EM

Samstag, 25. Juni 1988 - 15:30 Uhr
EM 1988 - Finale

2:0
(1:0)
Olympiastadion (München) · Zuschauer: 47.400 · Schiedsrichter: Vautrot

Gullit 33'

Basten 54'

Besondere Vorkomnisse:
Belanow verschießt einen Elfmeter (70.) - van Breukelen hält

Die Spieler lagen sich in den Armen, haben geschunkelt und lustige Lieder gesungen.

— Hannover-Trainer Ralf Rangnick auf die Frage, wie die Stimmung in der Mannschaft nach einer 1:3-Heimniederlage gegen Energie Cottbus gewesen sei