3. Liga

Spielbericht & Statistiken

Ernst-Abbe-Sportfeld (Jena) · Zuschauer: 3.885 · Schiedsrichter: Steffen Brütting

» Rückspiel: Samstag, 28. April 2018 - 14:00 Uhr

Jena und Osnabrück trennen sich torlos

Auf Tore warteten die Zuschauer in der Partie zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem VfL Osnabrück vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelt sich auch im Ergebnis wider.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. In der Pause wechselte der FC Carl Zeiss Jena den nominellen Stürmer Manfred Starke für Firat Sucsuz ein. Letzten Endes wurden die Zuschauer für ihr Kommen – zumindest in Form von Toren – nicht belohnt. Auch für Durchgang zwei gab es keine Treffer zu vermelden, womit es bei der Nullnummer blieb.

In den letzten fünf Spielen war für Jena noch Luft nach oben. Sieben von 15 möglichen Zählern sammelte der FC Carl Zeiss Jena ein. Jena bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zwölf.

In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für den VfL Osnabrück, sodass man lediglich sieben Punkte holte. Das Unentschieden wirkt sich auf die Tabellenplatzierung von Osnabrück aus, sodass man nun auf dem 15. Platz steht. Am Sonntag muss der FC Carl Zeiss Jena bei der SpVgg Unterhaching ran, zeitgleich wird der VfL Osnabrück von der Reserve des SV Werder Bremen in Empfang genommen.



0
Tore
0
0
Ballbesitz (%)
0
0
Schüsse aufs Tor
0
0
Schüsse neben das Tor
0
0
Freistöße
0
4
Eckbälle
4
0
Abseits
0
0
Gehaltene Bälle
0
0
Fouls
0
4
Gelbe Karten
3
0
Platzverweise
0
Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Der Schiedsrichter pfeift das Spiel ab. 0 - 0.

  • 90.

    VfL Osnabrücks Dritter Wechsel: Sebastian Klaas geht, Tim Danneberg kommt.

  • 90.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte in Jena: Julian Günther Schmidt (FC Carl Zeiss Jena) wird von Schiri Steffen Brutting verwarnt.

  • 82.

    VfL Osnabrücks Coach Daniel Thioune nimmt Emmanuel Iyoha vom Platz und bringt Jules Reimerink. Der Zweite Wechsel.

  • 79.

     Gelbe Karte

    Referee Steffen Brutting zückt den Karton. Marcel Appiah (VfL Osnabrück) sieht Gelb.

  • 78.

    Spielerwechsel in Jena: Maximilian Wolfram ersetzt Rene Eckardt bei FC Carl Zeiss Jena.

  • 71.

    Trainer Mark Zimmermann nimmt seinen Zweiten Wechsel vor: Timmy Thiele ersetzt Dominik Bock.

  • 68.

    Erste Auswechselung VfL Osnabrück: Steffen Tigges ersetzt Marcos Alvarez.

  • 62.

     Gelbe Karte

    Schiedsrichter Steffen Brutting zeigt Adam Susac (VfL Osnabrück) die Gelbe Karte.

  • 58.

     Gelbe Karte

    Erste Gelbe Karte für Sebastian Klaas (VfL Osnabrück).

  • 46.

    Spielerwechsel bei den Gastgeber: Manfred Starke kommt für Firat Sucsuz.

  • 46.

    Anpfiff

    Schiedsrichter Steffen Brutting pfeift an. Die Partie in Jena läuft.

  • 45.

    Abpfiff

    Die erste Halbzeit in Jena ist beendet.

  • 32.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte für Matthias Kühne.

  • 12.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte für FC Carl Zeiss Jena: Justin Gerlach sieht den Karton.

  • 1.

    Anpfiff

    Der Ball rollt. Die erste Halbzeit ist angepfiffen.

  • Die ersten Elf beider Mannschaften liegen vor.

Spieltag

17. Spieltag

Freitag, 24.11.2017 Münster1:0 Chemnitz
Freitag, 24.11.2017 Paderborn0:2 Karlsruhe
Freitag, 24.11.2017 Meppen1:1 Großaspach
Samstag, 25.11.2017 K. Würzburg2:1 Lotte
Samstag, 25.11.2017 Rostock5:3 Fortuna Köln
Samstag, 25.11.2017 Jena0:0 Osnabrück
Samstag, 25.11.2017 Aalen3:1 Unterhaching
Samstag, 25.11.2017 Bremen II0:0 RW Erfurt
Samstag, 25.11.2017 Magdeburg2:1 Halle
Samstag, 25.11.2017 Zwickau0:2 Wehen

Teamvergleich

4
Siege
1
Siege
6
Remis
Spiele: 11Tore: 15:10
3
Siege
0
Siege
3
Remis
Spiele: 6Tore: 7:2
1
Siege
1
Siege
3
Remis
Spiele: 5Tore: 8:8

News zum Spiel

„Jetzt weiß man, dass Erich Ribbeck wirklich keine Ahnung hat.”

— Mario Basler