DFB-Pokal 1963/1964 - Achtelfinale

Spielinfos
Mittwoch, 22.04.1964
1:09'
2:015'
3:058'
4:061'
4:174'
5:183'
Zuschauer: 18000 · Schiedsrichter: Rudibert Jacobi
1:267'
Südweststadion (Ludwigshafen) · Zuschauer: 8000 · Schiedsrichter: Franz Heumann
0:137'
1:144'
2:148'
3:155'
3:260'
4:262'
4:388'
Olympiastadion (Berlin) · Zuschauer: 8000 · Schiedsrichter: Josef Hoffmann
1:098'
2:0105'
3:0117'
Zuschauer: 6000 · Schiedsrichter: Alfred Rodenhausen
1:053'
2:055'
2:163'
Adolf-Jäger-Kampfbahn (Hamburg) · Zuschauer: 3000 · Schiedsrichter: Horst Senftleben ( Berlin )
1:021'
1:163'
2:1104'
Ludwigspark (Saarbrücken) · Zuschauer: 8000 · Schiedsrichter: Günther Baumgärtl
2:113'
3:142'
3:256'
Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße (München) · Zuschauer: 23000 · Schiedsrichter: Rolf Seekamp ( Bremen )
Samstag, 02.05.1964
1:021'
1:132'
2:190'
Wildparkstadion (Karlsruhe) · Zuschauer: 10000 · Schiedsrichter: Josef Hager

Ich sehe nicht die Gefahr, dass die Schiedsrichter durch das mehrfache Bücken im Spiel einen Hexenschuss kriegen.

— DFB-Präsident Wolfgang Niersbach über die mögliche Einführung des Freistoß-Sprays in der Bundesliga