3. Liga

Spielbericht & Statistiken

Weserstadion Platz 11 (Bremen) · Schiedsrichter: Bastian Börner

» Rückspiel: Samstag, 05. Mai 2018 - 13:30 Uhr

2:2
(1:1)

Heider rettet VfL Osnabrück einen Punkt

Die Reserve des SV Werder Bremen und der VfL Osnabrück lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:2 endete. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Osnabrück gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der Gast der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Oliver Zapel schenkte der Elf vom letzten Spieltag sein Vertrauen und nahm keine Änderungen in der Startaufstellung von Bremen II vor. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der Gastgeber bereits in Front. Ole Käuper markierte in der zweiten Minute die Führung. Für das erste Tor des VfL Osnabrück war Sebastian Klaas verantwortlich, der in der 33. Minute das 1:1 besorgte. Mit einem Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeitpause. Bis zur ersten personellen Änderung, als Dennis Rosin Johannes Eggestein ersetzte, war es im zweiten Durchgang ruhig geblieben (68.). Ab der 69. Minute bereicherte der für Jules Reimerink eingewechselte Marcos Alvarez Osnabrück im Vorwärtsgang. Dass der SV Werder Bremen II in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Niklas Schmidt, der in der 77. Minute zur Stelle war. Der VfL Osnabrück hatte sich schnell wieder gesammelt und erzielte in Person von Marc Heider den Ausgleich (78.). Vom gefeierten Helden zur tragischen Figur: Soeben erst für das Tor verantwortlich, flog Schmidt wenig später mit der Roten Karte vom Platz (79.). Am Ende sicherte sich Bremen II mit diesem 2:2 einen Zähler.

Die Defensive des SV Werder Bremen II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 29-mal war dies der Fall. Bremen II wartet schon seit 14 Spielen auf einen Sieg. Der SV Werder Bremen II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 19.

In den letzten fünf Spielen war für Osnabrück noch Luft nach oben. Acht von 15 möglichen Zählern sammelte der VfL Osnabrück ein. Sicherlich ist das Ergebnis für Osnabrück nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den 16. Rang. Nächsten Samstag (14:00 Uhr) gastiert Bremen II beim SV Meppen, der VfL Osnabrück empfängt zeitgleich die SpVgg Unterhaching.

Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Das Spiel ist zu Ende. 2 - 2.

  • 90.

     Gelbe Karte

    Erste Gelbe Karte für Bashkim Renneke (VfL Osnabrück).

  • 86.

    Spielerwechsel

    Zweite Auswechselung SV Werder Bremen II: Isaiah Young ersetzt Ousman Manneh.

  • 85.

    Spielerwechsel

    VfL Osnabrücks Coach Daniel Thioune nimmt Ahmet Metin Arslan vom Platz und bringt Tim Danneberg. Der Dritte Wechsel.

  • 85.

     Gelbe Karte

    Referee Bastian Borner zeigt Dominic Volkmer (SV Werder Bremen II) Gelb. Das hat Folgen: Dominic Volkmer ist fürs nächste Spiel gesperrt.

  • 82.

     Gelbe Karte

    Referee Bastian Borner zeigt Ahmet Metin Arslan (VfL Osnabrück) Gelb. Das hat Folgen: Ahmet Metin Arslan ist fürs nächste Spiel gesperrt.

  • 79.

     Rote Karte

    Rote Karte für Niklas Schmidt von SV Werder Bremen II.

  • 78.

    Tooooor

    Tor! Marc Heider gleicht aus zum 2 - 2.

  • 77.

    Tooooor

    2 - 1 in Bremen! Niklas Schmidt trifft für SV Werder Bremen II.

  • 74.

    Spielerwechsel

    Trainer Daniel Thioune (VfL Osnabrück) vollzieht den Zweiten Wechsel. Steffen Tigges kommt für Emmanuel Iyoha.

  • 70.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte: Marcos Alvarez (VfL Osnabrück) erhält eine Verwarnung.

  • 69.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel in Bremen: Marcos Alvarez ersetzt Jules Reimerink bei VfL Osnabrück.

  • 68.

    Spielerwechsel

    Jetzt spielt Dennis Rosin für Johannes Eggestein (SV Werder Bremen II).

  • 46.

    Anpfiff

    Die zweite Halbzeit läuft.

  • 45.

    Abpfiff

    Schiedsrichter Bastian Borner pfeift die erste Halbzeit ab.

  • 33.

    Ausgleich in Bremen! Das 1 - 1 für VfL Osnabrück erzielt Sebastian Klaas.

  • 16.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte für SV Werder Bremen II: Idrissa Toure sieht den Karton.

  • 3.

    Tor in Bremen! Ole Käuper bringt SV Werder Bremen II mit 1 - 0 in Front.

  • 1.

    Anpfiff

    Anpfiff in Bremen, Weserstadion Platz 11: das Spiel läuft.

  • Beide Trainer haben ihre Aufstellungen bekannt gegeben.

Spieltag

18. Spieltag

Freitag, 01.12.2017 Halle0:2 Rostock
Samstag, 02.12.2017 RW Erfurt0:0 Meppen
Samstag, 02.12.2017 Wehen4:1 Paderborn
Samstag, 02.12.2017 Fortuna Köln1:1 Zwickau
Samstag, 02.12.2017 Chemnitz2:3 Magdeburg
Samstag, 02.12.2017 Lotte0:0 Münster
Samstag, 02.12.2017 Karlsruhe0:0 Aalen
Sonntag, 03.12.2017 Unterhaching3:2 Jena
Sonntag, 03.12.2017 Bremen II2:2 Osnabrück
Sonntag, 03.12.2017 Großaspach1:3 K. Würzburg

„Der Basler, der ist eh doof.”

— Andreas Möller