3. Liga

Spielbericht & Statistiken

MDCC-Arena (Magdeburg) · Zuschauer: 15.858 · Schiedsrichter: Benjamin Cortus

» Rückspiel: Lotte - Magdeburg 0:1

1:0 Beck (8., Kopfball)
2:0 Handke (44.)
2:0
(2:0)

1. FC Magdeburg schießt sich an die Spitze

Lotte kehrte vom Auswärtsspiel gegen den 1. FC Magdeburg mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 0:2. Magdeburg ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Im Vergleich zu ihren vorangegangenen Spielen tauschten beide Mannschaften jeweils nur auf einer Position. Magdeburg brachte Sowislo für Erdmann und Andreas Golombek schenkte Wendel das Vertrauen, während Oesterhelweg nicht in der Startelf stand.

Das 1:0 des 1. FC Magdeburg durfte Christian Beck bejubeln (8.). Eigentlich war Lotte schon geschlagen, als Christopher Handke das Leder zum 0:2 über die Linie beförderte (44.). Mit der Führung für Magdeburg ging es in die Kabine. In der 59. Minute stellte Lotte personell um: Per Doppelwechsel kamen Maximilian Oesterhelweg und Kevin Pires-Rodrigues auf den Platz und ersetzten Joshua Putze und Luka Tankulic. Der Halbzeitstand von 2:0 war letztlich auch das Endergebnis. Damit hatte sich der 1. FC Magdeburg bereits vor dem Pausenpfiff auf die Siegerstraße gebracht.

Die Saison von Magdeburg verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von 14 Siegen, einem Remis und nur vier Niederlagen klar belegt. Der 1. FC Magdeburg grüßt nach dem Sieg gegen Lotte von der Tabellenspitze.

Lotte musste sich nun schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Gast insgesamt auch nur fünf Siege und vier Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Lotte muss den Kampf um den Klassenverbleib in der Rückrunde vom 14. Platz angehen.

Nach vier sieglosen Spielen in Folge ist die Situation von Lotte aktuell alles andere als rosig. Bei Magdeburg dagegen läuft es mit insgesamt 43 Punkten wie am Schnürchen. Am kommenden Samstag trifft der 1. FC Magdeburg auf die SG Sonnenhof Großaspach, Lotte spielt am selben Tag gegen Hansa Rostock.



2
Tore
0
0
Ballbesitz (%)
0
0
Schüsse aufs Tor
0
0
Schüsse neben das Tor
0
0
Freistöße
0
5
Eckbälle
4
0
Abseits
0
0
Gehaltene Bälle
0
0
Fouls
0
4
Gelbe Karten
3
0
Platzverweise
0
Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Das Spiel ist zu Ende. 2 - 0.

  • 89.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte in Magdeburg: Christopher Handke (1. FC Magdeburg) wird von Schiri Benjamin Cortus verwarnt.

  • 87.

    Spielerwechsel

    Trainer Jens Härtel nimmt seinen Dritten Wechsel vor: Felix Schiller ersetzt Julius Düker.

  • 80.

     Gelbe Karte

    Erste Gelbe Karte für Richard Weil (1. FC Magdeburg).

  • 76.

    Spielerwechsel

    1. FC Magdeburg hat Michel Niemeyer ausgewechselt. Tobias Schwede ist jetzt im Spiel. Das war der Zweite Wechsel von Coach Jens Härtel.

  • 75.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte für Marius Sowislo.

  • 71.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel in Magdeburg: Dennis Erdmann ersetzt Björn Rother bei 1. FC Magdeburg.

  • 71.

    Spielerwechsel

    Sportfreunde Lottes Dritter Wechsel: Tim Wendel geht, Moritz Heyer kommt.

  • 59.

    Spielerwechsel

    Trainer Andreas Golombek (Sportfreunde Lotte) vollzieht den Zweiten Wechsel. Kevin Pires-Rodrigues kommt für Luka Tankulic.

  • 59.

    Spielerwechsel

    Sportfreunde Lottes Coach Andreas Golombek nimmt Joshua Putze vom Platz und bringt Maximilian Oesterhelweg. Der Erste Wechsel.

  • 58.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte: Björn Rother (1. FC Magdeburg) erhält eine Verwarnung.

  • 56.

     Gelbe Karte

    Referee Benjamin Cortus zeigt Kevin Freiberger (Sportfreunde Lotte) Gelb. Das hat Folgen: Kevin Freiberger ist fürs nächste Spiel gesperrt.

  • 48.

     Gelbe Karte

    Referee Benjamin Cortus zückt den Karton. Alexander Langlitz (Sportfreunde Lotte) sieht Gelb.

  • 46.

    Anpfiff

    Anpfiff in Magdeburg, MDCC-Arena: die zweite Halbzeit läuft.

  • 45.

    Abpfiff

    Schiedsrichter Benjamin Cortus pfeift die erste Halbzeit ab.

  • 44.

    Tor in Magdeburg! Christopher Handke erhöht auf 2 - 0 für 1. FC Magdeburg.

  • 30.

     Gelbe Karte

    Maximilian Rossmann (Sportfreunde Lotte) wird verwarnt.

  • 8.

    Die Führung für 1. FC Magdeburg: Christian Beck trifft per Kopf.

  • 1.

    Anpfiff

    Der Ball rollt. Die erste Halbzeit ist angepfiffen.

  • Die Trainer Jens Härtel und Andreas Golombek haben ihre Startformationen bekannt gegeben.

Tabelle

19. Spieltag

Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
       
1- Paderborn1947:242343
2- Magdeburg1931:181343
3- Wehen1937:132436
4 Rostock1927:161134
5 Fortuna Köln1932:24832
6 Großaspach1929:25431
7 Unterhaching1932:31131
8 Karlsruhe1920:17330
9- Meppen1925:25028
10- Aalen1925:23227
11- K. Würzburg1927:31-425
12- Halle1927:29-221
13- Jena1919:25-621
14 Osnabrück1921:29-821
15 Lotte1921:27-619
16 Münster1918:28-1018
17- Zwickau1917:30-1318
18 Bremen II1918:31-1317
19 Chemnitz1924:34-1016
20- RW Erfurt1910:27-172

Teamvergleich

4
Siege
0
Siege
0
Remis
Spiele: 4Tore: 8:1
2
Siege
0
Siege
0
Remis
Spiele: 2Tore: 4:0
2
Siege
0
Siege
0
Remis
Spiele: 2Tore: 4:1

News zum Spiel

3. Liga: Magdeburg legt im Rennen um Herbstmeisterschaft vor

08.12.2017 21:04 | 3. Liga & Regionalligen

Nun ist "Druck" ja ein Verb, das im Fußball sehr häufig verwendet wird.

— Waldemar Hartmann