Bundesliga

Spielbericht & Statistiken

Zuschauer: 35.800 · Schiedsrichter: Herbert Fandel

» Rückspiel: Bayern - Bremen 2:2

1:0 Skripnik (42., Foulelfmeter)
1:0
(1:0)

Foulelfmeter entschied mittelprächtiges Nord-Süd-Duell

Nach langer Verletzungspause noch nicht wieder im Tritt: Stefan Effenberg
Das beliebte Nord-Süd-Duell zwischen Werder Bremen und Bayern München war selbstredend ausverkauft, konnte aber spielerisch nicht überzeugen. Sicherheitsfußball auf rutschigem Geläuf war in Hälfte Eins angesagt. Werder gewann hierbei jedoch mehr Zweikämpfe und Bayern produzierte in der Vorwärtsbewegung zuviel Ungenauigkeiten im Abspiel. Das Resultat war Chancennotstand. So fiel das Tor durch eine Standardsituation. Skripnik verwandelte den heiß diskutierten Foulelfmeter (Lizarazu an Frings) sicher (42.). Die enttäuschenden Bayern (ein indisponierter Effenberg blieb in der Kabine) kamen auch nach dem Wechsel nur schwer in Gang. Werder verteidigte vielbeinig und hatte gute Konteransätze. Im Strafraum beider Teams war jedoch spätestens die Herrlichkeit vorbei. Somit reichte den Hanseaten die knappe Führung, da Bayern zu einfallslos agierte.
Tabelle

13. Spieltag

Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
       
1 Leverkusen1333:141933
2 Bayern1330:52531
3 K'lautern1330:171328
4 Dortmund1321:91228
5 Hertha BSC1322:17523
6 Bremen1318:14423
7 Schalke1315:13222
8- Stuttgart1317:14321
9- Freiburg1318:20-216
10 M'gladbach1315:18-314
11 TSV 18601316:26-1014
12 Hamburg1314:18-413
13 Wolfsburg1318:19-112
14- Rostock1311:19-812
15- Cottbus1313:25-1212
16 Nürnberg1310:24-1410
17 Köln139:25-168
18 St. Pauli1312:25-137

Teamvergleich

28
Siege
63
Siege
25
Remis
Spiele: 116Tore: 138:240
20
Siege
24
Siege
14
Remis
Spiele: 58Tore: 73:87
8
Siege
39
Siege
11
Remis
Spiele: 58Tore: 65:153

Es hat nur zweimal geregnet: einmal fünf Tage, einmal acht Tage.

— Heinz Höher über ein Trainingslager auf Sylt