3. Liga

Spielbericht & Statistiken

Bremer Brücke (Osnabrück) · Zuschauer: 7.006 · Schiedsrichter: Sören Storks

» Rückspiel: Aalen - Osnabrück 2:1

1:1 Heider (30.)
2:1 Alvarez (37., Elfmeter)
3:1 Renneke (62.)
4:1 Iyoha (75.)
4:1
(2:1)
0:1 Schorr (21.)

Herbe Schlappe für Aalen

Für den VfR Aalen gab es in der Auswärtspartie gegen den VfL Osnabrück nichts zu holen. Aalen verlor mit 1:4. Das 1:0 von Aalen bejubelte Patrick Schorr (20.). Marc Heider ließ sich in der 30. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:1 für Osnabrück. Marcos Alvarez traf zum 2:1 zugunsten des Gastgebers (37.). Der VfR Aalen war gewillt, den Rückstand umzubiegen. Mit Luca Pascal Schnellbacher, der Schorr ersetzte, kam ein zusätzlicher nomineller Angreifer ins Spiel (42.). Im ersten Durchgang hatte der VfL Osnabrück etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Den Vorsprung baute Osnabrück dann in der Mitte der zweiten Hälfte aus. Bashkim Renneke traf in der 62. Minute zum 3:1. Ab der 65. Minute bereicherte der für Tim Danneberg eingewechselte Emmanuel Iyoha den VfL Osnabrück im Vorwärtsgang. Iyoha besorgte in der Schlussphase schließlich den vierten Treffer für Osnabrück (75.). Schlussendlich verbuchte der VfL Osnabrück gegen Aalen einen überzeugenden Heimerfolg.

Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist bei Osnabrück noch ausbaufähig. Nur sechs von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich. Mit drei Punkten im Gepäck verlässt der VfL Osnabrück die Abstiegsplätze und belegt jetzt den 15. Tabellenplatz.

Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der VfR Aalen deutlich. Insgesamt nur sieben Zähler weist Aalen in diesem Ranking auf. Durch diese Niederlage fällt der VfR Aalen in der Tabelle auf Platz elf. Nächster Prüfstein für Osnabrück ist der FC Carl Zeiss Jena auf gegnerischer Anlage (Samstag, 14:00). Aalen misst sich zur selben Zeit mit der SpVgg Unterhaching.



4
Tore
1
0
Ballbesitz (%)
0
0
Schüsse aufs Tor
0
0
Schüsse neben das Tor
0
0
Freistöße
0
1
Eckbälle
8
0
Abseits
0
0
Gehaltene Bälle
0
0
Fouls
0
0
Gelbe Karten
1
0
Platzverweise
0
Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Das Spiel in Osnabrück ist vorbei. 4 - 1.

  • 79.

    Spielerwechsel

    Dritte Auswechselung VfL Osnabrück: Robert Kristo ersetzt Marcos Alvarez.

  • 78.

    Spielerwechsel

    Zweiter Wechsel VfR Aalen: Mattia Trianni kommt für Matthias Morys.

  • 75.

    Tooooor

    Tor! VfL Osnabrück erhöht auf 4 - 1 durch Emmanuel Iyoha.

  • 65.

    Spielerwechsel

    VfL Osnabrücks Coach Daniel Thioune nimmt Sebastian Klaas vom Platz und bringt Jules Reimerink. Der Zweite Wechsel.

  • 65.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel bei den Gastgeber: Emmanuel Iyoha kommt für Tim Danneberg.

  • 62.

    Tooooor

    Tor in Osnabrück! Bashkim Renneke erhöht auf 3 - 1 für VfL Osnabrück.

  • 46.

    Anpfiff

    Auf geht's in die zweiten 45 Minuten. Viel Spaß in Osnabrück.

  • 45.

    Abpfiff

    Die erste Halbzeit ist abgepfiffen.

  • 42.

    Spielerwechsel

    Jetzt spielt Luca Schnellbacher für Patrick Schorr (VfR Aalen).

  • 37.

    Tooooor

    Strafstoß-Tor in Osnabrück! VfL Osnabrück geht mit 2 - 1 in Front. Marcos Alvarez verwandelt den Elfmeter.

  • 36.

    Strafstoß in Osnabrück: Schiedsrichter Soren Storks zeigt auf den Punkt. Die Chance für VfL Osnabrück!

  • 30.

    Marc Heider trifft zum 1 - 1-Ausgleich.

  • 21.

    Tor in Osnabrück! VfR Aalen macht das 1 - 0. Patrick Schorr erzielt die Führung.

  • 1.

    Anpfiff

    Anpfiff in Osnabrück, Bremer Brücke: das Spiel läuft.

  • Die Aufstellungen für das Match in Osnabrück sind jetzt abrufbar.

Spieltag

16. Spieltag

Freitag, 17.11.2017 Osnabrück4:1 Aalen
Freitag, 17.11.2017 Halle3:0 Münster
Freitag, 17.11.2017 Wehen0:1 Rostock
Samstag, 18.11.2017 Jena2:1 Bremen II
Samstag, 18.11.2017 Unterhaching0:3 Paderborn
Samstag, 18.11.2017 Fortuna Köln1:2 Magdeburg
Samstag, 18.11.2017 Chemnitz0:3 K. Würzburg
Samstag, 18.11.2017 Großaspach1:0 RW Erfurt
Samstag, 18.11.2017 Lotte2:2 Meppen
Samstag, 18.11.2017 Karlsruhe1:0 Zwickau

Teamvergleich

4
Siege
2
Siege
2
Remis
Spiele: 8Tore: 13:6
3
Siege
0
Siege
1
Remis
Spiele: 4Tore: 7:2
1
Siege
2
Siege
1
Remis
Spiele: 4Tore: 6:4

News zum Spiel

3. Liga: Thioune bis zum Saisonende Cheftrainer in Osnabrück

08.11.2017 17:14 | 3. Liga & Regionalligen

„Wir wollten heute was aus München mitnehmen und haben den Arsch voll gekriegt.”

— Jörg Heinrich