DFB-Pokal 1999/2000 - 3. Runde

Spielinfos
Dienstag, 12.10.1999
1:039'
1:149'
2:3116'
2:4120'
Karl-Liebknecht-Stadion (Potsdam-Babelsberg) · Zuschauer: 2824 · Schiedsrichter: Stefan Trautmann
0:110'
2:283'
3:2105'
Carl-Benz-Stadion (Mannheim) · Zuschauer: 15000 · Schiedsrichter: Edgar Steinborn
0:116'
1:133'
Niedersachsenstadion (Hannover) · Zuschauer: 19276 · Schiedsrichter: Winfried Buchhart
0:142'
Millerntor-Stadion (Hamburg - Sankt Pauli) · Zuschauer: 9062 · Schiedsrichter: Bernhard Zerr
0:110'
0:227'
1:390'
Sportpark Ronhof Thomas Sommer (Fürth) · Zuschauer: 8310 · Schiedsrichter: Florian Meyer
1:010'
1:116'
Cassio (ET)
Wörns (ET)
2:145'
3:148'
Waldau-Stadion (Stuttgart) · Zuschauer: 10618 · Schiedsrichter: Alfons Berg
0:169'
1:185'
1:2100'
2:2103'
Weserstadion (Bremen) · Zuschauer: 15671 · Schiedsrichter: Dr. Helmut Fleischer
1:044'
2:045'
2:147'
Müngersdorfer Stadion (Köln) · Zuschauer: 32000 · Schiedsrichter: Hermann Albrecht
Mittwoch, 13.10.1999
0:136'
Weserstadion - Platz 11 (Bremen) · Zuschauer: 1600 · Schiedsrichter: Torsten Koop
1:024'
1:138'
1:245'
1:357'
2:386'
Stadion an der Gellertstraße (Chemnitz) · Zuschauer: 4989 · Schiedsrichter: Jürgen Aust
1:070'
1:186'
Vonovia Ruhrstadion (Bochum) · Zuschauer: 12900 · Schiedsrichter: Wolfgang Stark
0:19'
1:118'
1:2107'
2:2117'
Stadion der Freundschaft (Cottbus) · Zuschauer: 18697 · Schiedsrichter: Uwe Kemmling
0:11'
0:257'
1:261'
1:368'
1:482'
Hänsch-Arena (Meppen) · Zuschauer: 16500 · Schiedsrichter: Herbert Fandel
1:044'
2:077'
Stadion am Bruchweg (Mainz) · Zuschauer: 11758 · Schiedsrichter: Jörg Keßler
1:02'
1:133'
2:157'
Moselstadion (Trier) · Zuschauer: 13000 · Schiedsrichter: Jürgen Jansen
1:04'
1:135'
1:256'
2:268'
Olympiastadion (Berlin) · Zuschauer: 23300 · Schiedsrichter: Hartmut Strampe

Es ist egal, ob man 24 Stunden am Tag arbeitet. Wenn man unter der Woche drei Purzelbäume macht und das Spiel gewinnt, hat man alles richtig gemacht.

— Nürnbergs Trainer Klaus Augenthaler nach dem 2:0 seiner Mannschaft in Leverkusen