Bundesliga

Samstag, 12. Mai 2007 - 15:30 Uhr
Bundesliga 2006/2007 - 33. Spieltag

2:0
(1:0)
Signal Iduna Park (Dortmund) · Zuschauer: 80.700 · Schiedsrichter: Herbert Fandel

4-4-2

4-3-1-2

Startelf

1R. Weidenfeller  (2,5)

3Markus Brzenska  (2,5)

17Dédé  (3,5)

21C. Metzelder (2)

4Christian Wörns (2,5)

19Tinga  (3,5)

70' Aus: Daniel Gordon

6Florian Kringe (3,5)

22M.-A. Kruska (3)

10Steven Pienaar  (3,5)

70' Aus: Nuri Sahin

13Alexander Frei   (2)

83' Aus: Nelson Valdez

14E. Smolarek   (2)

Startelf

(2)Manuel Neuer12

(3)M. J. Bordon5

(4,5) Rafinha18

73' Aus: Sören Larsen

(4) Mladen Krstajic20

(5)Christian Pander24

(4,5) Hamit Altintop6

(5) Fabian Ernst8

(4,5) Mesut Özil17

79' Aus: Levan Kobiashvili

(5,5)Lincoln10

(4) Gerald Asamoah14

63' Aus: Halil Altintop

(5)Kevin Kuranyi22

Reservebank

43Daniel Gordon  (–)

70' für Tinga

25Nuri Sahin  (–)

70' für Steven Pienaar

9Nelson Valdez  (–)

83' für Alexander Frei

Reservebank

(4,5)  Halil Altintop19

63' für Gerald Asamoah

(–) L. Kobiashvili3

79' für Mesut Özil

(–) Sören Larsen9

73' für Rafinha

Für das Spiel Paris St. Germain gegen Rosenborg Trondheim darf ich Ihnen auf jeden Fall schon einmal 900 Prozent mehr Tore versprechen.

— Birte Karalus nach dem 0:0 der Bayern gegen Helsingborg.