1. FC Köln – Bayer Leverkusen: Ausgangslage, Zahlen und Personal

von Till Neuhaus12:12 Uhr | 24.10.2021
1. FC Köln – Bayer Leverkusen: Ausgangslage, Zahlen und Personal

Ausgangslage

Der 1. FC Köln konnte in den vergangenen fünf Bundesligaspielen nur eines gewinnen. Zuletzt mussten die Domstädter eine deutliche 0:5-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim hinnehmen.


Auch Bayer Leverkusen verlor am vergangenen Wochenende deutlich. Gegen den FC Bayern München unterlag die „Werkself“ am Ende mit 1:5.

Zahlen

Beide Mannschaften trafen in bisher 66 Bundesligaspielen aufeinander. Der 1. FC Köln konnte davon 16 Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Bayer Leverkusen hingegen gewann 26 Duelle. 24 weitere Spiele endeten Remis.

Personal

Rechtsverteidiger Ehizibue droht den Gastgebern auszufallen. Hector (nach Krankheit) und Ljubi?i? (nach Erkältung) stehen hingegen wieder zur Verfügung. Ausfälle sind Horn, Skhiri und Strauch.



Hincapie ist hinten links die Alternative zu Bakker. Statt Andrich könnte im Zentrum auch Palacios beginnen. Bellarabi und Paulinho sind die Alternativen zu Adli. Es fehlen Aranguiz sowie Baumgartlinger und Fosu-Mensah.


Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Köln: T. HornSchmitz, Jorge Meré, Czichos, Hector – Özcan, LjubicicThielmann, Uth, KainzModeste


Bayer Leverkusen: Hradecky – Frimpong, Tah, Tapsoba, Bakker – Demirbay, Andrich – Diaby, Wirtz, Adli – Schick


Fakten zum Spiel

Anpfiff: Sonntag, 15:30 Uhr Übertragung: LIVE auf DAZN Stadion: Rhein-Energie-Stadion in Köln Zuschauer: ca. 50.000

Die Kölner hätten uns ihr Mitleid nach unserem 0:3-Rückstand nicht so deutlich spüren lassen sollen. Dann hätte es am Schluss höchstwahrscheinlich kein 4:4 gegeben.

— Ewald Lienen, Borussia Mönchengladbach, über ein 4:4 gegen den 1. FC Köln.