Bundesliga

Samstag, 28. Oktober 2006 - 15:30 Uhr
Bundesliga 2006/2007 - 9. Spieltag

2:0
(2:0)
Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße (München) · Zuschauer: 69.000 · Schiedsrichter: Florian Meyer
Besondere Vorkomnisse:
Pizarro verschießt Foulelfmeter (44.) - Nikolov hält (Kyrgiakos an Pizarro)

4-3-3

4-4-2

Startelf

1Oliver Kahn (2,5)

21Philipp Lahm  (3)

63' Aus: Hasan Salihamidzic

2Willy Sagnol (3,5)

5D. van Buyten (3)

6M. Demichelis (3)

39Andreas Ottl (3,5)

31B. Schweinsteiger (3)

17Mark van Bommel  (3)

10Roy Makaay  (1,5)

14Claudio Pizarro  (4,5)

88' Aus: Stefan Maierhofer

24Roque Santa Cruz  (4)

75' Aus: Ali Karimi

Startelf

(3,5)Oka Nikolov1

(4)Michael Fink6

(4,5)S. Kyrgiakos27

(4)Patrick Ochs2

(3,5)Marco Russ23

(5)A. Vasoski5

(4,5)Benjamin Huggel30

(4,5) Albert Streit8

78' Aus: Benjamin Köhler

(4,5) M. Weissenberger10

57' Aus: Alexander Meier

(3,5)I. Amanatidis18

(3,5) Naohiro Takahara19

67' Aus: Christoph Spycher

Reservebank

8Ali Karimi  (–)

75' für Roque Santa Cruz

20H. Salihamidzic  (3,5)

63' für Philipp Lahm

34S. Maierhofer  (–)

88' für Claudio Pizarro

Reservebank

(–) C. Spycher16

67' für Naohiro Takahara

(–) Benjamin Köhler7

78' für Albert Streit

(3,5) Alexander Meier14

57' für Markus Weissenberger

Die Südkoreaner rennen wie die Teufel. Und da sie alle gleich aussehen, können sie in der Halbzeitpause ihre komplette Elf austauschen, und niemand würde etwas davon merken.

— Luis Aragones