3. Liga

Spielbericht & Statistiken

Weserstadion Platz 11 (Bremen) · Schiedsrichter: Benjamin Bläser

» Hinspiel: K. Würzburg - Bremen II 1:1

Erneuter Triumph von Kickers Würzburg

Kickers Würzburg trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen die Reserve des SV Werder Bremen davon. Den großen Hurra-Stil ließ K. Würzburg vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einem 1:1-Remis begnügen müssen.

Beide Mannschaften begannen mit Veränderungen in der Startelf: Während bei Bremen II Barry, Kazior, Pfitzner und Rosin für Eggestein, Young, Jacobsen und Touré aufliefen, startete bei Kickers Würzburg Nikolaou statt Taffertshofer.

Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. In der 65. Minute wurde Dominic Baumann für Simon Skarlatidis eingewechselt. Zuvor war keine der beiden Mannschaften nach dem Wiederanpfiff besonders in Erscheinung getreten. Ab der 66. Minute bereicherte der für Boubacar Barry eingewechselte Isaiah Young den SV Werder Bremen II im Vorwärtsgang. Jannis Nikolaou brach für K. Würzburg den Bann und markierte in der 71. Minute die Führung für den Gast. Bremen II nahm den nominellen Verteidiger Dominic Volkmer raus. Für ihn kam der etatmäßige Mittelfeldmann Leon Jensen, um das Spiel nach vorne zu bringen (78.). Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen Kickers Würzburg und dem SV Werder Bremen II aus.

Nach 21 absolvierten Begegnungen nimmt Bremen II den 18. Platz in der Tabelle ein. Im Angriff weist der Gastgeber deutliche Schwächen auf, was die nur 18 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die Elf von Coach Oliver Zapel wartet schon seit 17 Spielen auf einen Sieg.

Trotz des Sieges bleibt K. Würzburg auf Platz zehn. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Kickers Würzburg seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sieben Spiele ist es her. Während der SV Werder Bremen II am nächsten Samstag (14:00 Uhr) beim Karlsruher SC gastiert, steht für K. Würzburg einen Tag vorher der Schlagabtausch bei Preußen Münster auf der Agenda.

Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Abpfiff: Das Spiel in Bremen ist aus! 0 - 1.

  • 89.

    Spielerwechsel

    FC Würzburger Kickerss Dritter Wechsel: Felix Müller geht, Enis Bytyqi kommt.

  • 84.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel bei den Gäste: Emanuel Taffertshofer kommt für Marco Königs.

  • 79.

     Gelbe Karte

    Referee Benjamin Blaser zückt den Karton. Idrissa Toure (SV Werder Bremen II) sieht Gelb.

  • 78.

    Spielerwechsel

    Dritter Wechsel SV Werder Bremen II: Leon Jensen kommt für Dominic Volkmer.

  • 77.

    Spielerwechsel

    Die Gastgeber wechseln Marc Pfitzner aus und bringen Idrissa Toure.

  • 71.

    Tooooor

    Tor! Mit einem Kopfball bringt Jannis Nikolaou (FC Würzburger Kickers) das Team in Führung. Neuer Spielstand: 1 - 0.

  • 68.

     Gelbe Karte

    Schiedsrichter Benjamin Blaser zeigt Maximilian Ahlschwede (FC Würzburger Kickers) die Gelbe Karte.

  • 66.

    Jetzt spielt Isaiah Young für Boubacar Barry (SV Werder Bremen II).

  • 65.

    Erste Auswechselung FC Würzburger Kickers: Dominic Baumann ersetzt Simon Skarlatidis.

  • 62.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte in Bremen: Sebastian Neumann (FC Würzburger Kickers) wird von Schiri Benjamin Blaser verwarnt.

  • 62.

     Gelbe Karte

    Diese Gelbe Karte hat Konsequenzen: Philipp Eggersglüss steht SV Werder Bremen II im nächsten Spiel nicht zur Verfügung.

  • 46.

    Anpfiff

    Der Ball rollt. Die zweite Halbzeit ist angepfiffen.

  • 45.

    Abpfiff

    Die erste Halbzeit in Bremen ist beendet.

  • 2.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte für Marc Pfitzner.

  • 1.

    Anpfiff

    Der Ball rollt. Auf geht's in die erste Halbzeit aus Bremen.

  • Die Aufstellungen für das Match in Bremen sind jetzt abrufbar.

Spieltag

21. Spieltag

Samstag, 20.01.2018 Chemnitz0:2 Paderborn
Samstag, 20.01.2018 Lotte1:0 Zwickau
Samstag, 20.01.2018 Fortuna Köln1:0 Jena
Samstag, 20.01.2018 Karlsruhe3:1 Unterhaching
Samstag, 20.01.2018 Halle3:2 Aalen
Samstag, 20.01.2018 Wehen5:1 Osnabrück
Sonntag, 21.01.2018 Bremen II0:1 K. Würzburg
Sonntag, 21.01.2018 Meppen2:0 Münster
Montag, 22.01.2018 RW Erfurt3:1 Magdeburg
Dienstag, 20.03.2018 Großaspach0:0 Rostock

Teamvergleich

0
Siege
1
Siege
3
Remis
Spiele: 4Tore: 2:3
0
Siege
1
Siege
1
Remis
Spiele: 2Tore: 0:1
0
Siege
0
Siege
2
Remis
Spiele: 2Tore: 2:2

„Aumanns Trikot ist voller Schlamm. Wenn der sich jetzt auf 'ne Heizung setzt, kann er sich mit 'nem Hammer ausziehen.”

— Werner Hansch