Bundesliga

Spielbericht & Statistiken

WWK ARENA (Augsburg) · Zuschauer: 30.087 · Schiedsrichter: Manuel Gräfe

» Hinspiel: Hamburg - Augsburg 1:0

1:0 Koo (45., Kopfball)
Vorlage:Caiuby
1:0
(1:0)

HSV schon wieder im Krisenmodus

Gisdol und der Hamburger SV verlieren in Augsburg
Der Hamburger SV befindet sich schon wieder voll im Krisenmodus. Zum Start der Bundesliga-Rückrunde unterlag die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol verdient mit 0:1 (0:1) beim FC Augsburg und nahm die Eindrücke des sieglosen Dezembers nahtlos mit hinüber ins neue Jahr. Nach der elften Niederlage im 18. Saisonspiel sind die Hamburger weiter Vorletzter, während sich der FCA mit 27 Punkten an die internationalen Ränge heranpirscht.

Mittelfeldspieler Koo Ja-Cheol (45.) brachte mit seinem ersten Saisontreffer den Erfolg für die Schwaben auf den Weg. Augsburgs Michael Gregoritsch (75.) hatte mit einem Pfostenschuss Pech. Der HSV wartet nun schon seit über viereinhalb Monaten auf einen Auswärtsdreier, steckt auf absehbare Zeit im Tabellenkeller fest und muss vor allem offensiv zulegen, wenn sich die Lage nicht ähnlich wie in den Vorjahren zuspitzen soll.

Der FCA hatte unterm Strich die etwas gefälligere Spielanlage, wenngleich das Niveau bis auf einige kurze Phasen unterdurchschnittlich blieb. Bei der Mannschaft von Trainer Manuel Baum fiel der Ausfall von Torjäger Alfred Finnbogason (Beschwerden an der Achillessehne) ebenso ins Gewicht wie beim HSV der des Youngsters Jann-Fiete Arp (Erkältung).

Die Hanseaten begannen vor 30.087 Zuschauern mutig und versuchten es mit offensivem Pressing, zogen sich nach wenigen Minuten aber zurück, sodass die Schwaben etwas klarer und kontrollierter agierten. Die erste Chance für den FCA gab es aus einem Konter heraus, Caiuby (4.) verzog jedoch. Später zögerte Ex-HSVer Gregoritsch (15.) zu lange mit dem Abschluss.

Bei den Hamburgern war das Bemühen erkennbar, die Forderungen ihres Vorstandschefs Heribert Bruchhhagen umzusetzen. "Wir müssen alle besser werden, wir erwarten von Spielern wie Andre Hahn, Bobby Wood und anderen eine Leistungssteigerung. Nur dann können wir unser Ziel erreichen", hatte der Boss vor dem Spiel am Sky-Mikrofon gesagt. Ob aber allein das Bemühen für den Klassenverbleib genügt? Denn in Tornähe war Gisdols Elf doch häufig ohne Durchschlagskraft.

Im HSV-Tor erledigte Erstliga-Debütant und U21-Europameister Julian Pollersbeck seine Aufgabe überwiegend ordentlich, auch defensiv war der Auftritt weitgehend okay. Dass vielleicht auch, weil die Augsburger nicht gerade ein Kreativfeuerwerk entzündeten. Als aber Koo sich freilief und Caiubys Flanke den Kopf des Koreaners fand, waren die positive Ansätze erst einmal nichts mehr wert.

Auch nach dem Wechsel machten sich gerade die Ausfälle im Mittelfeld des HSV wie der von Albin Ekdal, Aaron Hunt oder Lewis Holtby bemerkbar. Es fehlte im Angriffsspiel an Struktur, Chancen waren bis in die Schlussphase Mangelware. Spannend blieb es aber, weil Augsburg die sich bietenden Räume nicht entscheidend nutzte.

(sid)



1
Tore
0
53
Ballbesitz (%)
47
6
Schüsse aufs Tor
6
4
Schüsse neben das Tor
3
13
Freistöße
12
6
Eckbälle
4
5
Abseits
1
6
Gehaltene Bälle
5
7
Fouls
12
1
Gelbe Karten
1
0
Platzverweise
0
Fakten
Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Der Schiedsrichter pfeift das Spiel ab. 1 - 0.

  • 90.

    Chance Hamburger SV: Schuss von Andre Hahn.

  • 90.

    Spielerwechsel

    Die Gastgeber wechseln Daniel Baier aus und bringen Gojko Kacar.

  • 90.

    Gute Möglichkeit für Hamburger SV: Luca Waldschmidt tritt zum Eckball an.

  • 90.

    4 Minuten Nachspielzeit in Augsburg.

  • 89.

    Chance in Augsburg: Guter Schuss von Caiuby (FC Augsburg).

  • 86.

    Pfiff von Schiedsrichter Manuel Gräfe: Abseits Hamburger SV.

  • 84.

    Spielerwechsel

    Hamburger SVs Coach Markus Gisdol nimmt Vasilije Janjicic vom Platz und bringt Sven Schipplock. Der Dritte Wechsel.

  • 80.

    Gute Gelegenheit für Hamburger SV. Ein Schuss von Vasilije Janjicic verfehlt das Ziel jedoch.

  • 77.

    Torschuss Luca Waldschmidt (Hamburger SV).

  • 75.

    Schuss von Michael Gregoritsch (FC Augsburg).

  • 74.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel bei den Gäste: Tatsuya Ito kommt für Bobby Wood.

  • 69.

    Kopfball von Jonathan Schmid (FC Augsburg)...daneben.

  • 69.

    Kopfball von Jonathan Schmid (FC Augsburg)...daneben.

  • 68.

    Spielerwechsel

    Hamburger SV hat Sejad Salihovic ausgewechselt. Luca Waldschmidt ist jetzt im Spiel. Das war der Erste Wechsel von Coach Markus Gisdol.

  • 68.

    Spielerwechsel

    Erster Wechsel FC Augsburg: Jonathan Schmid kommt für Sergio Cordova.

  • 67.

    Die Hintermannschaft von Hamburger SV blockt einen Schuss von Daniel Baier (FC Augsburg).

  • 67.

    Die Hintermannschaft von Hamburger SV blockt einen Schuss von Daniel Baier (FC Augsburg).

  • 67.

    Manuel Gräfe entscheidet auf Ecke für FC Augsburg. Philipp Max läuft hinaus zur Fahne.

  • 65.

    Abseits FC Augsburg.

  • 61.

    Abseitsposition FC Augsburg. Sergio Cordova steht drin.

  • 59.

    Chance für FC Augsburg durch einen Torschuss von Sergio Cordova.

  • 58.

    Abseitsposition FC Augsburg.

  • 55.

    Chance für Hamburger SV durch einen Torschuss von Bobby Wood.

  • 52.

    Kyriakos Papadopoulos (Hamburger SV) kommt zum Abschluss. Sein Schuss geht daneben.

  • 52.

     Gelbe Karte

    Referee Manuel Gräfe zückt den Karton. Rani Khedira (FC Augsburg) sieht Gelb.

  • 51.

     Gelbe Karte

    Schiedsrichter Manuel Gräfe zeigt Douglas Santos (Hamburger SV) die Gelbe Karte.

  • 47.

    Schiedsrichter Manuel Gräfe pfeift Abseits FC Augsburg.

  • 47.

    Es gibt eine Ecke von links für FC Augsburg. Philipp Max führt aus.

  • 46.

    Anpfiff

    Der Ball rollt wieder. Los geht's in der zweiten Hälfte.

  • 45.

    Abpfiff

    Die erste Halbzeit in Augsburg ist beendet.

  • 45.

    Freuen kann sich auch Caiuby, der die Vorlage zum Tor gegeben hat.

  • 45.

    Tor in Augsburg: Koo Ja Cheol bringt FC Augsburg per Kopf in Front. Es steht 1 - 0.

  • 39.

    Eckball in Augsburg für FC Augsburg. Philipp Max tritt an.

  • 39.

    Möglichkeit für FC Augsburg: Schuss von Sergio Cordova.

  • 37.

    Kopfball von Caiuby (FC Augsburg). Hamburger SV kann die Gefahr klären.

  • 37.

    FC Augsburg hat eine Chance durch einen Torschuss von Caiuby.

  • 37.

    Ecke für FC Augsburg.

  • 35.

    Manuel Gräfe entscheidet auf Ecke für Hamburger SV. Sejad Salihovic läuft hinaus zur Fahne.

  • 32.

    Chance in Augsburg: Guter Schuss von Michael Gregoritsch (FC Augsburg).

  • 31.

    Gute Gelegenheit für Hamburger SV. Ein Schuss von Andre Hahn verfehlt das Ziel jedoch.

  • 28.

    Eckball in Augsburg für FC Augsburg. Philipp Max tritt an.

  • 19.

    Chance in Augsburg: Doch der Kopfball von Michael Gregoritsch (FC Augsburg) verfehlt das Ziel.

  • 15.

    Ein Schuss von Michael Gregoritsch (FC Augsburg) wird geblockt.

  • 10.

    Ecke für Hamburger SV.

  • 4.

    Torschuss von Caiuby (FC Augsburg).

  • 3.

    Schuss von Bobby Wood (Hamburger SV).

  • 2.

    Sergio Cordova (FC Augsburg) steht im Abseits.

  • 2.

    Kopfball von Bobby Wood (Hamburger SV). FC Augsburg kann klären.

  • 1.

    Anpfiff

    Der Schiedsrichter gibt den Ball frei: Anpfiff.

  • Die offizielle Zuschauerzahl: 30087.

  • Die Trainer Manuel Baum und Markus Gisdol haben ihre Startformationen bekannt gegeben.

Spieltag

18. Spieltag

Freitag, 12.01.2018 Leverkusen1:3 Bayern
Samstag, 13.01.2018 Hannover3:2 Mainz
Samstag, 13.01.2018 Bremen1:1 Hoffenheim
Samstag, 13.01.2018 Stuttgart1:0 Hertha BSC
Samstag, 13.01.2018 Augsburg1:0 Hamburg
Samstag, 13.01.2018 Frankfurt1:1 Freiburg
Samstag, 13.01.2018 RB Leipzig3:1 Schalke
Sonntag, 14.01.2018 Köln2:1 M'gladbach
Sonntag, 14.01.2018 Dortmund0:0 Wolfsburg

Teamvergleich

8
Siege
6
Siege
1
Remis
Spiele: 15Tore: 20:15
5
Siege
3
Siege
0
Remis
Spiele: 8Tore: 14:9
3
Siege
3
Siege
1
Remis
Spiele: 7Tore: 6:6

News zum Spiel

FC Augsburg verlängert mit Callsen-Bracker

15.01.2018 17:00 | 1. Bundesliga

HSV-Krise: Zweifel an Gisdol nehmen zu

15.01.2018 12:46 | 1. Bundesliga

„Herzlichen Glückwunsch an Marco Kurz. Seine Frau ist zum zweiten Mal Vater geworden.”

— Thomas Häßler