DFB-Pokal 1967/1968 - Finale - So., 09.06.1968
4:1
HZ - 2 : 1
Werner Jablonski (22', Eigentor), Carl-Heinz Rühl (38', 57'), Hannes Löhr (70')

Mit der Chancenauswertung war ich nicht zufrieden. Aber ein Trainer hat immer was zu meckern.

— Schalke-Coach Huub Stevens