Bundesliga

Samstag, 23. Mai 2009 - 15:30 Uhr
Bundesliga 2008/2009 - 34. Spieltag

4:0
(2:0)
Wildparkstadion (Karlsruhe) · Zuschauer: 30.600 · Schiedsrichter: Michael Weiner

Freis 33'

Franz 40'

Kennedy 62', 72'

4-4-2

4-5-1

Startelf

1Markus Miller (2,5)

27Stefano Celozzi (2)

21C. Eichner  (3,5)

3Maik Franz  (2,5)

24S. Langkamp (3)

4Godfried Aduobe  (2)

63' Aus: Dino Drpic

20A. Iashvili (2)

13Michael Mutzel  (3)

86' Aus: Timo Staffeldt

18Sebastian Freis  (3)

17Joshua Kennedy   (2)

28Lars Stindl  (2,5)

84' Aus: Giovanni Federico

Startelf

(3) Jaroslav Drobny1

(5)Steve von Bergen4

(5)Lukasz Piszczek26

(5) Josip Simunic14

(5)Marc Stein13

(4,5)Pal Dardai8

(4,5)Patrick Ebert20

(4,5)Gojko Kacar44

(5)  Cicero7

46' Aus: Andrej Voronin

(4,5) Raffael10

68' Aus: Lúcio

(5)Marko Pantelic9

Reservebank

11Dino Drpic  (3,5)

63' für Godfried Aduobe

26G. Federico  (–)

84' für Lars Stindl

8Timo Staffeldt  (–)

86' für Michael Mutzel

Reservebank

(–) Lúcio16

68' für Raffael

(4,5) Andrej Voronin11

46' für Cicero

Spielen wie gegen Madrid, der Schiedsrichter muss nach 90 Minuten abpfeifen, und der Trainer darf nicht so dämlich auswechseln.

— Matthias Sammer auf die Frage, was der BVB tun müsse, um Moskau zu schlagen