DFB-Pokal

Samstag, 11. Mai 2002 - 19:45 Uhr
DFB-Pokal 2001/2002 - Finale

2:4
(1:1)
Olympiastadion (Berlin) · Zuschauer: 70.000 · Schiedsrichter: Dr. Franz-Xaver Wack

Startelf

 Oliver Reck1

 Tomasz Hajto-

46' Aus: Niels Oude Kamphuis

 M. van Hoogdalem-

N. van Kerckhoven-

Tomasz Waldoch-

  Jörg Böhme-

  Andreas Möller-

75' Aus: Marc Wilmots

 Jiri Nemec-

 Victor Agali-

 Gerald Asamoah-

81' Aus: Sven Vermant

 Ebbe Sand-

Reservebank

STThomas Brdaric  

67' für Oliver Neuville

STUlf Kirsten  

77' für Dimitar Berbatov

Reservebank

 N. O. Kamphuis-

46' für Tomasz Hajto

 Sven Vermant-

81' für Gerald Asamoah

 Marc Wilmots24

75' für Andreas Möller

Er hat vor dem Spiel gesagt mit seinem super Deutsch: 'Bruder, schlag den Ball lang!' Und dann hab ich gesagt: 'Bruder, ich schlag den Ball lang!'

— Kevin-Prince Boateng verrät die Ansage von Ante Rebic an ihn vor dem DFB-Pokalfinale 2018, das die Eintracht gegen den FC Bayern gewann