Bundesliga

Spielbericht & Statistiken

VELTINS-Arena (Gelsenkirchen) · Zuschauer: 62.271 · Schiedsrichter: Guido Winkmann

» Hinspiel: Bremen - Schalke 1:2

1:2
(1:0)
1:1 Kruse (79.)
1:2 Junuzovic (90.+3)
Vorlage:Eggestein

Torhüter-Patzer: Schalke verliert gegen Werder

Ralf Fährmann leistete sich zwei Fehler
Schalke 04 hat im Rennen um die Rückkehr in die Champions League erneut wichtige Punkte liegen gelassen, Werder Bremen im Kampf gegen den Abstieg ein Lebenszeichen gesendet. Die Königsblauen verloren gegen die Hanseaten trotz Führung 1:2 (1:0) und verpassten mit der ersten Heimniederlage seit dem 19. September (0:3 gegen Bayern München) den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz.

Zlatko Junuzovic (90.+3) sicherte den Hanseaten den Dreier. Werder verließ mit dem ersten Dreier nach fünf Runden ohne Sieg den Relegationsplatz. Werder-Torhüter Jiri Pavlenka hatte den Gelsenkirchenern mit einem kapitalen Fehler den Führungstreffer durch Jegweni Konopljanka (24.) geschenkt. Es war der einzige Schuss auf eines der beiden Tore in der ganz schwachen ersten Halbzeit.

Schalkes Matija Nastasic sah wegen wiederholten Foulspiels(78.) die Gelb-Rote Karte. In der 79. Minute glichen die Gäste durch Max Kruse aus, er profitierte ebenfalls von einem Fauxpax von Schalke-Keeper Ralf Fährmann.

In der zweiten Hälfte stiegen Tempo und Niveau, doch überzeugend war der Schalker Auftritt eine Woche vor dem Duell mit Spitzenreiter Bayern München nicht. Bremens Trainer Florian Kohfeldt verzichtete zunächst überraschend auf Kapitän Zlatko Junuzovic. Neuzugang Milot Rashica, erst am Mittwoch für 7,5 Millionen Euro vom niederländischen Ehrendivisionär Vitesse Arnheim verpflichtet, durfte gleich in der Startelf debütieren. Schalke-Coach Domenico Tedesco ließ Nationalspieler Leon Goretzka, der wegen Hüftproblemen nur eingeschränkt trainiert hatte, beim Anpfiff auf der Bank. Dagegen stand Nabil Bentaleb erstmals seit dem 28. Oktober wieder für Königsblau auf dem Feld.

Der Algerier, schon als 19 Millionen Euro teurer Fehleinkauf abgestempelt, bemühte sich in der Mittelfeldzentrale um Struktur im Schalker Spiel. Doch wie seine Mannschaftskollegen hatte er Probleme mit der massiven Bremer Defensive, in der sich der Sechser Thomas Delaney immer wieder als fünfter Verteidiger zurückfallen ließ.

Werder kombinierte sicherer, ohne allerdings Zug zum Tor zu entwickeln. Folgerichtig fiel das erste Tor nicht dank einer starken Offensivaktion, sondern dank eines kapitalen Fehlers: Nach Konopljankas harmlosem Schuss aus 20 Metern ließ Pavlenka den Ball durch die Hände rutschen. Das Tor änderte wenig am Spiel: Schalke hielt den Ball selten länger als vier, fünf Stationen in den eigenen Reihen. Bremen sah den gegnerischen Strafraum nur aus der Ferne.

Nach einer Halbzeit war das Comeback von Bentaleb beendet. Tedesco wechselte den enttäuschenden Algerier gegen den künftigen Münchner Goretzka aus, der erneut mit Pfiffen empfangen wurde. Mit dem Nationalspieler kam neuer Schwung, und Pavlenka im Werder-Tor konnte beweisen, dass er doch etwas von seinem Job versteht. In den ersten zehn Minuten nach der Pause wehrte der Tscheche gleich vier Schüsse ab.

(sid)

  


1
Tore
2
46
Ballbesitz (%)
54
7
Schüsse aufs Tor
7
5
Schüsse neben das Tor
2
16
Freistöße
20
3
Eckbälle
2
4
Abseits
0
5
Gehaltene Bälle
6
16
Fouls
16
2
Gelbe Karten
2
1
Platzverweise
0
Fakten

Startelf


1Ralf Fährmann (2,5)

20Thilo Kehrer  (4)

29Naldo (2,5)

5M. Nastasic    (4,5)

18D. Caligiuri (3,5)

10Nabil Bentaleb  (3,5)

7Max Meyer (3)

24B. Oczipka (5)

25Amine Harit (3,5)

9F. Di Santo  (4,5)

11Y. Konoplyanka   (2,5)

 


(3,5)Jiri Pavlenka1

(3,5)T. G. Selassie23

(3)M. Veljkovic13

(2,5) N. Moisander18

(3,5)L. Augustinsson5

(4) Jerome Gondorf8

(2,5)M. Eggestein35

(3,5) Thomas Delaney6

(4,5) Milot Rashica11

(2,5) Max Kruse10

(4,5) Ishak Belfodil29

Reservebank


35Alexander Nübel (–)

8Leon Goretzka  (3,5)

17Benjamin Stambouli (–)

19Guido Burgstaller  (3,5)

36Breel Embolo (–)

22Marko Pjaca  (3,5)

23Cedric Teuchert (–)

 


(–)Jaroslav Drobny33

(–)Robert Bauer4

(–)Marco Friedl32

(–) Sebastian Langkamp15

(2,5) Aron Johannsson9

(2)  Zlatko Junuzovic16

(–)Florian Kainz7

Ticker
  • 90.

    Abpfiff

    Ende in Gelsenkirchen. Schiri Guido Winkmann pfeift ab. 1 - 2.

  • 90.

    Spielerwechsel

    Dritte Auswechselung Werder Bremen: Sebastian Langkamp ersetzt Ishak Belfodil.

  • 90.

    Vorbereitet wurde das Tor von Maximilian Eggestein.

  • 90.

    Tooooor

    Tor! Die Gäste geht durch Zlatko Junuzovic mit 2 - 1 in Führung.

  • 90.

    3 Minuten Nachspielzeit in Gelsenkirchen.

  • 88.

    Schusschance durch Aron Johannsson (Werder Bremen).

  • 87.

    Die Hintermannschaft von FC Schalke 04 blockt einen Schuss von Zlatko Junuzovic (Werder Bremen).

  • 86.

     Gelbe Karte

    Referee Guido Winkmann zeigt Thilo Kehrer (FC Schalke 04) den gelben Karton.

  • 85.

    Schiedsrichter Guido Winkmann pfeift Abseits FC Schalke 04.

  • 84.

    Was für ein Ding: Marko Pjaca (FC Schalke 04) hämmert den Ball an den Pfosten.

  • 82.

    Chance Werder Bremen: Schuss von Thomas Delaney.

  • 79.

    Werder Bremen hat eine Chance durch einen Torschuss von Aron Johannsson.

  • 79.

    Schuss von Ludwig Augustinsson. Möglichkeit für Werder Bremen.

  • 79.

    Tooooor

    Tor! Die Gäste gleichen aus zum 1 - 1 durch Max Kruse.

  • 78.

    Matija Nastasic sieht Gelb-Rot. FC Schalke 04 jetzt in Unterzahl!

  • 77.

    Pfiff von Schiedsrichter Guido Winkmann: Abseits FC Schalke 04.

  • 74.

    Torschuss Marko Pjaca (FC Schalke 04).

  • 71.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel in Gelsenkirchen: Zlatko Junuzovic ersetzt Jerome Gondorf bei Werder Bremen.

  • 70.

    Spielerwechsel

    Trainer Domenico Tedesco (FC Schalke 04) vollzieht den Dritten Wechsel. Marko Pjaca kommt für Yevhen Konoplyanka.

  • 69.

    Chance für FC Schalke 04 durch einen Torschuss von Yevhen Konoplyanka.

  • 68.

    Torschuss von Daniel Caligiuri (FC Schalke 04).

  • 67.

    Werder Bremen hat eine Chance durch einen Torschuss von Ishak Belfodil.

  • 65.

    Spielerwechsel

    FC Schalke 04 hat Franco Di Santo ausgewechselt. Guido Burgstaller ist jetzt im Spiel. Das war der Zweite Wechsel von Coach Domenico Tedesco.

  • 58.

    Die Hintermannschaft von Werder Bremen blockt einen Schuss von Daniel Caligiuri (FC Schalke 04).

  • 57.

    Franco Di Santo (FC Schalke 04) kommt zum Abschluss. Sein Schuss geht daneben.

  • 56.

    Spielerwechsel

    Spielerwechsel bei den Gäste: Aron Johannsson kommt für Milot Rashica.

  • 55.

    Eckball in Gelsenkirchen für FC Schalke 04. Bastian Oczipka tritt an.

  • 55.

    Ein Schuss von Naldo (FC Schalke 04) wird geblockt.

  • 54.

    Torschuss Naldo (FC Schalke 04).

  • 54.

    Gute Möglichkeit für FC Schalke 04: Bastian Oczipka tritt zum Eckball an.

  • 54.

    Chance in Gelsenkirchen: Guter Schuss von Franco Di Santo (FC Schalke 04).

  • 53.

    Gute Gelegenheit für FC Schalke 04. Ein Schuss von Max Meyer verfehlt das Ziel jedoch.

  • 53.

    Möglichkeit für FC Schalke 04: Schuss von Amine Harit.

  • 52.

    Pfiff von Schiedsrichter Guido Winkmann: Abseits FC Schalke 04.

  • 50.

    Chance in Gelsenkirchen: Doch der Kopfball von Naldo (FC Schalke 04) verfehlt das Ziel.

  • 50.

    Guido Winkmann entscheidet auf Ecke für FC Schalke 04. Daniel Caligiuri läuft hinaus zur Fahne.

  • 46.

    Spielerwechsel

    FC Schalke 04s Coach Domenico Tedesco nimmt Nabil Bentaleb vom Platz und bringt Leon Goretzka. Der Erste Wechsel.

  • 46.

    Anpfiff

    Auf geht's in die zweiten 45 Minuten. Viel Spaß in Gelsenkirchen.

  • 45.

    Abpfiff

    Die erste Halbzeit in Gelsenkirchen ist beendet.

  • 38.

    Es gibt eine Ecke von rechts für Werder Bremen. Max Kruse führt aus.

  • 37.

    Kopfball von Niklas Moisander (Werder Bremen)...daneben.

  • 28.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte in Gelsenkirchen: Niklas Moisander (Werder Bremen) wird von Schiri Guido Winkmann verwarnt.

  • 25.

    1 - 0 in Gelsenkirchen! Yevhen Konoplyanka trifft für FC Schalke 04.

  • 22.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte für Matija Nastasic.

  • 11.

    Chance in Gelsenkirchen: Doch der Kopfball von Yevhen Konoplyanka (FC Schalke 04) verfehlt das Ziel.

  • 10.

    Schuss von Milot Rashica. Möglichkeit für Werder Bremen.

  • 10.

    Ecke für Werder Bremen.

  • 6.

    Schiedsrichter Guido Winkmann pfeift Abseits FC Schalke 04.

  • 1.

    Anpfiff

    Anpfiff in Gelsenkirchen, VELTINS-Arena: das Spiel läuft.

  • In Gelsenkirchen vor Ort: 62271 Zuschauer.

  • Die Start-Formationen beider Teams stehen jetzt fest.

Tabelle

21. Spieltag

Pl.MannschaftSp.Tore+/-Pkt
       
1- Bayern2151:163553
2- Leverkusen2141:271435
3 RB Leipzig2133:29435
4 Dortmund2145:291634
5 Schalke2133:27634
6 Frankfurt2126:23333
7 Augsburg2132:26631
8 M'gladbach2130:33-331
9- Hoffenheim2132:33-128
10- Hannover2129:31-228
11- Hertha BSC2128:28027
12- Freiburg2122:35-1325
13- Wolfsburg2124:25-124
14- Stuttgart2117:27-1021
15 Bremen2118:26-820
16 Mainz2124:37-1320
17- Hamburg2117:30-1317
18- Köln2117:37-2013

Teamvergleich

43
Siege
42
Siege
20
Remis
Spiele: 105Tore: 144:153
27
Siege
14
Siege
12
Remis
Spiele: 53Tore: 90:68
16
Siege
28
Siege
8
Remis
Spiele: 52Tore: 54:85

News zum Spiel

Torhüter-Patzer: Schalke verliert gegen Werder

03.02.2018 17:35 | 1. Bundesliga

Werder Bremen auf Schalke ohne Bargfrede

02.02.2018 17:04 | 1. Bundesliga

Quatsch, wir zocken nie um viel Geld. Höchstens um 3000 DM!

— Mario Basler im Trainingslager