FanFacts

Daten, Fakten, Statistiken zum Tagesgeschehen und zur Fußballhistorie - der Ticker von Fussballdaten

Ajax übermorgen gegen Meister Feyenoord

Ebenfalls am Sonntag kommt es zum niederländischen Topspiel zwischen Ajax Amsterdam und Feyenoord Rotterdam. Während Ajax aktuell auf Platz 2 der Tabelle steht und fünf Punkte Rückstand auf PSV Eindhoven hat, ist der amtierende Meister aus Rotterdam etwas zurückgefallen. Feyenoord hat als Fünfter neun Zähler weniger auf dem Konto als Ajax und wartet seit knapp sechs Jahren auf einen Ligasieg gegen den nächsten Gegner. Seit dem damaligen 4:2-Sieg gab es sieben Niederlagen und vier Remis.

Zum Teamvergleich

3. Liga: Hain mit Quote von 0,7 Toren pro Partie

Die Torschützenliste der 3. Liga führt vor dem Rückrundenstart Unterhachings Stephan Hain mit 14 Toren an. Der frühere Bundesliga-Spieler des FC Augsburg kommt somit auf eine starke Trefferquote von 0,7 Toren pro Spiel. Auf einen besseren Schnitt kommt nur Benjamin Pintol, der in dieser Saison in drei Partien drei Mal für den Halleschen FC traf, jedoch seit Anfang August verletzungsbedingt ausfiel und in der Rückrunde wieder spielen kann. 

Zur Torjägerliste der 3. Liga

Lyon - Paris: Topspiel in der Ligue 1 am Sonntag

In Frankreich kommt es derweil am Sonntag zum Duell des Tabellenzweiten Olympique Lyon gegen den Spitzenreiter Paris Saint-Germain. Das Team von Trainer Unai Emery hat aktuell elf Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger. Viele Augen werden auch PSG-Angreifer Edinson Cavani gerichtet sein, der vor seinem 157. Pflichtspieltor steht. Aktuell ist er, gemeinsam mit Zlatan Ibrahimovic, der beste Torschütze in der Geschichte von PSG. 

Zum Teamvergleich

3. Liga: Rückrundenauftakt am morgigen Samstag

Die 3. Liga nimmt morgen den Betrieb wieder auf. Am ersten Spieltag im neuen Jahr treffen gleich vier Verfolger im direkten Duell aufeinander. Die SG Sonnenhof Großaspach, derzeit auf Platz 7, empfängt den Tabellenvierten Hansa Rostock, während der achtplatzierte Karlsruher SC gegen den Fünften, die SpVgg Unterhaching, spielt. 

Der Spieltag im Überblick

Weltmeister Ginter feiert seinen 24. Geburtstag

Borussia Mönchengladbachs Defensivspieler Matthias Ginter wird heute 24 Jahre alt. Der Weltmeister von 2014, der bereits 155 Spiele im Liga-Oberhaus für die Fohlen, den BVB und den SC Freiburg absolviert hat, gehört zu den 18 Bundesliga-Profis, die in dieser Saison noch keine einzige Minute verpasst haben. 

Zur Statistik

19.01.2003: Henrys zweiter Dreierpack der Karriere

Heute vor 15 Jahren: Thierry Henry schießt den FC Arsenal zum 3:1-Heimsieg gegen Stadtrivalen West Ham United. Für den Franzosen ist es der zweite Dreierpack in seiner Profi-Karriere, nachdem er zuvor am Boxing Day 2000 beim 6:1-Erfolg über Leicester erstmals drei Treffer in einem Spiel erzielen konnte. 


19. Bundesliga-Spieltag: Hertha gegen Borussia

Der 19. Bundesliga-Spieltag startet am heutigen Abend in Berlin, wo die Hertha den Gast aus Dortmund empfängt. Beim BVB zeigte sich in den letzten Duell gegen den Klub aus der Hauptstadt besonders Pierre-Emerick Aubameyang treffsicher. Drei der letzten fünf Tore der Borussia gegen Hertha gehen auf das Konto des Angreifers, der heute nicht im Kader der Dortmunder stehen wird. 

Zum Teamvergleich

Stafylidis: Sechster Stoke-Akteur mit BL-Erfahrung

Am gestrigen Donnerstag verkündete Stoke City die Verpflichtung von Augsburgs Außenverteidiger Konstantinos Stafylidis, der bis Saisonende ausgeliehen wurde. Der Grieche ist somit der sechste Spieler im Kader der Potters, der über Erfahrung in der Bundesliga verfügt. Für den englischen Erstligisten sind auch Mame Diouf, Xherdan Shaqiri und Ibrahim Afellay sowie die im Sommer verpflichteten Eric Maxim Choupo-Moting und Kevin Wimmer aktiv. Seit dieser Woche ist übrigens Paul Lambert neuer Trainer bei Stoke im Amt, der für Borussia Dortmund 44 Bundesliga-Partien bestritt. 

Augsburg: Thommy vierter Abgang im Winter

Mit Erik Thommy, der sich dem VfB Stuttgart angeschlossen hat, kommt der FC Augsburg bereits auf den vierten Abgang in diesem Wintertransferfenster. Neben dem 23-Jährigen werden auch Tim Rieder (zu Slask Wroclaw), Georg Teigl (zu Eintracht Braunschweig) und Jan-Ingwer Callsen-Bracker (zum 1. FC Kaiserslautern) in der Rückrunde bei anderen Vereinen auflaufen. Im Gegensatz zu Thommy sind alle drei Akteure aber lediglich nur verliehen worden. Kein Team hat in diesem Transferfenster bislang mehr Spieler abgegeben als der FCA und die TSG 1899 Hoffenheim (ebenfalls vier Abgänge).

Heute vor 5 Jahren: Neun Tore bei Rückrundenstart

Am 18. Spieltag der Saison 2012/13 empfing der FC Schalke 04 im ersten Spiel nach der Winterpause Hannover 96. Die beiden Klubs sorgten für ein Spektaktel mit insgesamt neun Treffern. Die Königsblauen hatten am Ende mit 5:4 die Nase vorn. An diesem Sonntag kommt es erneut zu diesem Duell.

Zum Spielbericht der damaligen Partie

Historischer Sieg für Espanyol im Barcelona-Duell

In der 88. Minute des Copa del Rey-Viertelfinales zwischen Espanyol Barcelona und Stadtrivalen FC Barcelona sorgte Oscar Melendo nicht nur für den 1:0-Siegtreffer der Gastgeber und somit für eine gute Ausgangslage für das Rückspiel nächste Woche, sondern gleichzeitig auch für den ersten Erfolg von Espanyol gegen den Kontrahenten seit fast neun Jahren. Im Februar 2009 gewannen die Pericos mit 2:1 im Camp Nou. Noch länger ist der letzte Heimsieg her: Am 13. Januar 2007 siegte Espanyol mit 3:1 vor heimischer Kulisse. 

Zum Spielbericht der gestrigen Partie

Geburtstag: Pep Guardiola wird heute 47 Jahre alt

Der frühere FC Bayern München-Coach und heutige Manchester City-Trainer Pep Guardiola feiert heute seinen 47. Geburtstag. Der Spanier, der mit dem FC Barcelona 2009 und 2011 die Champions League gewinnen konnte, musste am vergangenen Wochenende nach dem 3:4 beim FC Liverpool die erste Niederlage in dieser Premier League-Saison hinnehmen. Die Citizens sind derzeit mit zwölf Punkten Vorsprung Tabellenführer und spielen am Samstag gegen Newcastle United

„In England gibt es keine Schauspielerei. Da darfst du dich auf dem Platz nur behandeln lassen, wenn das Beim drei Meter entfernt von dir liegt.”

— Christian Ziege