3. Liga

Spielbericht & Statistiken

Hänsch-Arena (Meppen) · Schiedsrichter: Alexander Sather

» Hinspiel: Münster - Meppen 3:0

1:0 Wagner (20.)
2:0 Leugers (75., Elfmeter)
2:0
(1:0)

Meppen beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

Durch ein 2:0 holte sich der SV Meppen in der Partie gegen Preußen Münster drei Punkte. Im Hinspiel hatte sich Meppen als keine große Hürde erwiesen und mit 0:3 verloren.

Im Vergleich zur letzten Partie nahm Coach Benno Möhlmann fünf Veränderungen in der Startformation vor. Statt Kittner, Tritz, Schulze-Niehues, Rizzi und Kobylanski durften sich Rinderknecht, Nils Korber, Braun, Hazaimeh und Daniel Garcia von Beginn beweisen.

Martin Wagner nutzte die Chance für den SV Meppen und beförderte in der 20. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Münster brauchte den Ausgleich, aber die Führung von Meppen hatte bis zur Pause Bestand. Preußen Münster war gewillt, den Rückstand umzubiegen. Mit Martin Kobylanski, der Nico Rinderknecht ersetzte, kam ein zusätzlicher nomineller Angreifer ins Spiel (60.). Trainer Christian Neidhart wollte das Spiel seiner Mannschaft nach vorne bringen und wechselte für den defensiveren Wagner den offensiver ausgerichteten Marius Kleinsorge ein (62.). Ab der 67. Minute bereicherte der für Jeron Hazaimeh eingewechselte Tobias Warschewski Münster im Vorwärtsgang. Thilo Leugers versenkte die Kugel zum 2:0 für den SV Meppen (76.) Am Ende stand der Gastgeber als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.

Nach diesem Erfolg steht Meppen auf dem neunten Platz der 3. Liga. Nach fünf sieglosen Spielen ist der SV Meppen wieder in die Erfolgsspur eingebogen.

Preußen Münster hat auch nach der Pleite die 17. Tabellenposition inne. Die Offensive des Gastes strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Münster bis jetzt erst 18 Treffer zutage förderte. Mit dem Gewinnen tat sich Preußen Münster zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Am nächsten Samstag (14:00 Uhr) reist Meppen zum 1. FC Magdeburg, tags zuvor begrüßt Münster Kickers Würzburg vor heimischer Kulisse.



2
Tore
0
0
Ballbesitz (%)
0
0
Schüsse aufs Tor
0
0
Schüsse neben das Tor
0
0
Freistöße
0
3
Eckbälle
5
0
Abseits
0
0
Gehaltene Bälle
0
0
Fouls
0
0
Gelbe Karten
3
0
Platzverweise
0
Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Das Spiel ist zu Ende. 2 - 0.

  • 88.

     Gelbe Karte

    Referee Alexander Sather zeigt Fabian Menig (SC Preußen Münster) den gelben Karton.

  • 80.

    Spielerwechsel

    Dritte Auswechselung SV Meppen: Dennis Geiger ersetzt Nico Granatowski.

  • 79.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel bei den Gastgeber: Max Kremer kommt für Luka Tankulic.

  • 77.

    Spielerwechsel

    SC Preußen Münster hat Phillipp Hoffmann ausgewechselt. Lucas Cueto ist jetzt im Spiel. Das war der Dritte Wechsel von Coach Marco Antwerpen.

  • 76.

    Tooooor

    Elfmeter für SV Meppen. Thilo Leugers schiebt ein und erhöht zum 2 - 0.

  • 75.

    Referee Alexander Sather entscheidet auf Elfmeter für SV Meppen.

  • 67.

    Spielerwechsel

    Zweiter Wechsel SC Preußen Münster: Tobias Warschewski kommt für Jeron Al-Hazaimeh.

  • 62.

    Spielerwechsel

    SV Meppens Coach Christian Neidhart nimmt Martin Wagner vom Platz und bringt Marius Kleinsorge. Der Erste Wechsel.

  • 60.

    Spielerwechsel

    Die Gäste wechseln Nico Rinderknecht aus und bringen Martin Kobylanski.

  • 46.

    Anpfiff

    Der Ball rollt wieder. Los geht's in der zweiten Hälfte.

  • 45.

    Abpfiff

    Die erste Halbzeit ist abgepfiffen.

  • 20.

    Tor in Meppen! SV Meppen macht das 1 - 0. Martin Wagner erzielt die Führung.

  • 13.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte: Jeron Al-Hazaimeh (SC Preußen Münster) erhält eine Verwarnung.

  • 1.

    Anpfiff

    Der Schiedsrichter gibt den Ball frei: Anpfiff.

  • Die Trainer Christian Neidhart und Marco Antwerpen haben ihre Startformationen bekannt gegeben.

Spieltag

21. Spieltag

Samstag, 20.01.2018 Chemnitz0:2 Paderborn
Samstag, 20.01.2018 Lotte1:0 Zwickau
Samstag, 20.01.2018 Fortuna Köln1:0 Jena
Samstag, 20.01.2018 Karlsruhe3:1 Unterhaching
Samstag, 20.01.2018 Halle3:2 Aalen
Samstag, 20.01.2018 Wehen5:1 Osnabrück
Sonntag, 21.01.2018 Bremen II0:1 K. Würzburg
Sonntag, 21.01.2018 Meppen2:0 Münster
Montag, 22.01.2018 RW Erfurt3:1 Magdeburg
Dienstag, 20.03.2018 Großaspach0:0 Rostock

Teamvergleich

3
Siege
2
Siege
1
Remis
Spiele: 6Tore: 10:7
2
Siege
0
Siege
1
Remis
Spiele: 3Tore: 8:2
1
Siege
2
Siege
0
Remis
Spiele: 3Tore: 2:5

News zum Spiel

3. Liga: Meppen schlägt Münster - Würzburg Remis

21.01.2018 16:29 | 3. Liga & Regionalligen

Auf die Frage, ob Werder Bremen noch einen Europacup-Platz erreicht.

„Ich habe nichts gegen das Wort Europa. Ich bin ja nicht die AfD.”

— Alexander Nouri