Bundesliga

Samstag, 22. Oktober 2005 - 15:30 Uhr
Bundesliga 2005/2006 - 10. Spieltag

4:1
(3:1)
Borussia-Park (Mönchengladbach) · Zuschauer: 46.100 · Schiedsrichter: Alvarado Godinez Quetzalli

Startelf

26Kasey Keller (3)

-Zé Antonio (2,5)

18Milan Fukal (4)

5Marcell Jansen  (4)

87' Aus: Filip Daems

7Jeff Strasser   (2,5)

29Thomas Broich  (3)

79' Aus: Eugen Polanski

14Hassan El Fakiri  (2,5)

24Peer Kluge   (2)

16Bernd Thijs (4)

15Kahê (3,5)

27Oliver Neuville   (2,5)

85' Aus: Vaclav Sverkos

Startelf

(4)Jürgen Macho1

(5)Stefan Blank33

(4,5) M. J. Pletsch15

(5,5) Timo Wenzel4

46' Aus: Fabian Schönheim

(4) Halil Altintop-

(4) Marco Engelhardt20

(5)  C. Nerlinger6

63' Aus: Ferydoon Zandi

(5)Thomas Riedl23

(5) Jochen Seitz17

87' Aus: Berkant Göktan

(5)Ervin Skela7

(3,5) Boubacar Sanogo18

Reservebank

3Filip Daems  (–)

87' für Marcell Jansen

-Eugen Polanski  (–)

79' für Thomas Broich

25Vaclav Sverkos  (–)

85' für Oliver Neuville

Reservebank

(3,5) F. Schönheim-

46' für Timo Wenzel

(4) Ferydoon Zandi-

63' für Christian Nerlinger

(–) Berkant Göktan8

87' für Jochen Seitz

Die Pfalz hat wunderschöne Wälder.

— Kaiserslauterns Clubchef René C. Jäggi mit Blick auf die Laufbereitschaft, die Lauterns Spieler beim 0:2 gegen Hertha BSC vermissen ließen