Bundesliga

Spielbericht & Statistiken

Zuschauer: 22.000 · Schiedsrichter: Bernd Heynemann

» Rückspiel: Hamburg - Duisburg 3:0

0:5
(0:2)
0:1 Hartmann (19.)
0:2 Albertz (28.)
0:3 Schnoor (55.)
0:4 Spörl, Harald (69.)
0:5 Spörl, Harald (75.)
Spieltag

11. Spieltag

Freitag, 28.10.1994 Karlsruhe2:1 Uerdingen
Freitag, 28.10.1994 Bochum0:2 K'lautern
Samstag, 29.10.1994 Freiburg4:2 Köln
Samstag, 29.10.1994 Leverkusen2:2 Schalke
Samstag, 29.10.1994 M'gladbach2:0 TSV 1860
Samstag, 29.10.1994 Bayern2:2 Stuttgart
Samstag, 29.10.1994 Bremen2:0 Frankfurt
Samstag, 29.10.1994 Dresden0:1 Dortmund
Sonntag, 30.10.1994 Duisburg0:5 Hamburg

„Wir im Trainerstab benoten nach "holländischen Noten". Das heißt, eine 1 ist die schlechteste Note und eine 10 die beste. Allerdings werden die 1 und 2 nie vergeben. Eine 3 erhält z.B. ein Spieler, den ich einwechsle und der sich dann so anstellt, dass ich ihn eigentlich sofort wieder rausnehmen müsste. Eine 5 ist die Durchschnittsnote und eine 8 gibt es immer nur für den Trainer. Die 9 und 10 gibt's auch nicht - die sind für die Götter.”

— Hans Meyer auf die Frage, ob er seine Spieler nach den Spielen benotet