2. Liga

Spielbericht & Statistiken

Millerntor-Stadion (Hamburg - St. Pauli) · Zuschauer: 29.546 · Schiedsrichter: Markus Schmidt

» Hinspiel: Braunschweig - St. Pauli 0:2

Braunschweig in kleinen Schritten Richtung Klassenerhalt

Lieberknecht und Braunschweig holen einen Punkt
Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig nähert sich in kleinen Schritten dem Klassenerhalt. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht erkämpfte sich beim FC St. Pauli ein 0:0 und hat weiter sechs Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. St. Pauli hat zwei Zähler mehr auf dem Konto.

Die erste Chance vor 29.546 Zuschauern am ausverkauften Millerntor gehörte den Gästen. Christoffer Nyman scheiterte aber an Torhüter Robin Himmelmann (3.). Danach übernahmen die Gastgeber die Kontrolle, große Chancen spielten sich die Hamburger aber nicht heraus. Der letzte Pass kam häufig nicht an. Ein Schuss von Johannes Flum (11.) war noch die beste Möglichkeit der Gastgeber im ersten Durchgang.

Nach dem Wechsel steigerte sich das spielerische Niveau kaum, die äußerst defensiv agierenden Braunschweiger wären dennoch fast in Führung gegangen. Suleiman Abdullahi traf aber nur den Pfosten (55.). In der Schlussphase hatte jedoch St. Pauli die besseren Möglichkeiten.

(sid)



0
Tore
0
54
Ballbesitz (%)
46
5
Schüsse aufs Tor
2
4
Schüsse neben das Tor
6
24
Freistöße
9
6
Eckbälle
4
1
Abseits
2
2
Gehaltene Bälle
5
8
Fouls
22
2
Gelbe Karten
2
0
Platzverweise
0
Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Das Spiel ist zu Ende. 0 - 0.

  • 90.

    Es gibt eine Ecke von rechts für FC St. Pauli. Cenk Sahin führt aus.

  • 90.

    Abseits Eintracht Braunschweig.

  • 90.

    Der vierte Unparteiische zeigt 3 Minuten Nachspielzeit an.

  • 89.

    Trainer Markus Kauczinski (FC St. Pauli) vollzieht den Dritten Wechsel. Jeremy Dudziak kommt für Bernd Nehrig.

  • 89.

    Die Gäste wechseln Suleiman Abdullahi aus und bringen Domi Kumbela.

  • 89.

    Da war mehr drin: Doch der Schuss von Patrick Schönfeld (Eintracht Braunschweig) verfehlt das Tor.

  • 86.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte: Mirko Boland (Eintracht Braunschweig) erhält eine Verwarnung.

  • 84.

    Schusschance durch Jan Hochscheidt (Eintracht Braunschweig).

  • 83.

    Spielerwechsel in Hamburg - St. Pauli: Mats Möller Daehli ersetzt Richard Neudecker bei FC St. Pauli.

  • 82.

    Was für ein Ding: Suleiman Abdullahi (Eintracht Braunschweig) hämmert den Ball an den Pfosten.

  • 80.

    Eintracht Braunschweigs Zweiter Wechsel: Christoffer Nyman geht, Patrick Schönfeld kommt.

  • 75.

    Trainer Markus Kauczinski nimmt seinen Ersten Wechsel vor: Jan Marc Schneider ersetzt Sami Allagui.

  • 74.

    Chance in Hamburg - St. Pauli: Doch der Kopfball von Sami Allagui (FC St. Pauli) verfehlt das Ziel.

  • 73.

    Chance FC St. Pauli: Schuss von Aziz Bouhaddouz.

  • 72.

    Christopher Avevor (FC St. Pauli) kann weiterspielen.

  • 71.

    Es geht weiter.

  • 69.

     Gelbe Karte

    Erste gelbe Karte für Richard Neudecker (FC St. Pauli).

  • 67.

    Jetzt spielt Louis Samson für Philipp Hofmann (Eintracht Braunschweig).

  • 67.

     Gelbe Karte

    Referee Markus Schmidt zeigt Suleiman Abdullahi (Eintracht Braunschweig) den gelben Karton.

  • 65.

    Kopfball von Philipp Ziereis (FC St. Pauli)...daneben.

  • 65.

    Eckball in Hamburg - St. Pauli für FC St. Pauli. Richard Neudecker tritt an.

  • 62.

    Bei FC St. Pauli steht Sami Allagui im Abseits.

  • 61.

    Ecke für Eintracht Braunschweig.

  • 60.

    Die Hintermannschaft von FC St. Pauli blockt einen Schuss von Philipp Hofmann (Eintracht Braunschweig).

  • 56.

    Ein Schuss von Onur Bulut (Eintracht Braunschweig) verfehlt das Tor.

  • 46.

    Anpfiff

    Wiederanpfiff: die zweiten 45 Minuten laufen.

  • 45.

    Abpfiff

    Der Schiedsrichter pfeift die erste Halbzeit ab.

  • 45.

    Möglichkeit für Eintracht Braunschweig: Schuss von Suleiman Abdullahi.

  • 45.

    Nachspielzeit in Hamburg - St. Pauli: 2 Minuten.

  • 43.

    Markus Schmidt entscheidet auf Ecke für FC St. Pauli. Richard Neudecker läuft hinaus zur Fahne.

  • 35.

    Auch Maximilian Sauer (Eintracht Braunschweig) ist weiter mit von der Partie.

  • 35.

    Ecke für FC St. Pauli.

  • 34.

    Es gibt eine Ecke von rechts für Eintracht Braunschweig. Jan Hochscheidt führt aus.

  • 34.

    Die Partie geht weiter.

  • 34.

    Verletzungsunterbrechung in Hamburg - St. Pauli. Maximilian Sauer (Eintracht Braunschweig) wird behandelt.

  • 31.

    Christoffer Nyman (Eintracht Braunschweig) sucht den Abschluss, aber trifft das Tor nicht.

  • 26.

    Markus Schmidt entscheidet auf Ecke für Eintracht Braunschweig. Christoffer Nyman läuft hinaus zur Fahne.

  • 23.

    Pfiff von Schiedsrichter Markus Schmidt: Abseits Eintracht Braunschweig.

  • 23.

    Philipp Ziereis (FC St. Pauli) spielt weiter.

  • 22.

    Der Ball rollt wieder.

  • 21.

    Auszeit: Philipp Ziereis (FC St. Pauli) liegt auf dem Platz.

  • 19.

    Eckball in Hamburg - St. Pauli für FC St. Pauli. Richard Neudecker tritt an.

  • 18.

    Die Hintermannschaft von Eintracht Braunschweig blockt einen Schuss von Bernd Nehrig (FC St. Pauli).

  • 14.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte in Hamburg - St. Pauli: Bernd Nehrig (FC St. Pauli) wird von Schiri Markus Schmidt verwarnt.

  • 12.

    Kopfball von Johannes Flum (FC St. Pauli). Eintracht Braunschweig kann die Gefahr klären.

  • 12.

    Ein Schuss von Richard Neudecker (FC St. Pauli) wird geblockt.

  • 11.

    Schuss von Johannes Flum (FC St. Pauli).

  • 9.

    Torschuss Bernd Nehrig (FC St. Pauli).

  • 4.

    Gute Möglichkeit für Eintracht Braunschweig: Mirko Boland tritt zum Eckball an.

  • 3.

    Chance in Hamburg - St. Pauli: Guter Schuss von Christoffer Nyman (Eintracht Braunschweig).

  • 1.

    Anpfiff

    Der Ball rollt. Die erste Halbzeit ist angepfiffen.

  • Die offizielle Zuschauerzahl: 29546.

  • Das Rätselraten hat ein Ende: die Aufstellungen stehen fest.

Tabelle

26. Spieltag

Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
       
1- Düsseldorf2642:321050
2- Nürnberg2646:301645
3- Holstein Kiel2651:351641
4 Regensburg2642:37539
5 Bielefeld2641:37438
6 Duisburg2638:43-537
7 Sandhausen2629:24536
8- Union Berlin2644:37735
9 Dresden2636:39-335
10- St. Pauli2627:38-1135
11- Ingolstadt2634:28634
12 Heidenheim2639:45-634
13 Braunschweig2630:27333
14 Fürth2629:36-733
15 VfL Bochum2622:29-731
16- Aue2626:38-1230
17- Darmstadt2636:41-527
18- K'lautern2628:44-1624

Teamvergleich

18
Siege
9
Siege
7
Remis
Spiele: 34Tore: 52:32
9
Siege
3
Siege
5
Remis
Spiele: 17Tore: 29:14
9
Siege
6
Siege
2
Remis
Spiele: 17Tore: 23:18

News zum Spiel

St. Pauli bindet Dudziak bis 2019

08.03.2018 15:00 | 2. Bundesliga

Neuer Dauerkarten-Rekord beim BFC Dynamo: Der BFC konnte den Verkauf von Dauerkarten in der neuen Saison verdoppeln!

— BFC Dynamo-Pressetext, die Zahl stieg von 17 auf 36 Stück