Bundesliga

Samstag, 13. Dezember 2003 - 15:30 Uhr
Bundesliga 2003/2004 - 16. Spieltag

1:1
(0:1)
Zuschauer: 20.200 · Schiedsrichter: Jörg Keßler

Prica 64'

Besondere Vorkomnisse:
Max verschießt Foulelfmeter (64.) - Wessels hält

Startelf

-Mathias Schober (3)

-Delano Hill (4,5)

-Uwe Möhrle (4)

-Joakim Persson (4)

-R. Tjikuzu (3,5)

-Marcus Lantz  (4)

-Ronald Maul (3,5)

-Thomas Rasmussen  (3,5)

82' Aus: Chinwuza Gabriel Melkam

7Rene Rydlewicz   (4,5)

90' Aus: Gerd Wimmer

-Antonio Di Salvo  (5)

62' Aus: Rade Prica

-Martin Max (4,5)

Startelf

(2)Stefan Wessels-

(3,5)Thomas Cichon-

(5)Carsten Cullmann-

(4) Mustafa Dogan22

(3,5) Florian Kringe-

74' Aus: Matthias Scherz

(4) Oliver Schröder-

74' Aus: Jörg Heinrich

(4,5) Andrew Sinkala-

(4,5)C. Springer-

(4)Alexander Voigt-

(3)  Lukas Podolski-

81' Aus: Dirk Lottner

(4)Andrej Voronin-

Reservebank

-C. G. Melkam  (–)

82' für Thomas Rasmussen

-Gerd Wimmer  (–)

90' für Rene Rydlewicz

-Rade Prica   (3)

62' für Antonio Di Salvo

Reservebank

(–) Jörg Heinrich-

74' für Oliver Schröder

(–) Dirk Lottner30

81' für Lukas Podolski

(–) Matthias Scherz-

74' für Florian Kringe

Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen.

— Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben