Bundesliga

Spielbericht & Statistiken

Opel Arena (Mainz) · Zuschauer: 34.000 · Schiedsrichter: Sören Storks

» Hinspiel: Bayern - Mainz 4:0

Bayern feiern in Mainz ihren 17. Saisonsieg

Franck Ribéry brachte die Bayern früh in Führung
Rekordmeister Bayern München zieht weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga. Trotz großer Rotation von Trainer Jupp Heynckes gewann der Branchenführer souverän 2:0 (2:0) beim FSV Mainz 05 und feierte eine gelungene Generalprobe für das Viertelfinale im DFB-Pokal am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) beim Drittligisten SC Paderborn.

Franck Ribery traf zur Führung (33.), James legte noch in der ersten Halbzeit nach (44.). Die Mainzer, die am Mittwoch (18.30/Sky) im Pokal-Derby bei Eintracht Frankfurt spielen, stecken nach der fünften Heimpleite der Saison weiterhin tief im Abstiegskampf.

Die auf sieben Positionen veränderten Bayern brauchten ein paar Minuten, ehe sie wie gewohnt die Spielkontrolle übernahmen. Heynckes hatte mit Blick auf die erste englische Woche des Jahres zahlreiche Stars zunächst nur auf die Bank gesetzt - unter anderem bis zur 62. Minute "Mainz-Schreck" Robert Lewandowski, der in seinen bis dahin 14 Ligaspielen gegen den FSV 13 Tore erzielt hatte.

Für den Polen begann im Sturmzentrum Nationalspieler Sandro Wagner, der für 1899 Hoffenheim bereits am 5. Spieltag in Mainz getroffen hatte und sein Startelf-Debüt für den Tabellenführer feierte. Der neu formierte Bayern-Sturm mit Wagner, Weltmeister Thomas Müller und Ribery hatte zunächst aber etwas Mühe mit der in der Anfangsphase sicher stehenden FSV-Abwehr.

Die 34.000 Zuschauer in der in dieser Saison erstmals ausverkauften Mainzer Arena bekamen in den ersten 20 Minuten nur wenige Bayern-Kombinationen zu sehen. Die Gastgeber, die zuletzt im November 2011 ein Heimspiel gegen den Branchenführer gewonnen hatten, verteidigten aggressiv und suchten selbst mutig ihre Chancen.

In der Offensive fehlte den 05ern aber die Abgeklärtheit, um den Rekordmeister ernsthaft in Bedrängnis bringen zu können. Ribery bestrafte das nach gut einer halben Stunde mit einer Direktabnahme von der Strafraumgrenze. Müller verpasste kurz vor dem Halbzeitpfiff das zweite Münchner Tor knapp (44.), James machte es Sekunden später besser.

Nach der Halbzeitpause schaltete der Rekordmeister, der auf Arturo Vidal (Magen-Darm-Infekt) verzichten musste, kurzzeitig sogar noch einen Gang hoch. Der nach gut einer Stunde gegen Lewandowski ausgewechselte Wagner scheiterte mehrfach an FSV-Torwart Robin Zentner (48. und 51.). Auf der anderen Seite parierte Sven Ulreich glänzend gegen Robin Quaison (52.).

(sid)



0
Tore
2
38
Ballbesitz (%)
62
4
Schüsse aufs Tor
7
7
Schüsse neben das Tor
4
16
Freistöße
12
3
Eckbälle
5
2
Abseits
2
5
Gehaltene Bälle
4
10
Fouls
14
0
Gelbe Karten
3
0
Platzverweise
0
Fakten

 


(2,5)Sven Ulreich26

(3)Rafinha13

(2) Jerome Boateng17

(3)Mats Hummels5

(3)Juan Bernat14

(2)C. Tolisso24

(3,5)  Sebastian Rudy19

(4)Thomas Müller25

(2) James 11

(2,5)  Franck Ribery7

(4,5)  Sandro Wagner2

Reservebank


22Florian Müller (–)

18Daniel Brosinski (–)

5Nigel de Jong (–)

7Robin Quaison  (3,5)

23Suat Serdar  (3,5)

11Emil Berggreen  (3,5)

20Anthony Ujah (–)

 


(–)Tom Starke22

(3,5) David Alaba27

(–)Joshua Kimmich32

(–)Niklas Süle4

(–)Arjen Robben10

(–) Kingsley Coman29

(3,5) Robert Lewandowski9

Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Abpfiff: Das Spiel in Mainz ist aus! 0 - 2.

  • 90.

    Soren Storks entscheidet auf Ecke für 1. FSV Mainz 05. Danny Latza läuft hinaus zur Fahne.

  • 90.

    Chance in Mainz: Guter Schuss von Jean-Philippe Gbamin (1. FSV Mainz 05).

  • 90.

    Nachspielzeit in Mainz: 2 Minuten.

  • 90.

    Möglichkeit für Bayern München: Schuss von Kingsley Coman.

  • 86.

    Abseits Robin Quaison (1. FSV Mainz 05).

  • 83.

    Yoshinori Muto (1. FSV Mainz 05) kommt zum Abschluss. Sein Schuss geht daneben.

  • 82.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel bei den Gäste: Kingsley Coman kommt für Franck Ribery.

  • 79.

    Gute Gelegenheit für Bayern München. Ein Schuss von James Rodriguez verfehlt das Ziel jedoch.

  • 78.

    Die Hintermannschaft von 1. FSV Mainz 05 blockt einen Schuss von Robert Lewandowski (Bayern München).

  • 77.

    Abseitsposition Bayern München. Robert Lewandowski steht drin.

  • 77.

    Schuss von Emil Berggreen. Möglichkeit für 1. FSV Mainz 05.

  • 76.

     Gelbe Karte

    Schiedsrichter Soren Storks zeigt Jerome Boateng (Bayern München) die gelbe Karte.

  • 74.

    Torschuss von Robin Quaison (1. FSV Mainz 05).

  • 73.

    Spielerwechsel

    1. FSV Mainz 05s Dritter Wechsel: Gerrit Holtmann geht, Emil Berggreen kommt.

  • 73.

    Es gibt eine Ecke von links für Bayern München. James Rodriguez führt aus.

  • 70.

    Thomas Müller (Bayern München) sucht den Abschluss, aber trifft das Tor nicht.

  • 70.

    Spielerwechsel

    Jetzt spielt David Alaba für Sebastian Rudy (Bayern München).

  • 68.

    Abseitsposition Thomas Müller (Bayern München).

  • 64.

    Ein Schuss von Gerrit Holtmann (1. FSV Mainz 05) verfehlt das Tor.

  • 63.

    Spielerwechsel

    Die Gäste wechseln Sandro Wagner aus und bringen Robert Lewandowski.

  • 62.

    Gute Möglichkeit für 1. FSV Mainz 05: Danny Latza tritt zum Eckball an.

  • 57.

    Spielerwechsel

    1. FSV Mainz 05 hat Alexandru Maxim ausgewechselt. Suat Serdar ist jetzt im Spiel. Das war der Zweite Wechsel von Coach Sandro Schwarz.

  • 56.

    Chance für 1. FSV Mainz 05 durch einen Torschuss von Yoshinori Muto.

  • 53.

    Ecke für 1. FSV Mainz 05.

  • 52.

    Ein Schuss von Danny Latza (1. FSV Mainz 05) wird geblockt.

  • 52.

    Torschuss Robin Quaison (1. FSV Mainz 05).

  • 51.

    Chance für Bayern München durch einen Torschuss von Sandro Wagner.

  • 49.

    Gute Möglichkeit für Bayern München: James Rodriguez tritt zum Eckball an.

  • 48.

    Chance in Mainz: Guter Schuss von Sandro Wagner (Bayern München).

  • 46.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel in Mainz: Robin Quaison ersetzt Levin Öztunali bei 1. FSV Mainz 05.

  • 46.

    Anpfiff

    Der Ball rollt wieder. Los geht's in der zweiten Hälfte.

  • 45.

    Abpfiff

    Abpfiff erste Halbzeit.

  • 45.

    1 Minuten werden nachgespielt.

  • 44.

    Vorbereitet wurde das Tor von Corentin Tolisso.

  • 44.

    Tor! James Rodriguez erhöht auf 2 - 0 für Bayern München.

  • 44.

    Gute Gelegenheit für Bayern München. Ein Schuss von Thomas Müller verfehlt das Ziel jedoch.

  • 42.

     Gelbe Karte

    Referee Soren Storks zeigt Sandro Wagner (Bayern München) den gelben Karton.

  • 40.

    Levin Öztunali (1. FSV Mainz 05) steht im Abseits.

  • 37.

    Schuss von Jean-Philippe Gbamin (1. FSV Mainz 05).

  • 36.

     Gelbe Karte

    Referee Soren Storks zückt den Karton. Sebastian Rudy (Bayern München) sieht gelb.

  • 33.

    Bayern München erzielt dank Franck Ribery die Führung zum 1 - 0.

  • 33.

    Eckball in Mainz für Bayern München. Sebastian Rudy tritt an.

  • 29.

    In Mainz ist Gerrit Holtmann (1. FSV Mainz 05) weiter mit von der Partie.

  • 28.

    Weiter geht's in Mainz.

  • 27.

    Spiel-Unterbrechung: Gerrit Holtmann (1. FSV Mainz 05) hat Probleme.

  • 23.

    Da war mehr drin: Doch der Schuss von Jerome Boateng (Bayern München) verfehlt das Tor.

  • 20.

    Schusschance durch Alexandru Maxim (1. FSV Mainz 05).

  • 13.

    Torschuss von Corentin Tolisso (Bayern München).

  • 9.

    Es gibt eine Ecke von links für Bayern München. James Rodriguez führt aus.

  • 7.

    Corentin Tolisso (Bayern München) kommt zum Abschluss. Sein Schuss geht daneben.

  • 1.

    Anpfiff

    Anpfiff in Mainz, Opel Arena: das Spiel läuft.

  • 34000 Zuschauer in Mainz.

  • Die Mannschafts-Aufstellungen für das Spiel in Mainz liegen jetzt vor.

Tabelle

21. Spieltag

Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
       
1- Bayern2151:163553
2- Leverkusen2141:271435
3 RB Leipzig2133:29435
4 Dortmund2145:291634
5 Schalke2133:27634
6 Frankfurt2126:23333
7 Augsburg2132:26631
8 M'gladbach2130:33-331
9- Hoffenheim2132:33-128
10- Hannover2129:31-228
11- Hertha BSC2128:28027
12- Freiburg2122:35-1325
13- Wolfsburg2124:25-124
14- Stuttgart2117:27-1021
15 Bremen2118:26-820
16 Mainz2124:37-1320
17- Hamburg2117:30-1317
18- Köln2117:37-2013

Teamvergleich

4
Siege
19
Siege
3
Remis
Spiele: 26Tore: 27:68
2
Siege
9
Siege
1
Remis
Spiele: 12Tore: 12:31
2
Siege
10
Siege
2
Remis
Spiele: 14Tore: 15:37

News zum Spiel

Eidur Gudjohnsen. Bei seinem ersten Länderspiel wurde er für seinen Vater eingewechselt. Er war 17! Also nicht sein Vater.

— Bela Rethy