmayer mit 1 - 0 in Führung.

  • 78.

    Trainer Kenan Kocak nimmt seinen Zweiten Wechsel vor: Julian Maurice Derstroff ersetzt Rurik Gislason.

  • 78.

    Markus Karl (SV Sandhausen) kommt zum Abschluss. Sein Schuss geht daneben.

  • 75.

     Gelbe Karte

    Peniel Mlapa (Dynamo Dresden) wird verwarnt.

  • 73.

    Dynamo Dresdens Erster Wechsel: Erich Berko geht, Niklas Kreuzer kommt.

  • 72.

    Jetzt spielt Richard Sukuta-Pasu für Philipp Forster (SV Sandhausen).

  • 70.

    Schuss von Eroll Zeynullahu. Möglichkeit für SV Sandhausen.

  • 67.

     Gelbe Karte

    Referee Benedikt Kempkes zückt den Karton. Markus Karl (SV Sandhausen) sieht Gelb.

  • 63.

    Tim Knipping (SV Sandhausen) kann weiter am Spiel in Sandhausen teilnehmen.

  • 63.

    Schiedsrichter Benedikt Kempkes gibt das Spiel in Sandhausen wieder frei.

  • 63.

    Spiel-Unterbrechung: Tim Knipping (SV Sandhausen) hat Probleme.

  • 61.

    Ein Schuss von Eroll Zeynullahu (SV Sandhausen) verfehlt das Tor.

  • 59.

    Eckball in Sandhausen für SV Sandhausen. Nejmeddin Daghfous tritt an.

  • 58.

    Da war mehr drin: Doch der Schuss von Denis Linsmayer (SV Sandhausen) verfehlt das Tor.

  • 58.

    Es gibt eine Ecke von rechts für SV Sandhausen. Nejmeddin Daghfous führt aus.

  • 56.

    Kein Wechsel in Sandhausen: Tim Kister (SV Sandhausen) kann weitermachen.

  • 55.

    Das Spiel in Sandhausen läuft wieder.

  • 54.

    Haris Duljevic sieht Gelb-Rot. Dynamo Dresden jetzt in Unterzahl!

  • 54.

    Verletzungsunterbrechung in Sandhausen. Haris Duljevic (Dynamo Dresden) wird behandelt.

  • 53.

    Auszeit: Tim Kister (SV Sandhausen) liegt auf dem Platz.

  • 51.

     Gelbe Karte

    Schiedsrichter Benedikt Kempkes zeigt Tim Kister (SV Sandhausen) die Gelbe Karte.

  • 49.

    Ecke für Dynamo Dresden.

  • 46.

    Anpfiff

    Anpfiff der zweiten Halbzeit.

  • 45.

    Abpfiff

    Schiedsrichter Benedikt Kempkes pfeift die erste Halbzeit ab.

  • 45.

    Nachspielzeit 1. Halbzeit: 1 Minuten.

  • 45.

    In Sandhausen ist Denis Linsmayer (SV Sandhausen) weiter mit von der Partie.

  • 45.

    Es geht weiter.

  • 44.

    Schiedsrichter Benedikt Kempkes hat die Partie in Sandhausen unterbrochen: Denis Linsmayer wird behandelt.

  • 43.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte: Haris Duljevic (Dynamo Dresden) erhält eine Verwarnung.

  • 40.

    Lucas Roser (Dynamo Dresden) sucht den Abschluss, aber trifft das Tor nicht.

  • 39.

    Abseits Lucas Roser (Dynamo Dresden).

  • 19.

    Die Hintermannschaft von Dynamo Dresden blockt einen Schuss von Markus Karl (SV Sandhausen).

  • 15.

    Kopfball von Florian Ballas (Dynamo Dresden). SV Sandhausen kann die Gefahr klären.

  • 15.

    Benedikt Kempkes entscheidet auf Ecke für Dynamo Dresden. Niklas Hauptmann läuft hinaus zur Fahne.

  • 9.

    Kopfball von Tim Kister (SV Sandhausen)...daneben.

  • 1.

    Anpfiff

    Die erste Halbzeit läuft.

  • Im Stadion: 6234 Zuschauer.

  • Die Trainer Kenan Kocak und Uwe Neuhaus haben ihre Startformationen bekannt gegeben.

Tabelle

20. Spieltag

Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
       
1- Düsseldorf2032:221040
2 Nürnberg2039:251437
3 Holstein Kiel2039:251435
4 Sandhausen2025:18731
5- Duisburg2030:29130
6 Ingolstadt2029:23629
7 Regensburg2032:29329
8 Bielefeld2031:29229
9 Union Berlin2035:29627
10 St. Pauli2021:31-1027
11- Heidenheim2030:36-626
12 Braunschweig2025:22325
13 Dresden2027:32-523
14 VfL Bochum2018:24-623
15 Aue2020:30-1023
16- Darmstadt2030:33-322
17- Fürth2021:30-920
18- K'lautern2017:34-1715

Teamvergleich

5
Siege
3
Siege
6
Remis
Spiele: 14Tore: 20:13
3
Siege
0
Siege
4
Remis
Spiele: 7Tore: 10:4
2
Siege
3
Siege
2
Remis
Spiele: 7Tore: 10:9

News zum Spiel

Hier werden Spatzen zu Moorhühnern.

— Steffen Simon beim 9:1-Sieg von Bayer Leverkusens beim SSV Ulm