6,2 Millionen sehen Gladbach-Sieg gegen BVB im ZDF

von Jean-Pascal Ostermeier13:33 Uhr | 23.01.2021
Gute Quote bei Gladbach-Sieg
Das ZDF hat am Freitag mit der Live-Übertragung des Westduells in der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund eine zufriedenstellende Quote erzielt. 6,2 Millionen Zuschauer sahen den 4:2-Erfolg der Fohlen gegen den BVB, was einem Marktanteil von 18,9 Prozent entsprach.

Freitag, 22.01.2021



Die Vorberichterstattung zum Spiel sahen im Zweiten immerhin schon 4,1 Millionen (MA: 13,5). Mit 15,7 Prozent war das ZDF am Freitag Tagessieger vor der ARD (11,6) und RTL (8,5).

(sid)

Am liebsten hätten wir alle Stadiontore zugemacht und die Leute bis zum HSV-Spiel drinbehalten.

— Werner Faßbender, der Geschäftsführer von Fortuna Düsseldorf, nachdem anlässlich des Deutschen Katholikentages 50.000 Zuschauer im Rheinstadion gewesen waren