Bundesliga

Fehlstart des amtierenden Meisters

Unter den Augen von Bundestrainer Sepp Herberger lieferte er eine Galavorstellung ab: Werner Krämer
Zwar schoss Borussia Dortmund als amtierender Meister in Person Timo Konietzkas das erste Bundesligator, doch ansonsten konnte das Team in Bremen nicht überzeugen und unterlag 2:3. Von den acht Mannschaften der letzten Meisterschaftsendrunde 1963 konnte zum Bundesligaauftakt nur der 1. FC Köln einen Sieg landen, tat sich aber in Saarbrücken schwerer als erwartet.

Überraschend kam 1860 München gegen Außenseiter Braunschweig nicht über ein 1:1-Remis hinaus, denn der Löwen-Sturm fand kaum ein Durchkommen in der Eintracht-Deckung. Dasselbe Ergebnis fuhr Rekordmeister Nürnberg im Olympiastadion bei der kampfstarken Hertha ein, weil zwar oft das Torgebälk, aber nur einmal ins Netz getroffen wurde. Auch Frankfurt und Kaiserslautern trennten sich 1:1, da die Abwehrreihen überzeugten und nur per Elfmeter bezwungen wurden. Das vierte 1:1 gab es in Münster, wobei die Preußen gegen den Favoriten aus Hamburg kurz vor einem doppelten Punktgewinn standen, doch Charly Dörfel rettete seinem Team wenige Minuten vor dem Abpfiff noch das Unentschieden. Einen glanzvollen Auftritt legten die "Zebras" aus Duisburg beim Karlsruher SC hin. Mit einem überragenden Werner "Eia" Krämer als Schaltzentrale und zweifachen Torschützen wirbelten die Meidericher die überforderte KSC-Defensive gehörig durcheinander und watschten die Badener mit 4:1 ab. Zusammenfassend sahen die knapp 300.000 Zuschauer auf den acht Plätzen einen qualitativ eher durchwachsenen Start in die neu gegründete Oberklasse des deutschen Fußballs, denn vor allem den Angriffsreihen - Ausnahme: MSV - fehlte beim Bundesliga-Prolog noch die Durchschlagskraft.
Begegnungen
  1:1(0:1)  
  3:2(1:1)  
  1:1(1:1)  
  1:4(0:3)  
  1:1(1:0)  
  1:1(0:0)  
  0:2(0:2)  
  2:0(2:0)  

Saisonstatistik

Beide Teams trafen
151
Tore gesamt
857
Tore pro Spiel
3,57
  •  2,23 Heim
  •  1,34 Gast

Anzahl Tore pro Spiel

Über 1,5

87 %
Über 2,5

68 %
Über 3,5

49 %

Spieltagsstatistiken

Bilanz

Tore

22
gesamt

Torverteilung

Aktuelle News
Hertha will mit Anleihe Anteile zurückkaufen
vor einer Stunde | 1. Bundesliga
Traore sagt Guinea ab
vor einer Stunde | 1. Bundesliga
Bremens Klaassen: «Wir haben keine Krise»
vor 2 Stunden | 1. Bundesliga
Zuschauer
Gesamt
292.000

Durchschnitt
36.500
Tore pro Spieltag in der Saison 1963/1964

News zum Spieltag

Das ganze Team steht hinter dem Trainer, aber ich kann nicht für den Rest des Teams sprechen.

— Brian Greenhoff