Bundesliga
- 31. Spieltag

Freitag, 02.05.1980
1:015'
2:028'
3:158'
3:275'
4:290'
Zuschauer: 18000 · Schiedsrichter: Eberhard Schmoock
0:129'
0:238'
1:258'
1:389'
1:490'
ESPRIT arena (Düsseldorf) · Zuschauer: 24000 · Schiedsrichter: Horst Joos
1:037'
1:141'
Zuschauer: 24000 · Schiedsrichter: Walter Eschweiler ( Bonn )
Samstag, 03.05.1980
1:056'
Stadion an der Hamburger Straße (Braunschweig) · Zuschauer: 8000 · Schiedsrichter: Jürgen Meßmer ( Mannheim )
0:114'
0:244'
1:248'
2:257'
2:383'
2:487'
Weserstadion (Bremen) · Zuschauer: 17000 · Schiedsrichter: Manfred Uhlig
Westfalenstadion (Dortmund) · Zuschauer: 53872 · Schiedsrichter: Walter Engel ( Reimsbach )
1:04'
2:021'
2:287'
Zuschauer: 13000 · Schiedsrichter: Gert Meuser
Zuschauer: 30000 · Schiedsrichter: Günter Risse
0:113'
1:119'
1:227'
2:252'
Zuschauer: 75500 · Schiedsrichter: Gerd Hennig ( Duisburg )

Dafür ist in Nürnberg ein Spieler schon einmal verhaftet worden…

— Fortuna-Trainer Josef Hickersberger über die Eigentor-Serie des Vlado Kasalo.