DFB-Pokal

Spielbericht & Statistiken

Opel Arena (Mainz) · Schiedsrichter: Daniel Schlager

1:0 Fischer (22.)
Vorlage:Brosinski
2:1 Fischer (67.)
Vorlage:Levin Oztunali
3:2 Brosinski (101.)
3:2n.V.
2:2 (1:0)
1:1 Schindler (54., Elfmeter)
2:2 Drexler (75., Elfmeter)

Mainz 05 beendet gegen Kiel Pokal-Zweitrunden-Trauma

Der Mainzer Suat Serdar (l) versucht den Ball gegen den Kieler David Kinsombi zu behaupten. Foto: Thomas Frey.
Der FSV Mainz hat sein Zweitrunden-Trauma im DFB-Pokal überwunden und ist mit einem 3:2 (2:2, 1:0) nach Verlängerung gegen Holstein Kiel ins Achtelfinale eingezogen. Zuletzt war dies den Rheinhessen in der Saison 2012/13 gelungen.

Vor 10 441 Zuschauern erzielten Viktor Fischer (22./67. Minute) für Mainz sowie Kingsley Schindler (54.) und Dominick Drexler (75.) für Kiel jeweils per Foulelfmeter die Tore in der regulären Spielzeit. Für die Entscheidung zugunsten des Fußball-Bundesligisten gegen starke Kieler sorgte Daniel Brosinski mit einem Freistoßtor (101.).

Die Mainzer wollten es nach dem Ausscheiden 2015 und 2016 jeweils in der zweiten Pokal-Runde gegen Zweitligisten diesmal besser machen. Zudem wollte der Bundesliga-Zwölfte nach dem frustrierenden 0:2 bei Schalke 04 und vor dem Rhein-Main-Derby am Freitag gegen Eintracht Frankfurt wieder Selbstbewusstsein tanken. Die Gastgeber legten auch mit Elan los, aber in den ersten 20 Minuten noch ohne rechten Plan gegen den Überraschungsaufsteiger und Zweitliga-Tabellenzweiten.

Erst in der 22. Minute gelang den Mainzern ein sehenswerter Spielzug, den der Däne Fischer nach raffiniertem Pass von Brosinski aus zwölf Metern zum 1:0 vollendete. Nach dem Rückstand waren die Kieler aber keineswegs geschockt, machten nun ihrerseits Druck. In der 29. Minute setzte Marvin Ducksch, Holsteins bester Torschütze mit elf Treffern, mit einem Kopfball über die Latte ein Ausrufungszeichen. Wenig später konnte 05-Torwart René Adler nur mit einer Glanzparade einen 22-Meter-Schuss von Schindler noch über das Gehäuse bugsieren.

Fünf Minuten später hatten die Gäste Glück, dass nach herrlichem Pass von Jean-Philippe Gbamin der völlig freistehende Fischer sein zweites Tor mit einem schwachen Schuss vergab. Kurz danach brannte es wieder vor dem Mainzer Tor - und Adler wurde erneut zum Retter, als er einen Schuss von Ducksch (39.) aus kurzer Entfernung bravourös abwehrte. Dabei verletzte er sich. Für ihn kam Ersatzkeeper Robin Zentner.

Kurz vor der Pause hatte sein Kieler Kollege Kenneth Kronholm Glück, als ihm bei einer Rückgabe der Ball versprang und gegen den Pfosten prallte. Kurz nach dem Wiederanpfiff hätte beinahe der Kieler Dominik Schmidt (52.) ein Eigentor produziert, als ihn Fischer anschoss und der Verteidiger den Ball vor der Torlinie noch wegdreschen konnte.

Statt des vorentscheidenden 2:0 für Mainz gelang Kiel zwei Minuten danach der Ausgleich per Foulelfmeter: Gbamin foulte Schindler, der selbst zum 1:1 einschoss. Doch die Gastgeber konterten und gingen erneut durch Fischer mit 2:1 in Führung, die nicht lange hielt. In der 75. Minute konnte Zentner einen Schuss nicht festhalten, foulte den nachsetzenden Drexler, der den zweiten Strafstoß verwandelte.

In der Verlängerung lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten. In der 101. Minute entschied schließlich Brosinski mit einem Freistoß-Traumtor in den rechten Winkel den dramatischen Pokalkampf.

(dpa)



3
Tore
2
52
Ballbesitz (%)
48
6
Schüsse aufs Tor
12
11
Schüsse neben das Tor
6
29
Freistöße
12
9
Eckbälle
5
1
Abseits
2
10
Gehaltene Bälle
3
11
Fouls
27
3
Gelbe Karten
2
0
Platzverweise
0
Fakten
Ticker
  • 120.

    Abpfiff

    Die Verlängerung ist beendet.

  • 120.

    Nachspielzeit in Mainz: 2 Minuten.

  • 120.

    Ein Schuss von David Kinsombi (Holstein Kiel) verfehlt das Tor.

  • 120.

    Ecke für Holstein Kiel.

  • 119.

    Pablo De Blasis (1. FSV Mainz 05) steht im Abseits.

  • 119.

    Es gibt eine Ecke von links für 1. FSV Mainz 05. Kenan Kodro führt aus.

  • 119.

    Chance für 1. FSV Mainz 05 durch einen Torschuss von Kenan Kodro.

  • 115.

     Gelbe Karte

    Referee Daniel Schlager zeigt Robin Zentner (1. FSV Mainz 05) den gelben Karton.

  • 113.

    Spielerwechsel

    Vierte Auswechselung Holstein Kiel: Niklas Hoheneder ersetzt Dominick Drexler.

  • 110.

    Spielerwechsel

    Trainer Sandro Schwarz (1. FSV Mainz 05) vollzieht den Vierten Wechsel. Danny Latza kommt für Suat Serdar.

  • 106.

    Kenan Kodro (1. FSV Mainz 05) sucht den Abschluss, aber trifft das Tor nicht.

  • 106.

    Verlängerung Teil II: Die letzte Viertelstunde läuft.

  • 104.

    Kopfball von Kenan Kodro (1. FSV Mainz 05)...daneben.

  • 104.

    Schusschance durch Yoshinori Muto (1. FSV Mainz 05).

  • 101.

    Tooooor

    Tor! Die Gastgeber geht durch Daniel Brosinski mit 3 - 2 in Führung.

  • 99.

    Schuss von David Kinsombi. Möglichkeit für Holstein Kiel.

  • 97.

    Suat Serdar (1. FSV Mainz 05) kommt zum Abschluss. Sein Schuss geht daneben.

  • 96.

    Schusschance durch Daniel Brosinski (1. FSV Mainz 05).

  • 94.

    Chance in Mainz: Guter Schuss von Aaron Seydel (Holstein Kiel).

  • 93.

    Chance in Mainz: Guter Schuss von Pablo De Blasis (1. FSV Mainz 05).

  • 92.

    Torschuss von Kenan Kodro (1. FSV Mainz 05).

  • 91.

    Da war mehr drin: Doch der Schuss von Kenan Kodro (1. FSV Mainz 05) verfehlt das Tor.

  • 91.

    Die erste Halbzeit der Verlängerung läuft.

  • 90.

    Abpfiff

    Stand nach 90 Minuten: 2 - 2

  • 90.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte in Mainz: Amara Conde (Holstein Kiel) wird von Schiri Daniel Schlager verwarnt.

  • 90.

    Daniel Schlager entscheidet auf Ecke für 1. FSV Mainz 05. Levin Öztunali läuft hinaus zur Fahne.

  • 90.

    3 Minuten Nachspielzeit in Mainz.

  • 88.

    Spielerwechsel

    Trainer Markus Anfang nimmt seinen Dritten Wechsel vor: Amara Conde ersetzt Alexander Muhling.

  • 85.

    Abseitsposition Aaron Seydel (Holstein Kiel).

  • 85.

    Kein Wechsel in Mainz: Giulio Donati (1. FSV Mainz 05) kann weitermachen.

  • 84.

    Weiter geht's in Mainz.

  • 84.

    Auszeit: Giulio Donati (1. FSV Mainz 05) liegt auf dem Platz.

  • 83.

    Spielerwechsel

    1. FSV Mainz 05 hat Viktor Fischer ausgewechselt. Pablo De Blasis ist jetzt im Spiel. Das war der Dritte Wechsel von Coach Sandro Schwarz.

  • 82.

    Chance für Holstein Kiel durch einen Torschuss von Steven Lewerenz.

  • 80.

    Spielerwechsel

    Holstein Kiels Zweiter Wechsel: Kingsley Schindler geht, Dominic Peitz kommt.

  • 78.

    Ein Schuss von Kenan Kodro (1. FSV Mainz 05) wird geblockt.

  • 77.

    Eckball in Mainz für Holstein Kiel. Steven Lewerenz tritt an.

  • 77.

    Ein Schuss von Patrick Herrmann (Holstein Kiel) wird geblockt.

  • 76.

    Torschuss Aaron Seydel (Holstein Kiel).

  • 75.

    Tooooor

    Strafstoß und Ausgleich! Dominick Drexler trifft per Elfmeter zum 2 - 2.

  • 74.

    Strafstoß für Holstein Kiel!

  • 74.

    Spielerwechsel

    Die Gäste wechseln Marvin Ducksch aus und bringen Aaron Seydel.

  • 67.

    Die Vorlage kam von Levin Öztunali.

  • 67.

    Tooooor

    2 - 1 in Mainz! Viktor Fischer trifft für 1. FSV Mainz 05.

  • 66.

    Die Hintermannschaft von 1. FSV Mainz 05 blockt einen Schuss von Steven Lewerenz (Holstein Kiel).

  • 65.

    Gute Möglichkeit für 1. FSV Mainz 05: Viktor Fischer tritt zum Eckball an.

  • 65.

    Ecke für 1. FSV Mainz 05.

  • 65.

    Spielerwechsel

    1. FSV Mainz 05s Coach Sandro Schwarz nimmt Alexandru Maxim vom Platz und bringt Yoshinori Muto. Der Zweite Wechsel.

  • 61.

    Kingsley Schindler (Holstein Kiel) kommt zum Abschluss. Sein Schuss geht daneben.

  • 60.

    Kingsley Schindler (Holstein Kiel) kann weiter am Spiel in Mainz teilnehmen.

  • 60.

    Es geht weiter.

  • 59.

    Das Spiel ist unterbrochen. Kingsley Schindler (Holstein Kiel) liegt auf dem Boden.

  • 57.

    Möglichkeit für Holstein Kiel: Schuss von Kingsley Schindler.

  • 54.

    Tooooor

    Elfmeter-Ausgleich in Mainz! Kingsley Schindler verwandelt zum 1 - 1.

  • 54.

    Referee Daniel Schlager entscheidet auf Elfmeter für Holstein Kiel.

  • 52.

    Es gibt eine Ecke von links für 1. FSV Mainz 05. Alexandru Maxim führt aus.

  • 51.

    Bei Holstein Kiel steht Marvin Ducksch im Abseits.

  • 49.

     Gelbe Karte

    Gelbe Karte für Fabian Frei.

  • 47.

    Schuss von Steven Lewerenz (Holstein Kiel).

  • 46.

    Anpfiff

    Schiedsrichter Daniel Schlager pfeift an. Die Partie in Mainz läuft.

  • 45.

    Abpfiff

    Abpfiff erste Halbzeit.

  • 45.

    Daniel Schlager entscheidet auf Ecke für 1. FSV Mainz 05. Alexandru Maxim läuft hinaus zur Fahne.

  • 43.

    Gute Möglichkeit für Holstein Kiel: Steven Lewerenz tritt zum Eckball an.

  • 39.

    Die Partie geht weiter.

  • 39.

    Spielerwechsel

    Der Erste Wechsel von Coach Sandro Schwarz ist unfreiwillig. Rene Adler (1. FSV Mainz 05) muss angeschlagen vom Feld und wird durch Robin Zentner ersetzt.

  • 37.

    Verletzungsunterbrechung in Mainz. Rene Adler (1. FSV Mainz 05) wird behandelt.

  • 37.

    Chance Holstein Kiel: Schuss von Marvin Ducksch.

  • 36.

    Marvin Ducksch (Holstein Kiel) sucht den Abschluss, aber trifft das Tor nicht.

  • 34.

    1. FSV Mainz 05 hat eine Chance durch einen Torschuss von Viktor Fischer.

  • 30.

    Ecke für Holstein Kiel.

  • 30.

    Gute Gelegenheit für Holstein Kiel. Ein Schuss von Kingsley Schindler verfehlt das Ziel jedoch.

  • 29.

    Kopfball von Marvin Ducksch (Holstein Kiel)...daneben.

  • 26.

    Da war mehr drin: Doch der Schuss von David Kinsombi (Holstein Kiel) verfehlt das Tor.

  • 25.

    Ein Schuss von Giulio Donati (1. FSV Mainz 05) wird geblockt.

  • 24.

    Schusschance durch Viktor Fischer (1. FSV Mainz 05).

  • 22.

    Freuen kann sich auch Daniel Brosinski, der die Vorlage zum Tor gegeben hat.

  • 22.

    1. FSV Mainz 05 markiert das 1 - 0 in Mainz. Torschütze: Viktor Fischer!

  • 14.

    Eckball in Mainz für 1. FSV Mainz 05. Alexandru Maxim tritt an.

  • 12.

    Ein Schuss von Stefan Bell (1. FSV Mainz 05) verfehlt das Tor.

  • 10.

     Gelbe Karte

    Schiedsrichter Daniel Schlager zeigt Suat Serdar (1. FSV Mainz 05) die Gelbe Karte.

  • 9.

    Torschuss von Viktor Fischer (1. FSV Mainz 05).

  • 7.

    Ein Schuss von Alexandru Maxim (1. FSV Mainz 05) wird geblockt.

  • 7.

     Gelbe Karte

    Referee Daniel Schlager zückt den Karton. Dominick Drexler (Holstein Kiel) sieht Gelb.

  • 3.

    Viktor Fischer (1. FSV Mainz 05) sucht den Abschluss, aber trifft das Tor nicht.

  • 1.

    Anpfiff

    Der Ball rollt. Auf geht's in die erste Halbzeit aus Mainz.

  • Die aktuellen Start-Formationen liegen jetzt vor.

Finalrunden
Dienstag, 19.12.2017 Mainz18:30 Stuttgart
Dienstag, 19.12.2017 Paderborn18:30 Ingolstadt
Dienstag, 19.12.2017 Schalke20:45 Köln
Dienstag, 19.12.2017 Nürnberg20:45 Wolfsburg
Mittwoch, 20.12.2017 M'gladbach18:30 Leverkusen
Mittwoch, 20.12.2017 Bremen18:30 Freiburg
Mittwoch, 20.12.2017 Bayern20:45 Dortmund
Mittwoch, 20.12.2017 Heidenheim20:45 Frankfurt

News zum Spiel

„Man muss nicht immer die absolute Mehrheit hinter sich haben, manchmal reichen auch 51 Prozent.”

— Christoph Daum