DFB-Pokal 1975/1976 - 2. Runde - Sa., 18.10.1975
2:3
HZ - 1 : 0FT - 2 : 2Verl. - 2 : 3

Es ist unser primäres Ziel, mal wieder ein Spiel zu gewinnen

— Lars Stindl, Gladbach, nach 9 sieglosen Pflichtspielen in Folge.